Zuckertüte

Wimpelaktion 2.0

Einschulung

10. Bloggeburtstag #amberlightfeiertgeburtstag

Heute auf den Tag genau vor zehn Jahren habe ich diesen blog gestartet. Mit der damals erst fünf Wochen alten Tochter, durch die mein Alltag gefühlt ausschließlich aus stillen, abpumpen und der Doppelfütterung mit dem Brusternährungsset bestand, drohte mir die Decke auf den Kopf zu fallen. Der Rettungsanker war dafür dieser öffentliche blog, nachdem ich zwei Jahre zuvor bereits privat gebloggt hatte. Gleich vier Blogbeiträge schrieb ich an diesem Montag im März 2010: Prolog Filz, Prolog Stoff, Prolog amberlight-label und den Award Kreativ-Blogger, den ich von Himmelblau und Sommerbunt mit den Worten 

"die in letzter Zeit aus gegebenem Anlass ihre kreative Ader im Miniformat auf der Nähmaschine austobt und auch sonst einen Blick für die schönen Seiten der Welt hat" 

bekommen hatte. Zehn Jahre später ist aus dem Freund ein Ehemann geworden, es gab drei weitere Schwangerschaften und wir halten nun ingesamt drei wunderbare Kinder im Arm, zwei Doktorarbeiten wurden verteidigt, der Arbeitsplatz ist unverändert befristet und wir sind mit 14 Nachbarn nach mehreren Jahren Planungs- und Bauzeit in ein gemeinsames Wohnprojekt mit derzeit 27 Kindern gezogen. Es waren gute Jahre! Wenn ich mir die gerade sehr unruhige Welt so anschaue, befürchte ich manchmal, dass es unsere beste Zeit war. Ich schaue dankbar zurück und hoffe gleichzeitig, dass unser Leben so unbeschwert weitergehen darf. Von den damals ausgewählten Awardbloggern bloggt übrigens leider niemand mehr, aber ich schreibe auch weiterhin fröhlich vor mich hin. Das muss gefeiert werden!


Im letzten Bloggerjahr bestimmte der Jüngste noch sehr die Abendgestaltung. Nach seinem selbstgewählten Abstillen nach 20 Monaten und dem Umzug ins Kinderzimmer musste ich nach den Sommerferien den Nähplatz aufgeben und warte nun noch sehnsüchtiger auf die Benutzbarkeit der dritten Etage. Nach zehn Nähbloggerjahren einen festen Nahplatz im Dachgeschoss zu bekommen, ist unglaublich verlockend. Ich freue mich sehr darauf. Dennoch war es ein gutes Nähjahr und es sind wieder feine Dinge entstanden.

[Blogger-Jahres-Rückblick]

Ein Lieblingsstück oder Erlebnis aus jedem Monat ...



März 2019: die Teilnahme an unserer ersten Näh-Lan-Party im Erzgebirge mit Frau Stoffverzückt, weil ich so glücklich bin, dass ich in diese kleinen Nähauszeiten nicht alleine starten muss und es mir dort so gut gefällt.
April 2019: das Blaumeisen-Kostüm des Sohnes, bei dem ich mich getraut habe, fast nur nach eigenen Vorstellungen und ohne Anleitung zu nähen
Mai 2019: der Mei-Tai für den Jüngsten, den ich mir schon für den Mittleren vorgenommen hatte und es leider nicht schaffte. Ihn damit immer noch tragen zu können, ist großartig. 
Juni 2019: die erste von hoffentlich mal drei Opa-Kisten für unsere Kinder. Ich hoffe sehr, dass es in ihrem Erwachsenenleben irgendwann mal Erinnerungsstücke an ihn und uns werden.
Juli 2019: die Papp-Autos, die beim ersten nächtlichen Museumsbesuch mit meinen beiden großen Kindern entstanden
August 2019: der Kitzelstab der Schwester für ihren Bruder. Sie streiten und sie lieben sich. Möge diese Verbindung ein Leben lang halten.
September 2019: das Weidentippi, in dem im letzten Sommer das erste Mal übernachtet werden konnte
Oktober 2019: die Kastanienbastelzeit im Herbst
November 2019: die Fabelwald-Robinia-Bluse für mich, die an ein wunderbares Nähwochenende erinnert
Dezember 2019: die Töpferwerke mit der Tochter
Januar 2020: so sehr passend zum 10. Jubiläum - ein zweites Mal eine Wimpelaktion
Februar 2020: das Geburtstagsshirt der Tochter - auf einmal ist sie schon wie dieser blog zehn Jahre alt


[Statistik] 

Den Statistikbereich finde ich selbst immer sehr spannend. Statt aufwärts ist es in den meisten Bereichen noch weiter abwärts gegangen. So habe ich nur 19 genähte Stücke gezeigt, von den nur 10 in die Abteilung Kleidung gehören, aber dafür mit 31 Projekten wieder viel mehr gestickt und  unter anderem davon mit 32 Geschenken auch etwas mehr weitergegeben. Geplottet wurde mit 16 ein bisschen weniger. Bleiben noch 27 Rezensionen und 10 Spielzeuge.


Dafür haben sich die Zugriffszahlen trotz dem DSGVO-Bloggersterben des Vorjahres stabilisiert und ich meine sogar wieder einen leichten Aufwärtstrend zu erkennen. Mal schauen, was da die nächsten Monate bringen werden. Die in den Anfangsjahren so wichtigen Followerzahlen klettern ebenfalls wieder etwas mehr nach oben. So sind es nun bei Bloglovin 587 und bei Facebook 305. Beides beliefere ich nur mit Automatismen. Nur Instagram, das ich wirklich gerne nutze, verstehe ich nicht, denn dort stagniert die Zahl seit nun zwei Jahren fast konstant. Kaum erreiche ich die 1000 sinken die Zahlen wieder - zur Zeit sind es 977 (2018: 970, 2019: 971) 


[Lostopf]


Beim Lostopf habe ich diesmal nicht den Kontakt zur den Blogkooperationen des letzten Jahres aufgenommen, sondern die angeschrieben, zu denen ich in den letzten zehn Jahren einen besonderen Kontakt hatte oder die mich besonders lange begleitet haben. Fünf Sponsoren sind es geworden und ich kann glücklicherweise zehn großartige Gewinne in den Lostopf legen:

Ein Schnittmuster eurer Wahl aus dem Näähglück-Shop 
Probenähen von Onni und Ilo 2017; Tragejacke Arja 2018





 Papphaus 2014

Gleich zwei Schnittmusterpakete mit jeweils fünf Schnittmustern (2x5 macht 10 :-)



Rückblick auf meine Blaubeersternzeit in den ersten Blogjahren

Fünf Aufnäher-Pakete mit Stickmusterserien von Hamburger Liebe und Susalabim, die in den nächsten Tagen bei Instagram zeigen werde


Einen 50€ Stoffgutschein für Stoffe im Atelier


Vielen Dank ihr lieben Sponsoren!

Der Lostopf steht diesmal zehn Tage bis zum 18. März 2020. Teilnehmen könnt ihr mit einem Kommentar unter diesem Blogbeitrag oder in den nächsten Tagen bei Instagram. Dieses Jahr möchte ich von euch wissen, ob ihr früher selbst gebloggt habt, noch bloggt oder plant damit (wieder) anzufangen. Da so ein zehnter Bloggeburtstag auch für mich etwas besonderes ist, beginnt übrigens morgen die große Blog Hop Party und ihr seid alle eingeladen. Lasst euch überraschen!

Wer mit mir anstoßen möchte, der kann mich sehr gerne auf ein Getränk einladen oder sogar im nun beginnenden 11. Bloggerjahr mein Blogpate werden. 

Rückblick:
2018 



War dir dieser Blogbeitrag 5 Cent wert? 
Dann unterstütze mich doch monatlich mit 1€ und werde mein Blogpate. Du kannst aber auch einmalig ein paar Münzen via Paypal in mein Stoffkaufschwein werfen, wenn einer meiner Blogbeiträge für dich nützlich war. Wer sich mit mir zu einem virtuelle Kaffee oder Tee setzt, bekommt Zugang zu meinen besonderen Inhalten

Alternativ kannst du auch ganz ohne zusätzliche Kosten für dich deine Bestellungen bei verschiedenen Shops über meine Seite auslösen.

Kommentare

  1. Herzlichen Glückwunsch zum 10. Bloggeburtstag. Wie die Zeit vergeht... Ich lese nach wie vor gern die Blogs. Allerdings habe ich es selbst noch nicht geschafft meinen Blog wieder zum Leben zu erwecken, obwohl es schon länger geplant ist. Da ich einiges ändern wollte, wäre es etwas zeitaufwendiger. Mal schauen...
    Ich wünsche dir weitere schöne, erfolgreiche Blogjahre.

    Liebe Grüße
    Dani Ela

    AntwortenLöschen
  2. Herzlichen Glückwunsch zum Durchhalten. Ich lese gern hier und bei Instagram :-) mit.
    Ich bleibe dabei und lasse mich gern in deine Familien-Arbeits-Bastelwelt entführen.
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  3. Wow, 10 Jahre sind eine ordentliche Zeit. Herzlichen Glückwunsch.
    Ich selber bin jetzt gut 6 Jahre am Bloggen. Mal mehr, mal weniger. Zur Zeit macht es mir wieder mehr Spaß. Das Schönste daran ist doch die Kommunikation miteinander.
    Ich wünsche dir weiterhin viel Spaß beim Bloggen.
    Liebe Grüße und einen entspannten Sonntag
    Marietta

    AntwortenLöschen
  4. Herzlichen Glückwunsch zu 10 Jahren Bloggerei! Das ist echt eine ganz schön lange Zeit und ich habe gerade mal nachgeschaut und festgestellt, dass unsere Blogs den gleichen Jahrgang haben. :) Ich lese immer mal wieder bei dir rein, ja, bin leider sehr kommentierfaul geworden. Toll finde ich das Wohnprojekt, diesen wunderschönen Hof und die Ideologie dahinter. Hach, die Bloggerhochzeiten waren so inspirierend - momentan zeige ich mal hier mal da etwas. Aber es gibt bis auf den 12tel Blick kaum noch richtige Bloggermomente. So freue ich mich aber um so mehr, von "alten Bekannten" wie dir zu lesen. Und etwas zu erröten, wenn ich von Stoffdiät lese, die ich einfach nicht einhalten kann. :)Auf die nächsten 10 Jahre! Mit steigenden Leserzahlen. :) LG Astrid

    AntwortenLöschen
  5. Herzlichen Glückwunsch! Zehn Jahre sind ja wirklich schon eine ordentliche Zeit.
    Ich blogge selber nicht, auch wenn ixh es immer wieder überlege, weil es mir wie eine tolle Möglichkeit erscheint das selbst erlebte unf genähte zu dokumentieren. Aber irgend fehlt mir dazu die Zeit. Dafür lese ich umso lieber andere Blogs und lasse mich inspirieren und zum Denken anregen. Toll dass es euch fleißige Blogger gibt! Ein herzliches Dankeschön mal N dieser Stelle :-)

    Viele Grüße aus Karlsruhe schickt Anna

    AntwortenLöschen
  6. Herzlichen Glückwunsch und ein Dankeschön für deine Beiträge - auch wenn/weil diese immer sehr ausführlich sind...
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen,

    10 Jahre, na dan kann man ja nur Gratulieren. Ich blogge noch nicht so lange es sind glaube ich dieses Jahr 4 Jahre. Genieße es aber sehr und freue mich immer wieder über neue Kontakte. :)

    Habe einen tollen Sonntag und viele liebe Grüße deine nähbegeiterte
    Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Katja
    ich freue mich sehr, deinen Blog über die #wgwk2019-Aktion kennengelernt zu haben. Ich habe inzwischen so viele tolle Beiträge bei dir gelesen und komme immer wieder sehr gerne zum Lesen vorbei.
    Ich selbst habe meinen Blog auch in einem März begonnen, mein erster Beitrag ging am 13.03.2013 online. Ich habe damals mit dem Bloggen begonnen, weil ich dabei war, mir das Nähen beizubringen und ich eine Plattform außerhalb des Lebens 1.0 brauchte, um mich über dieses Hobby auszutauschen. Knapp 1.940 Beiträge und sieben Jahre später freue ich mich, dass ich selbst die Lust aufs Bloggen noch lange nicht verloren habe, dass so viele Bloggerinnen und Blogger - zum Glück - noch da sind oder wiedergekommen sind, nachdem sich die Verunsicherung von DSGVO gelegt hat. Dennoch bin ich auch traurig, dass einige Blogger*innen nicht mehr aktiv sind und ihre Blogs auch stillgelegt haben. Nicht zuletzt macht mir das auch noch Arbeit, da viele gesetzte Links nun ins Leere laufen, was ja sehr ärgerlich ist. Das alles nachzubearbeiten ist eine Riesenaufgabe. Egal, ich stemme das Stück für Stück. Und ich wiederhole mich, wenn ich sage, dass ich mich sehr über die Entdeckung deines Blogs freue.
    Herzlichen Glückwunsch zu zehn Jahren amberlight-label und bitte weiter so!
    Viele liebe Grüße
    Anni | antetanni.wordpress.com

    AntwortenLöschen
  9. Hallie hallo. Ich verfolge deinen Blog sehr gerne und noch schöner finde ich es mit dir zusammen bei der Näh-Lan-Party zu Nähen. Ich hatte mal eine Facebookseite mit meinen Nähwerken, welche ich aufgrund von Datenschutz und Co aufgegeben habe. Dafür sammle ich jetzt in einem alt herkömmlichen Fotoalbum :-) dir viel Spaß und Erfolg weiterhin mit deinem Blog. LG Nadine

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Katja!
    Alles Gute zum Blog-Geburtstag!!
    Ich habe mein 10-jähriges Blog-Jubiläum letzten Herbst gehabt und nur still und heimlich für mich gefriert. Irgendwie ist grad etwas die Luft draußen und ich muss in der Bloggerwelt und Nähszene, die so sehr im Umbruch sind, erst wieder meinen Platz finden. Daher sehr ruhig grad, aber nicht gestorben! ;-)
    Würde mich sehr über einen Gewinn freuen, hätte da schon einen Favoriten!
    Liebe Grüße, Selina

    AntwortenLöschen
  11. Herzlichen Glückwunsch zum 10jährigen. Ja schon krass, 10 Jahre... und ich habe auch das Gefühl, dass es eine gute Zeit war und sich die Zukunft erst mal beweisen muss. Ich finde es für mich wichtig, einfach auch mal positive Dinge zu lesen. Fröhliche Bilder zu sehen, z.B. von Faschingskostümen und finde unsere Blogs dürfen ruhig eine kleine Oase sein. Du hast ja wieder jede Menge auf die Beine gestellt und ich bewundere Deine Energie neben 3 Kindern auch noch das zu stemmen. Hut ab und auf weitere 10 Jahre. Ob wir dann immer noch beide Bloggen? Hoffentlich.
    LG
    Kerstin, die heute ein wenig geschädigt vom Weltgeschehen ist :-)

    AntwortenLöschen
  12. Die allerherzlichsten Glückwünsche auch von mir zum Bloggeburtstag! Auf die nächsten 10 Jahre ;o)

    Alles Liebe,
    Nadine

    AntwortenLöschen
  13. 10 Jahre- Glückwunsch! Wirklich Wahnsinn, was in dieser Zeit alles passiert ist. Toll, dass wir Dresdner zu so einer kreativen Gemeinschaft zusammengewachsen sind, das bereichert mich sehr. Und ja, ich bin auch so froh um die kleinen bunten Inseln, zumal bei dir ja immer auch Bezug genommen wird auf aktuelles Geschehen oder ernste Untertöne zu lesen sind. Es ist nicht immer alles "Friede, Freude, Eierkuchen", aber ohne positive, meinetwegen auch banale Dinge fehlt die Hoffnung und Perspektive fürs Alltagsgrau. Vielen Dank dir für deine Arbeit hier im Blog und bei der Koordination unserer Treffen. Darauf stoßen wir mal live an;)

    AntwortenLöschen
  14. Herzlichen Glückwunsch!
    Vor zehn Jahren (als ich zum Stuidum nach Dresden gezogen bin) habe ich, bei der Suche nach Gleichgesinnten in der neuen Stadt, deinen Blog gefunden. Meinen gibt es schon lange nicht mehr... schön dass du DSGVO und sinkenden Leserzahlen trotzt und uns weiter teilhaben lässt.
    Liebste Grüße aus Hellerau auch vom kleinen Uhrmacher

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Katja,
    ich gratuliere von ganzen Herzen zu zehn Jahren Blogger-Aktivitäten.
    Ich selbst hinke bei allem immer etwas hinterher. Lange Jahre war ich "nur" Zaungast bei div. Blogs, egal ob es um's Nähen ging, oder um Nachhaltigkeit oder um Rezepte. Regelmäßig freute ich mich über Linkparties wie Rums oder Freutag.
    Und iiiiirgendwann kam dann bei mir auch der Wunsch auf, meine selbstgenähten Sachen zeigen zu wollen und so etwas wie ein Tagebuch zu den Nähprojekten zu führen. Also erstellte ich meinen eigenen Blog und konnte so nun auch mal selbst bei den kunterbunten Linkparties mitmachen.
    Leider kam kurz danach die DSGVO, der leider, leider viele tolle Blogs "zum Opfer" fielen. Darüber bin ich bis heute traurig.
    Von daher bin ich sehr froh über die Blogs, die geblieben sind, so wie amberlight-label!
    GlG aus Süddeutschland!
    Natalie

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Katja,
    wow schon so lange, herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag. Ich lese hier immer mal wieder, schon einige Jahre still mit. Mach weiter so ;)
    Gruß Teresa

    AntwortenLöschen
  17. Herzlichen Glückwunsch Zum 10 Geburtstag! Ich habe meinen Blog auch wieder online gestellt, aber viel ist noch nicht passiert. Mal sehen ob mir das aktuelle Weltgeschehen unverhoffte Freizeit verschafft.... Liebe Grüße Caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich ganz besonders. Wenn dir neue Bloggerthemen fehlen, dann mach doch als Gast bei meinem Bloghop mit. Das würde mich sehr freuen ….

      Löschen
  18. Hallo Du Liebe und Herzlichen Glückwunsch zu Deinem Blog-Jubiläum! Ich gestehe, dass ich Deinen Blog noch nicht so lange kenne, erst bei der wgwk bei Tante Jana bist Du mir aufgefallen und seither lese ich regelmäßig bei Dir... Meinen Blog gibt es seit fast acht Jahren und ist mein Nähtagebuch, im Moment plaudere ich allerdings mehr als ich nähe...
    Vielen Dank für den BlogHop, auch da lerne ich wieder für mich neue Blogs kennen, und die tolle Verlosung!
    Ganz liebe Grüße aus Franken
    Katrin

    AntwortenLöschen
  19. Nachdem ich dir schon persönlich bei der Näh-Lan-Party gratulieren konnte nehme ich gern die Einladung an und springe in den Lostopf.

    10 Jahre ist eine lange Zeit. Ich habe auch einige Zeit lang einen Blog betrieben, der dann aber aus reinen Zeitgründen (vor allem hat mich die Beschäftigung mit den ganzen rechtlichen Dingen zu viel Zeit gekostet) irgendwann nicht weiter geführt wurde. Ich glaube wir haben fast zur gleichen Zeit angefangen, meine Tochter ist jetzt 11 und auch ich habe die große Langeweile der Babyzeit genutzt um das Nähen wieder anzufangen nachdem ich schon als Kind auf dem Schoß meiner Oma, einer gelernten Schneiderin, ganz viel gelernt habe.

    Ich hoffe wir sehen uns mal wieder bei einer Näh-Lan-Party oder einem anderen Event.

    Viele Grüße.
    Susann

    AntwortenLöschen
  20. Herzlichen Glückwunsch zum 10. Geburtstag.
    Ich glaube, ich bin bei dir jetzt schon so gut 5 Jahre bei als stille Leserin dabei und lese deine Artikel immer wieder gerne :-)

    Ich habe 2015 mal mit einem Blog angefangen, der aber leider nur 3-4 Blogbeiträge geschafft hat. Jetzt wollte ich noch mal damit anfangen. Mein Sohn ist (war) jetzt seit zwei Wochen endlich halbtags in der Kita und voll angekommen und ich hatte nachmittags endlich wieder 3 nicht müde Stunden für mich und den Plan mir einen neuen Blog und einen kleinen Onlineshop aufzubauen. Bisher habe ich mich hauptsächlich ums rechtliche gekümmert und noch keinen Inhalt gefüttert und jetzt ist eh alles anders... Jetzt erst mal alles wieder neu organisieren und strukturieren und dann zurück zum Plan :-D
    Dir und deiner Familie alles Gute und auf die nächsten 10 Jahre mit Amberlight-label :-)
    Viele Grüße, Sabine

    AntwortenLöschen
  21. Hallo,
    ich gratuliere ganz herzlich zum Bloggeburtstag und ich bin immer über alle froh, die ihren Blog noch weiterführen. Instagram und Co sind einfach nichts für mich. Ich selbst hatte auch mal angefangen zu bloggen, den Blog dann aber mangels Zeit nicht weitergeführt.
    LG
    Anne-Marie

    AntwortenLöschen
  22. Meine Liebe, nachdem ich dich bzw. natürlich euch durch unser gemeinsames Hobby bei eurer ersten Näh-LAN-Party im Erzgebirge kennenlernen durfte freu ich mich jedes Mal sehr auf euch. Und nun möchte ich dir auch auf diesem Wege nochmal herzlich zu deinem Bloggeburtstag gratulieren. Auf ein baldiges Wiedersehen. Liebe Grüße Marlen

    AntwortenLöschen
  23. Alles Liebe auch von mir zum Blog Geburtstag! Ich bin auch schon seit mehreren Jahren Leser bei dir. Mein Blog war auch ein paar Monate stillgelegt, habe ihn aber dann wieder auf öffentlich gestellt. Auch wenn ich derzeit eigentlich nicht mehr blogge. Vielleicht fange ich ja bald wieder an, habe gerade Zeit, etwas aufzuholen...
    Liebe Grüße, Hanna

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Katja, zunächst erstmal herzlichen Glückwunsch zu deinem Bloggerjubiläum!! Hut ab!! und immer noch dabei, das ist schön. Krass auch, dass schon wieder ein Jahr rum ist und noch eins und noch eins... Ich lese ja schon eine Weile bei dir. So husch geht das. Ich blogge immer noch, aber superselten auf unserem Hofblog. komme kaum dazu und finde es vor allem deshalb immer beachtlich, wenn du das bei deinem Pensum, welches du ja daneben noch hast, in so schöner Regelmäßigkeit schaffst und machst.
    Achja und warum ich hier schreibe und nicht auf dem Blog: Es gibt kein Feld zum Kommentieren. Ich glaube, das liegt am veralteten Browser meinerseits, mein Computer macht grad schlapp. Jedenfalls ist nix zu sehen und ich würde dich bitte, an meiner Stelle den Kommentar einzufügen. Damit würde ich danna uch gerne in den Lostopf hüpfen. Dir noch fröhliches Feiern!!
    Lieber Gruß,
    dörte

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Katja,

    auch von mir noch einmal die allerherzlichsten Glückwünsche hier!
    Ich habe früher gebloggt - und schaue mal, wie sich die Zeit so entwickelt. Spaß macht es auf jeden Fall, habe ich gerade wieder gemerkt ;-)

    Mittlerweile finde ich auch instagram ein passendes Medium, das geht einfach schneller als ein Blogpost.

    Mal schauen, momentan haben wir alle ja mehr Zeit als gedacht :-)

    LG Sandra.

    AntwortenLöschen
  26. Herzlichen Glückwunsch zum 10. Bloggeburtstag! Das ist wirklich eine lange Zeit, in der sich viel verändern kann.
    Ich habe meinen Blog vor 7,5 Jahren gestartet und bin immer noch fröhlich dabei - ich lese auch wahnsinnig gern andere Blogs. Instagram hat einfach nur Fotos, aber ich mag die Texte und dafür sind Blogs immer noch am benutzerfreundlichsten :)

    AntwortenLöschen
  27. Dann kurz vor knapp auch noch von mir die allerherzlichsten Glückwünsche zum 10-jährigen!
    Ich hatte, habe und werde wahrscheinlich nie einen Blog haben. Zu sagen hätte ich schon so einiges, aber mir fehlt die Zeit, mich da in die technischen Details reinzufuchsen...
    Auf Instagram teile ich allerdings sehr unregelmäßig meine Nähwerke :o)

    Alles Liebe,
    Nadine

    AntwortenLöschen

DATENSCHUTZ nach DSGVO: Mit dem Abschicken des Kommentars akzeptiert Ihr die Datenschutzbedingungen und erklärt euch damit einverstanden, dass Eure Daten gespeichert und weiterverarbeitet werden (z.B. bei Verlosungen). Ihr habt die Möglichkeit, eure Daten zu anonymisieren (wählt "Anonym" bei "Kommentar schreiben als" aus).