Blaumeise

Blumenfee

Tower Guangzhou

Crowdfunding: Näh ich mir! App

Noch im Januar und als eine der allerersten Unterstützer habe ich von meinem Spendentopf der Blogeinnahmen einen Teil in das Crowdfunding der Näh ich mir! App gesteckt. Bereits im Herbst 2018 war die Gründerin der App bei einem unserer Nähtreffen und stellte damals das noch ganz neue Produkt vor.
.

Das Crowdfunding soll nun eine iOS und PC-Variante ermöglichen, die extern programmiert wird. Tatsächlich wäre für mich die PC-Variante verlockend, denn bislang scheue ich mir davor, noch mehr Zeit mit dem Handy in der Hand zu verbringen. Die feste PC-Zeit am Abend würde ich aber gerne dazu nutzen, um meine Stoffe und Schnittmuster dort zu katalogisieren. Inzwischen sind es allerdings nur noch 12 Tage und noch fehlen zwei Drittel der benötigten Summe. Ein bisschen finanzieller Rückenwind wäre daher ganz gut. Nutzt ihr die App schon?
 

War dir dieser Blogbeitrag 5 Cent wert? 
Dann unterstütze mich doch monatlich mit 1€ und werde mein Blogpate. Du kannst aber auch einmalig ein paar Münzen via Paypal in mein Stoffkaufschwein werfen, wenn einer meiner Blogbeiträge für dich nützlich war. Wer sich mit mir zu einem virtuelle Kaffee oder Tee setzt, bekommt Zugang zu meinen besonderen Inhalten

Alternativ kannst du auch ganz ohne zusätzliche Kosten für dich deine Bestellungen bei verschiedenen Shops über meine Seite auslösen.

1 Kommentar

DATENSCHUTZ nach DSGVO: Mit dem Abschicken des Kommentars akzeptiert Ihr die Datenschutzbedingungen und erklärt euch damit einverstanden, dass Eure Daten gespeichert und weiterverarbeitet werden (z.B. bei Verlosungen). Ihr habt die Möglichkeit, eure Daten zu anonymisieren (wählt "Anonym" bei "Kommentar schreiben als" aus).