Halloween

Halloween

Crowdfunding: Mein Baum - mein Dresden

Im September habe ich den Spendenzehnttopf meiner Blogeinnahmen mal wieder etwas gelehrt und einen kleinen Betrag bei der Crowdfundigaktion Mein Baum - mein Dresden investiert. Tatsächlich hatte ich wenige Tage vorher ein Video mit Greta Thunberg und einem Journalisten gesehen, der mir ein bisschen die Augen öffnete: "There is a magic machine that sucks carbon out of the air, costs very little, and builds itself. It’s called a tree.” (Quelle)
.

Bäume zu pflanzen, fand ich immer schon gut, aber welche Tragweite solche Großaktionen im Bezug auf den Klimawandel haben könnten, hatte ich dann doch noch nicht durchdacht. Außerdem wäre es großartig, wenn meine Stadt mit so einer guter Nachricht in der Presse erscheinen würde.

Als ich für meine fünf Familienmitglieder gespendet habe, war das Ziel noch 300.000 €. Inzwischen ist das Projekt bis Ende Oktober verlängert, da sich mehrere Institutionen der Aktion angeschlossen haben und der Betrag nicht verfallen sollte. So ist das erste - nun schon erreichte Spendenziel - bei nur noch 100.000 €, aber dafür das zweite Spendenziel bei 1,6 Millionen. Jeder Bewohner - ein Baum. Das müsste doch zu schaffen sein. Machst du mit?

War dir dieser Blogbeitrag 5 Cent wert? 
Dann unterstütze mich doch monatlich mit 1€ und werde mein Blogpate. Du kannst aber auch einmalig ein paar Münzen via Paypal in mein Stoffkaufschwein werfen, wenn einer meiner Blogbeiträge für dich nützlich war. Wer sich mit mir zu einem virtuelle Kaffee oder Tee setzt, bekommt Zugang zu meinen besonderen Inhalten

Alternativ kannst du auch ganz ohne zusätzliche Kosten für dich deine Bestellungen bei verschiedenen Shops über meine Seite auslösen.

Kommentare

  1. Das wäre doch auch ein Post, der eine Verlinkung bei meiner Linkparty "Mein Freund, der Baum" wert wäre.
    Rostrose hat dort auch auf eine andere Möglichkeit verlinkt, Baumpflanzungen zu finanzieren.
    Hier ist die Seite zu finden:
    https://lemondedekitchi.blogspot.com/2019/09/mein-freund-der-baum-diverse-eichen.html
    Ein erholsames Wochenende!
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Einladung nehme ich gerne an und lese dort mal weiter ...

      Löschen

DATENSCHUTZ nach DSGVO: Mit dem Abschicken des Kommentars akzeptiert Ihr die Datenschutzbedingungen und erklärt euch damit einverstanden, dass Eure Daten gespeichert und weiterverarbeitet werden (z.B. bei Verlosungen). Ihr habt die Möglichkeit, eure Daten zu anonymisieren (wählt "Anonym" bei "Kommentar schreiben als" aus).