Halloween

Halloween

6. Kindergeburtstag Einladung Dino-Geburtstag

Um das im letzten Monat angekündigte Dinosaurier-Thema beim 6. Geburtstag des Kindergartenkindes fortsetzen zu können, müssen zunächst die Einladungen gezeigt werden. Da es hier vor einigen Monaten das erste Plotter-Ei gab, war ich auf die Idee gekommen, dass es eine Dinosaurier-Ei-Einladung werden sollte. Mit der Ei-Form war ich damals allerdings noch nicht so richtig zufrieden und tüftelte deshalb weiter. So ein Ei ist (für mich) doch schwieriger zu zeichnen als gedacht, denn es ist ja kein gleichmäßiges Oval sondern unten rund und oben spitzer.  


Mit Inkscape schaffte ich dann endlich eine Form, mit der ich halbwegs zufrieden war. Damit es eine Klappkarte werden kann, müssen die beiden Eihälften einen Überlappungssteg bekommen. Von beiden Eihälften nur die benötigten einzublenden, ist mir leider nicht gelungen und so schneidet der Plotter zunächst drei Eier aus.



Man muss sich aber nur merken, dass man jeweils die Eihälften mit Verbindungsloch weiter verarbeitet und zusätzlich für den Textteil das vollständige Ei benötigt. Dann braucht es nur noch eine Musterbeutelklammer und etwas Farbe und schon kann man mit dem kreativen Kinderanteil beginnen.


In unserem Fall malte der Sechsjährige sehr ausdauernd und mit völlig klaren Vorstellungen, wie so ein Dinosaurier-Ei auszusehen hat, alle Einladungskärtchen knallbunt. Eingeladen wurden auch diesmal wieder - bis auf eine Ausnahme - alles Kinder, die den Kindergarten bereits verlassen haben und teilweise seit 2-3 Jahren Schulkinder sind.


Dabei ist er auch nicht davon abzubringen, jedes Jahr ein Mädchen einzuladen, von der es nun schon in der dritten Runde keinerlei Rückmeldung gibt und bei der ich bisschen befürchte, dass die Freude über diese Einladungen nicht sehr groß sein wird. Die anderen kleinen-großen Gäste waren aber dafür um so begeisterter.



Auch diese Plottervorlage gebe ich wieder gerne weiter. Nach dem gestrigen Blogbeitrag könnt ihr euch sicherlich schon denken, dass der link wieder als Dankeschön für meine Blogunterstützer in den Für-Dich-Bereich wandern wird. Wer übrigens meint, dass es Gründe gibt, warum er die Vorlage auch ohne Gegenleistung nutzen möchte, der kann mir gerne schreiben.


Verlinkt bei:



War dir dieser Blogbeitrag 5 Cent wert? 
Dann unterstütze mich doch monatlich mit 1€ und werde mein Blogpate. Du kannst aber auch einmalig ein paar Münzen via Paypal in mein Stoffkaufschwein werfen, wenn einer meiner Blogbeiträge für dich nützlich war. Wer sich mit mir zu einem virtuelle Kaffee oder Tee setzt, bekommt Zugang zu meinen besonderen Inhalten

Alternativ kannst du auch ganz ohne zusätzliche Kosten für dich deine Bestellungen bei verschiedenen Shops über meine Seite auslösen.

Kommentare

  1. Tolle Idee, eure Geburtstagseinladungen. Die Dino Eier sehen klasse aus!
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Servus Katja!
    Ich mag ausgefallene Dinge und deine Idee zu dieser Einladung ist absolut meins! Deshalb freue ich mich, dass du mit der Dinoei-Einladung beim Dings vom Dienstag dabei bist. Liebe Grüße
    ELFi

    AntwortenLöschen
  3. Die Einladungskarten als Dino-Ei zu gestalten, finde ich eine tolle Idee. Danke für den Link!
    LG Elke

    AntwortenLöschen

DATENSCHUTZ nach DSGVO: Mit dem Abschicken des Kommentars akzeptiert Ihr die Datenschutzbedingungen und erklärt euch damit einverstanden, dass Eure Daten gespeichert und weiterverarbeitet werden (z.B. bei Verlosungen). Ihr habt die Möglichkeit, eure Daten zu anonymisieren (wählt "Anonym" bei "Kommentar schreiben als" aus).