Rezepte

Beutel

Mathe

Geschenke Kindergeburtstag Zeltkissen Übernachtung

Bei den letzten Kindergeburtstagseinladungen bin ich vollständig auf die Geschenkkissenvariante umgestiegen, denn das sind durch die personalisierten Stickdateien zwar keine mal-eben-schnell-Projekte, aber es bleibt dennoch überschaubar und das Ergebnis überzeugt. Bei der letzten Kindergeburtstagseinladung der Tochter stellten wir bereits vorher fest, dass an dem Wochenende beide Elternteile nicht da sein würden. Mich erwartete eine dreitägige wissenschaftliche Tagung und den Mann ein Klassentreffen im Nachbarbundesland. Das der Kindergeburtstag inkl. Zeltübernachtung stattfand, kam uns bzw. den betreuenden Großeltern daher sehr entgegen, denn so reduzierte sich unser wilder Kinderhaufen wenigstens von zwei auf drei. Und das Geschenk wurde auch vorher fertig.


Der zu Beschenkende bekam bereits ein individualisiertes Handtuch und so war glücklicherweise das Kissenthema noch frei. Statt dem Lieblingstier habe ich mich aber diesmal für den thematischen Kindergeburtstagsbezug entschieden und wollte eigentlich eine feine Campingstickdatei finden. Beim Thema Campingwagen gibt es einiges, aber eine Stickdatei mit Zelt – die mir richtig gut gefallen hätte – konnte ich nicht finden. Erstaunliches das es in diesem Bereich tatsächlich noch thematische Lücken gibt. Meine Alternative waren daher zwei Stickdateien aus dem Altbestand. Die Baumdatei von Mäde! by kasia kombiniert mit dem Mond-Lampion tragenden Mäuschen von Anja Rieger passte noch am besten zum Übernachtungsthema. Damit hat das Geburtstagskind nun schon zum zweiten Mal ein Mäuschen bekommen – ich hoffe, er mag die kleinen Nagetiere überhaupt.


Bestickt habe ich auch in diesem Fall den Farbverlaufstoff (bei dem ich immer noch ratlos bin, woher ich ihn eigentlich habe), der in der Kissenvariante richtig gut wirkt, denn so hat man tatsächlich den Eindruck eines Wolkenmotivs. Als Einnäher in die Seitennaht kam mein eigenes Nählabel und passenderweise das Lampionträgerwebband, dass ich vor vielen Monaten mal im Königreich der Stoffe gekauft hatte. Fertig war mein Zeltübernachtungskissen für das Geburtstagskind. Die Gegenüberstellung von Lampionmond der Maus und dem Lampionmond auf dem Webband erfreut mein Nähherz.

Verlinkt bei:


War dir dieser Blogbeitrag 5 Cent wert? Dann unterstütze mich doch monatlich mit 1€ und werde mein Blogpate auf Steady. Auch als Einmalzahlung möglich und jederzeit kündbar. Ganz ohne Anmeldung könnt ihr mir auch einen Kaffee ausgeben - oder einen Tee?  
Alternativ kannst du auch ganz ohne zusätzliche Kosten für dich deine Bestellungen bei verschiedenen Shops über meine Seite auslösen.

1 Kommentar

  1. Sehr schönes Kissen. Bei uns sind mittlerweile alle Kinder im Freundeskreis ebenfalls mit persönlichen Kissen versorgt. Mangels Stickmaschine haben alle Applikationen mit Namen bekommen. Ist aufwändig, macht aber Spaß und sieht richtig toll aus. So langsam muss ich mir aber Alternativen für die nächsten Geburtstage ausdenken. Kleine Mäppchen haben die meisten auch schon.
    Viele Grüße
    CoBa

    AntwortenLöschen

DATENSCHUTZ nach DSGVO: Mit dem Abschicken des Kommentars akzeptiert Ihr die Datenschutzbedingungen und erklärt euch damit einverstanden, dass Eure Daten gespeichert und weiterverarbeitet werden (z.B. bei Verlosungen). Ihr habt die Möglichkeit, eure Daten zu anonymisieren (wählt "Anonym" bei "Kommentar schreiben als" aus).