Zuckertüte

Wimpelaktion 2.0

Einschulung

Lagerverkauf bei larisschen

Lange war ich nicht mehr bei einem Lagerverkauf und auch als die Ankündigung Anfang des Jahres in meinem Postfach landete, dass es so ein Angebot eines Stoffhändlers nun auch in meiner Stadt geben sollte, dachte ich an das übervolle Stoffgebirge und blieb zunächst standhaft. Die Erkenntnis, dass der Lagerverkauf aber tatsächlich nur 11 Autominuten von unserem Vierseithof entfernt stattfindet, hat mich am letzten Wochenende nun bewogen, sogar mit zwei der drei Kinder dort vorbeizuschauen.


Da anschließend ein Kinobesuch versprochen war, blieben sie recht geduldig. Außerdem war sogar an die Verköstigung der kaufkräftigen Kundschaft und der begleitenden Kinder gedacht. Der Lagerverkauf von larisschen* findet in einem Gewerbegebiet in Dresden Cossebaude statt. Im ersten Raum lagern die Stoffe, von denen auch Restballen verkauft werden, im zweiten wird zugeschnitten. An Stoffen mangelt es nicht, aber es ist auch nicht der große Stoffausverkauf, wie vor Jahren bei Sterntaler. Dafür bekommt man aktuelle Stoffe mit einem wirklich ordentlichen Rabatt.


Diesmal habe ich tatsächlich meine Kinder aussuchen lassen. Der Sohn entschied sich für niedliche Jerseyelefanten*, in die ich ihn wahrscheinlich nicht mehr lange kleiden darf. Aber da wäre ja noch der kleine Bruder ... Die Tochter verliebte sich überraschenderweise in hellblaue Wale* und den Baumwoll-Viskose Stoff mit den Blumen von Hamburger Liebe* habe ich ihr dann noch etwas "aufgeschwatzt", denn darin sehe ich ein Sommerkleid.

Der Lagerverkauf von larisschen*, die eigentlich vor allem Erwachsenenstoffe für Frauen anbieten, soll mehrfach im Jahr stattfinden. Wenn ich einen funktionierenden Nähplatz habe, könnte ich mir auch vorstellen, dort öfter vorbeizuschauen.

Verlinkt bei:

War dir dieser Blogbeitrag 5 Cent wert? Dann unterstütze mich doch monatlich mit 1€ und werde mein Blogpate auf Steady. Auch als Einmalzahlung möglich und jederzeit kündbar. Ganz ohne Anmeldung könnt ihr mir auch einen Kaffee ausgeben - oder einen Tee?  
Alternativ kannst du auch ganz ohne zusätzliche Kosten für dich deine Bestellungen bei verschiedenen Shops über meine Seite auslösen.

Kommentare

  1. Wo erfährt man denn ohne Post im Briefkasten vom Lagerverkauf?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Man könnte sich beispielsweise in den Newsletter von Larisschen eintragen lassen: https://larisschen.de/neue-mail-newsletter/

      Löschen
  2. In Cossebaude? Und Erwachsenenstoffe? Klingt sehr gut! Wäre auch was für mich, ich schließe mich meiner Vorfragerin Ringellaus an..
    LG

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Ringellaus und Frau Atze,
    inzwischen heißen wir larissastoffe (www.larissastoffe.de). Ansonsten hat sich nichts geändert.
    Unser Lagerverkauf in Cossebaude bei Dresden) findet nach wie vor 4x im Jahr statt.

    Wie werdet ihr darüber benachrichtigt?

    1) Ihr schaut selbst immer mal auf unserer Info-Seite zum Lagerverkauf für Stoffe vorbei: https://larissastoffe.de/Lagerverkauf-von-Bekleidungsstoffen-in-Dresden

    2) Ihr tragt Euch in unseren Lagerverkauf-Newsletter ein. In diesem informieren wir Euch nur zum nächsten Lagerverkauf. Werbung oder andere News gibt es darin nicht: https://larissastoffe.de/Benachrichtigung-Lagerverkauf

    Ansonsten könnt ihr euch auch gern in unseren Haupt-Newsletter eintragen. Dort gibts vieles Interessantes zum Thema Stoffe und Nähen: https://larissastoffe.de/Newsletter

    Viele Grüße und vielleicht bis bald!
    Steffen von larissastoffe

    AntwortenLöschen

DATENSCHUTZ nach DSGVO: Mit dem Abschicken des Kommentars akzeptiert Ihr die Datenschutzbedingungen und erklärt euch damit einverstanden, dass Eure Daten gespeichert und weiterverarbeitet werden (z.B. bei Verlosungen). Ihr habt die Möglichkeit, eure Daten zu anonymisieren (wählt "Anonym" bei "Kommentar schreiben als" aus).