Rotholzeier

Papierhasen

Reservetechnik

Geld verdienen mit DIY Blogs: Blogeinnahmen 1/2019

Dieses Jahr habe ich mich außergewöhnlich lange um den ersten Blogeinnahmebericht des Jahres gedrückt. Nach dem auswendigen Jahresrückblick im Februar war irgendwie die Luft (und Lust) raus, aber im Hinblick auf meine nicht einfachen Umverteilungen und Zuordnungen der Einnahmen sowie der Meldepflicht für das Finanzamt, muss ich den Berichtsfaden nun endlich wieder aufnehmen. Die Umstellung der Übersichtsseite auf 2019 ist nun immerhin geschafft. Die Farben der Statistiken gefallen mir nun auch wieder besser.

Nach dem schwierigen DSGVO-Jahr 2018 wird ab 2019 der Vierseithofzehnt abgeschafft und das Lotterie-Los der Aktion-Mensch nun aus dem Spendentopf finanziert. Da ich in den letzten Jahren noch nie einen Lotto-Gewinn hatte und diesen auch nicht erwarte, aber damit regelmäßig soziale Projekte fördere, passt es auch ganz gut zum Spendentopf. Damit werden nun aktuell vom DIY-Budget nun nur noch 10% für Spenden und 5% für Werbung abgezogen. Neu ist auch, dass ich nicht mehr an fünf Tagen in der Woche blogge, sondern "nur" noch Dienstag bis Freitag und nicht in den Ferienzeiten.  


Die Euronen kamen von:

Awin: 18,41 €
Amazon*: 11,96 €
Lead Alliance: 8,10 € 
Steady*: 0,90 €  


Das Blogeinnahmejahr 2019 scheint wieder etwas interessanter zu werden, auch wenn der Januarstart mit 39,37 € erstmal einen weiteren Abwärtstrend zeigte. Erstaunlicherweise ist aber Etsy* mit immerhin 18,41 € noch vor dem Bücherriesen Amazon*. Außerdem ist mein lieber Blogpate (wink) via Steady* geblieben. Danke dafür!

Ausgegeben habe ich im Januar nur geringfügig mehr, als der nun wieder auf die Nulllinie gesetzte DIY-Topf (die Schulden aus dem letzte Jahr habe ich nicht mit ins neue Jahr genommen) hergegeben hat: eine Plotterdatei Zauberrabe von MiriamKreativ, die Stickdatei Schildkröte von UrbanThreads
und meine Ausgaben beim Dresdner Nähbloggertreff. Hinzu kam neben dem Lotto-Los und der Vertrag für das Smartphone.


Im Januar habe ich 16 Blogbeiträge geschrieben und die Seitenaufrufe stiegen auf 27.180.


War dir dieser Blogbeitrag 5 Cent wert? Dann unterstütze mich doch monatlich mit 1€ und werde mein Blogpate auf Steady. Auch als Einmalzahlung möglich und jederzeit kündbar. Ganz ohne Anmeldung könnt ihr mir auch einen Kaffee ausgeben - oder einen Tee? 
Alternativ kannst du auch ganz ohne zusätzliche Kosten für dich deine Bestellungen bei verschiedenen Shops über meine Seite auslösen.
""

Keine Kommentare

DATENSCHUTZ nach DSGVO: Mit dem Abschicken des Kommentars akzeptiert Ihr die Datenschutzbedingungen und erklärt euch damit einverstanden, dass Eure Daten gespeichert und weiterverarbeitet werden (z.B. bei Verlosungen). Ihr habt die Möglichkeit, eure Daten zu anonymisieren (wählt "Anonym" bei "Kommentar schreiben als" aus).