Herbst

Herbst

Herbst

9. Bloggeburtstag #amberlightfeiertgeburtstag

Die langjährigen Blogleser werden geahnt haben, dass heute hier ein Bloggeburtstag gefeiert wird, denn immer am internationalen Frauentag wird mein amberlight-label blog ein Jahr älter. Das ist auch der Grund dafür, warum es in dieser Blogwoche bislang so ruhig geblieben ist, denn neben (zu) vielen Abendverpflichtungen reichte meine Zeit tatsächlich nur für die heutigen Festvorbereitungen aus. Nach 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017 und 2018 wird dieses Jahr nun schon zum neunten Mal ein Geburtstagslostopf hingestellt und Rückschau gehalten. Dieser Blogpost ist mein 2112. Blogbeitrag und mehr als 8200 Kommentare gab es hier schon. Ein bisschen verrückt, oder?



Das letzte Bloggerjahr war kein einfaches und noch nie hat sich nach meiner Beobachtung die Bloggerwelt so sehr verändert. Der Hauptauslöser war dabei sicherlich die gefürchtete DSGVO, die dazu führte, dass viele Freizeitblogger ganz aufhörten, weil sie das Gefühl hatten, die Bedingungen der Datenschutzgrundverordnung nicht erfüllen zu können. Kurze Zeit später kam die Markenkennzeichnungsdebatte. Beide Themen passen zum entspannten DIY-Bloggen nicht wirklich und bei einigen, die bereits viele Jahre bloggten, war wohl auch die Begeisterung etwas erloschen. 

Auch wenn ich nun schon seit neun Jahren diesen Blog befülle, macht es mir weiterhin Spaß und ich liebe es, in meinem virtuellen DIY-Tagebuch in die Vergangenheit reisen zu können. Seit Jahresbeginn teste ich aber, ob es entspannter für mich ist, wenn ich nur noch vier Wochentage blogge und damit das Wochenende tatsächlich familienfrei halte. Zur Zeit fühlt es sich gut und richtig so an, nur mit Blogthemen komme ich so nicht mehr richtig hinterher.

[Blogger-Jahres-Rückblick]

Ein Lieblingsstück aus jedem Monat ...


März 2018: das Geburtstagsshirt der Tochter, weil ich darauf endlich die gewünschten Wendepailleten vernäht habe
April 2018: die geplotteten Osterhasen, die so vielen Freunden - auch in Oberösterreich und Wien - Freude gebracht haben
Mai 2018: der Wechselsachenbeutel für den Neffen, der damit nun eher einen personalisierten Beutel hat als meine eigenen Kinder
Juni 2018: die Pflanzung einer historischen Apfelbaumsorte in unserem Garten, die vom Aussterben bedroht ist
Juli & August 2018: das Geburtstagsshirt des Kindergartenkindes im Land der Bären, das während der blogfreien Elternzeitreise durch Osteuropa verschenkt wurde
September 2018: das Autoutensilo, mit dem unsere Kinder die 6000km Autofahrt im Sommer erstaunlich klaglos mitgemacht haben
Oktober 2018: die Filzeicheln, weil es dabei endlich mal wieder eine Exklusivzeit mit der Tochter gab
November 2018: das beplottete Badfenster voller persönlicher Hochzeitssymbolik
Dezember 2018: der Trageeinsatz für unser Spätsommerkind
Januar 2019: das Kissen für ein ganz besonderes Geburtstagskind
Februar 2019: die Marshmallow-Schneemänner, die besser spät als nie verbloggt wurden

[Statistik]

Weiter geht's mit dem Statistikbereich. Da die Hälfte des Bloggerjahres meine letzten Elternzeitmonate waren und einige Zeit der Abendstunden auch weiterhin der Einschlafbegleitung des Jüngsten gehören, gab es in keinem Bereich einen Aufwärtstrend. Es wurden nur 29 genähte Stücke gezeigt, aber immerhin 28 Dinge verschenkt, da insgesamt auch 20x der Plotter arbeitete. Bei 12 Projekten durfte die Stickmaschine rattern. 13 Kleidungssachen sind entstanden. Außerdem wurden 31 Rezensionen geschrieben und 11 Spielzeuge vorgestellt.


Der Blick auf die Zahlen zeigt einen klaren Abwärtstrend ab Mai 2018, der damit zuammenhängt, dass mit der DSVGO viele ihre Bloglisten abgeschaltet haben und damit auch amberlight-label viel weniger verlinkt ist. Das noch tiefere Loch ist unsere Elternzeitreise, die erstmals zu sechs blogbeitragsfreien Wochen führte. Interessanterweise blieb die Zahl trotzdem auf einem Niveau, die ich zwei Jahre zuvor nur mit bloggen erreichen konnte. Bei den Follower-Zahlen ist Bloglovin immerhin auf 558 gestiegen, bei Facebook sind es aber weiterhin nur 278. Am merkwürdigsten bleibt Instagram. Seit dem Erreichen der 1000er Grenze, schwanke ich dort seit nun einem Jahr zwischen dem Vorjahreswert und der Vierstelligkeit hin und her. Aktuell sind es mal wieder 971.


[Lostopf]

9. Geburtstag 


Auch beim Lostopf bin ich dieses Jahr etwas entspannter geworden und habe es nicht darauf angelegt, gleich neun Sponsoren finden zu müssen. Sechs Partner haben mich unterstützt, zu denen ich - wie im jeweils verlinkten Artikel zu sehen - im letzten Bloggerjahr Kontakt hatte. 

Von Hobea gibt es ein paar Krabbelschuhe im Wunschdesign

Vom Nähpark könnt ihr einen 50 € Geschenkgutschein gewinnen



 Die Eulenmeisterei stellt für die Laufzeit der Verlosung für alle auch ohne Losgewinnglück einen Rabattcode zur Verfügung
Rabatt: 15%
Gilt für: Nicht reduzierte Stoffe und kann nicht in Kombination mit anderen Rabattcodes eingelöst werden.
Code: AMBERLIGHT15

 Drei Gutscheine für die essbaren Strohhalme gibt es von wisefood


Von Internaht gibt es einen 25€ Geschenkgutschein zu gewinnen

Das sind doch wirklich großartige Gewinne, oder? Um es dieses Jahr ein bisschen einfacher zu machen, gibt es gleich drei Varianten, um bis zum 24. März 2019 in den Lostopf springen zu können. Entweder ihr kommentiert hier unter dem blog und verratet mir dabei, ob ihr schon mal ein Bild von amberlight-label bei Pinterest gepinnt habt (worüber ich mich natürlich sehr freuen würde) oder ihr sammelt Lose via Rafflecopter. Die dritte Teilnahmevariante wird es bei Instagram geben.



Möchte jetzt noch jemand wissen, ob ich mir selbst etwas wünsche? Da man ja eigentlich an Geburtstagen etwas geschenkt bekommt, wünsche ich mir noch ein paar Blogunterstützer, denn ich mag diese Variante immer noch sehr ... ansonsten freue mich natürlich auch einfach nur, wenn ihr hier im zehnten Bloggerjahr noch mitlest und manchmal vielleicht sogar ein paar Zeilen hinterlasst. Wir lesen uns ...


Kommentare

  1. Liebe Frau Amberlight,
    alles Gute zum Bloggeburtstag! Ich freue mich über jeden Blog, der "noch da" ist. Denn die Lücke nach dem Mai letzten Jahres ist groß... ich muss gestehen, dass Pinterest, Instagram und Facebook nicht meine Plattformen sind, aber hier lese ich gern und regelmäßig. Also hoffentlich auf ein weiteres Jahr!
    Valomea

    AntwortenLöschen
  2. Hey, herzlichen Glückwunsch. Ich finde die Idee mit dem blogfreien Wochenende gut, freie Zeit ist so wichtig und wir haben bestimmt immer noch genug zu lesen bei dir.
    LG

    AntwortenLöschen
  3. Herzlichen Glückwunsch zum 9.Bloggeburtstag!

    Ich lese hier schon seit vielen Jahren mit und hoffe, dein Blog bleibt noch lange erhalten :)

    Pinterest nutze ich nicht daher habe ich auch noch nichts gepinnt.

    AntwortenLöschen
  4. Herzlichen Glückwunsch zum 9. Bloggeburtstag. Ich lese nach wie vor hier, wenn ich auch das Kommentieren etwas vernachlässige... Und mein Blog steht immer noch auf privat. Ich weiß nicht ob ich ihn noch mal öffentlich mache. Darüber nachgedacht habe ich schon ab und zu mal.

    Auf pinterest hab ich noch nie irgendetwas gepinnt. Ich habe gar keine Ahnung wie das geht. Oder ist es das Merken von bestimmten Dingen? Na jedenfalls bin ich kaum auf pinterest, nutze es nicht wirklich.

    Liebe Grüße
    Dani Ela

    AntwortenLöschen
  5. Herzlichen Glückwunsch zu 9 Jahren bloggen. Ich lese immer gerne bei dir und lasse mich inspirieren. Ob ich auch was gepinnt habe, weiß ich gar nicht. Auf jeden Fall aber gekauft oder genäht nach deinen Anregungen - im Kinderzimmer steht eine große Kiste Kaplasteine. Davon hab ich bei dir erfahren. Auch eine Giraffe wurde schon mal als Geburtsgeschenk genäht.
    Tatsächlich bin ich auch über eine Verlinkung von einem anderen Blog zu dir gekommen. Leider gibt es dort die Blogroll nicht mehr und ich lese weniger als noch vor Mai 2018 - was allerdings in Bezug auf meine Offline-Zeit ganz gut ist.
    Ich freu mich noch auf viele weitere Posts.
    Ein schönes Wochenende
    Cornelia

    AntwortenLöschen
  6. Herzlichen Glückwunsch zum 9. Blog-Geburtstag! Vielen Dank für die tollen Gewinnchancen, ich weiß ja, wie viel Aufwand da dahinter steckt!

    Ich finde auch, dass sich im letzten Jahr unglaublich viel in der Blogger_innen-Szene geändert hat. Ich persönlich kämpfe auch mit so manchen Dingen, die DSGVO lies mich ziemlich kalt, müssen halt Vorkehrungen getroffen werden, aber da hielt sich der Aufand in Grenzen. Zur Werbekennzeichnung schaut die Situation in Österreich zum Glück etwas entspannter aus.

    Aber was mir zu schaffen macht ist einerseits der Hype von Instagram, das Gefühl gleichzeitig auf 100 Kirtagen tanzen zu müssen, um überhaupt wahrgenommen zu werden. Und das krieg ich allein schon zeitlich nicht hin und ich fühle mich auch sehr zerrissen, mit diesem Druck.

    Und andererseits ist mir im letzten Jahr die stoffbüro-Community abhanden gekommen. Dadurch, dass Cathrin zugesperrt hat, und ich die Probenäherinnen nicht ebenso mal zum Kaffeeplausch treffen kann, haben wir uns irgendwie verloren und diese Gemeinschaft, die Arbeit an einem gemeinsamen Ding über Grenzen hinweg, das vermisse ich. Und auch so manch anderen Blog vermisse ich.

    Aber ich möchte 19nullsieben in jedem Fall weiterverfolgen. Denn so wie du, liebe ich mein Nähtagebuch nun auch seit gut 9 Jahren sehr. Ich mag es sehr, in alten Erinnerungen und Beiträgen zu schwelgen und fnde es oft auch hilfreich, nach einem konkreten Schnitt zu suchen etc. Also, auch wenn es seit einiger Zeit hier ruhiger ist, ich bleibe dran! Und nun kommt auch die Zeit wieder, wo es einfacher ist, Fotos zu machen. Es wartet ja schon einiges darauf, fotografiert zu werden! :-)

    Also: Happy Birthday und mach weiter so! Selina

    AntwortenLöschen
  7. Herzlichen Glückwunsch zum Blog-Geburtstag! Ich lese immer sehr gerne bei Dir, eine tolle Mischung und eine wunderbare Inspirationsquelle. Weiter so!
    Ich bin nicht bei Pinterest aktiv, folglich habe ich auch noch nichts gepinnt.

    Ganz liebe Grüße, Christine T.

    AntwortenLöschen
  8. Ich lese deinen Blog schon lange. Erst seit kurzem bin ich auch auf instagram und folge dir dort. Aber ich bin nicht aktiv dort, sondern lese und gucke nur fleißig ;-)
    Liebe Grüße!
    Doro (schwedenfach(ät)web(punkt)de)

    AntwortenLöschen
  9. Herzlichen Glückwunsch! Ich nutze pinterest nur selten. Gepinnt habe ich noch nie etwas :-) Liebe Grüße Hanna

    AntwortenLöschen
  10. Hallo,
    ich folge Dir auch via Instagram und lese gerne deine Blogbeiträge. Schön, dass Du dir die Zeit dafür nimmmst ...(ostlicht75)

    AntwortenLöschen
  11. Herzlichen Glückwunsch!

    Bei Pinterest stöbere ich manchmal, aber lege keine eigenen Pinwände an.
    Bei Instagram folge ich dir ebenfalls. Beim Gewinnspiel werde ich aber auf Instagram nicht teilnehmen. Ich mag es nicht andere zu verlinken, weiß aber natürlich warum da häufig gemacht wird.

    Ich schätze deine Ehrlichkeit und Transparenz im Blog und wünsche dir ein tolles 10 Blogjahr.

    Herzliche Grüße
    Lilli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Lilli, ja, ich habe auch überlegt, ob ich den Verlinkszwang auf Instagram nutze oder nicht. Da es aber ein bisschen wie die frühere Verlinkung in der Bloggersidebar ist, habe ich mich dafür entschieden. Manche Instagramnutzer sprechen ja vorher ab, wer nichts dagegen hat, verlinkt zu werden. Und für alle anderen gibt es andere Teilnahmemöglichkeiten - wie zum Beispiel hier im blog :-)

      Löschen
  12. WOW 9 Jahre gibts deinen Blog schon. Das ist schon ziemlich lange. Ich überlege immer mal wieder doch weiter zu bloggen, aber dann stelle ich fest, dass ich keine Lust habe mich mit der DSGVO auseinanderzusetzen. Naja....
    Auf alle Fälle gratuliere ich dir zum 9. Bloggeburtstag :)
    Ob ich einen Pin von dir auf Pinterest gepinnt habe, weiß ich gar nicht, aber ich folge dir auf jeden Fall^^
    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
  13. Auch von mir alles Gute zum Bloggeburtstag. 9 Jahre sind eine ordentliche Zeit. Schön, dass es dir noch so viel Spaß macht.
    Pinterest nutze ich, habe von dir noch nichts gepinnt, aber das lässt sich ja auch ändern. :-)
    Liebe Grüße
    Marietta

    AntwortenLöschen
  14. Herzlichen Glückwunsch zu mein Jahren Amberlight! Vielen Dank für den schönen Rückblick. Ich freue mich immer sehr über Blogs, die trotz der Neuerungen weiter machen und so schön sind wie eh und je. Ich glaube, ich habe die Filzeichelb gepinnt �� und wir toll, dass du so schöne Sponsoren hast.
    Liebe Grüße, Luisa

    AntwortenLöschen
  15. Herzlichen Glückwunsch auch von mir - 9 Jahre sind eine schöne Zeit. Ich habe ja auch als Kreativtagebuch angefangen, aber momentan fehlt die Zeit für gute Fotos.

    Auch für meinen Blog habe ich noch nicht entschieden, was wird...

    Auf pinterest bin ich kaum, deswegen auch nichts verlinkt.

    Liebe Grüße - Sandra.

    AntwortenLöschen
  16. Herzlichen Glückwunsch erst mal! Deinen Blog lese ich schon lange immer mal wieder und mag ihn sehr gerne! Auf Instagram bin ich leider nicht. Aber vielleicht wird es ja doch was mit einem Gewinn ;-) Würde mich freuen!
    LG!
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  17. Schon wieder ein Jahr um, meine Güte. Oh ja ich habe schon einige Bilder bei Pinterest gepinnt, v.a. Buch- oder Spielzeugrezensionen bzw. -inspirationen, die finde ich meistens sehr interessant und merkenswert. Danke dafür und für alle Beiträge hier. Herzlichen Glückwunsch und weiterhin alles Gute und viel Freude beim Bloggen!!
    Dörte

    AntwortenLöschen

DATENSCHUTZ nach DSGVO: Mit dem Abschicken des Kommentars akzeptiert Ihr die Datenschutzbedingungen und erklärt euch damit einverstanden, dass Eure Daten gespeichert und weiterverarbeitet werden (z.B. bei Verlosungen). Ihr habt die Möglichkeit, eure Daten zu anonymisieren (wählt "Anonym" bei "Kommentar schreiben als" aus).