Herbstblätter sammeln

Bevor die letzten Blätter von den Bäumen gepustet sind und ich (auch dieses) Jahr wieder thematisch zu spät dran bin, wollte ich noch die Blättersammelidee in den Blog schieben, die sich letztes Jahr das Nachbarskind ausgedacht hatte.


Mit einem Stöckchen und Metalldraht bekommt man sehr schnell eine Aufspießvariante und kann bunte Blätter übereinander schichten. Und wozu das ganze? Eigentlich wollte ich die Idee dieses Jahr noch weiterführen und daraus anschließend einen Laubwichtel basteln oder einen Türkranz binden.  


Beides habe ich leider nicht geschafft und dieses Vorhaben lässt sich nun leider nicht beim Jahresmotto verpunkten. Aber wer weiß, vielleicht schaffen wir es ja nächstes Jahr.

Habt ihr schon mal Blätter aufgespießt und daraus etwas gebastelt? Ich freue mich über Tipps ... für's nächste farbige Herbstlaub.

War dir dieser Blogbeitrag 5 Cent wert? Dann unterstütze mich doch monatlich mit 1€ und werde mein Blogpate auf Steady. Auch als Einmalzahlung möglich und jederzeit kündbar. Ganz ohne Anmeldung könnt ihr mir auch einen Kaffee ausgeben - oder einen Tee?
Alternativ kannst du auch ganz ohne zusätzliche Kosten für dich deine Bestellungen bei verschiedenen Shops über meine Seite auslösen.

Keine Kommentare

DATENSCHUTZ nach DSGVO: Mit dem Abschicken des Kommentars akzeptiert Ihr die Datenschutzbedingungen und erklärt euch damit einverstanden, dass Eure Daten gespeichert und weiterverarbeitet werden (z.B. bei Verlosungen). Ihr habt die Möglichkeit, eure Daten zu anonymisieren (wählt "Anonym" bei "Kommentar schreiben als" aus).