Coverlock

Nähmaschine

Overlock

Menschen(s)kinder-Sew-Along Zwischenstand Wendehose Kinderhose Näähglück, Gr. 74/80

Heute wird bereits zum Zwischenstand beim Menschen(s)kinder-Sew-Along ausgerufen und ich präsentiere tatsächlich mein Erstes von drei Teilen. Wer hätte das gedacht. Beim Plan, die rot-blauen-Dinos* zu vernähen, bin ich natürlich geblieben und habe als geschlechtsneutralen Schnitt für die Beinkleider das Freebie Kinderhose von Näähglück* rausgesucht.


Nach diesem Schnitt sind schon einige schnelle - oder auch aufwendigere - Hosen für den großen Bruder entstanden, aber nachdem mir die Wendehosenvariante für den Neffen so gut gefallen hat, sollte das eigene Kind auch endlich mal so eine Variante bekommen. Damit es nicht ganz so bunt wird, bin ich auf der zweiten Seite ebenfalls beim Grau-Rot-Konzept geblieben und habe den grau-mellierten Löwensweat* vom Näähglück-Treff angeschnitten.


Im Sinne des Sew-Alongs wäre ein rotes, dunkelblaues oder graues Bündchen vielleicht noch passender gewesen, wobei ich die Farbschublade, ja ohnehin schwierig finde. So bin ich nun bei Türkis geblieben und hätte diese Variante auch der Tochter angezogen.


Süß sieht sie am Kind auf jeden Fall aus. Über die richtige Variante des Bündchenseinähens muss ich selbst immer wieder nachdenken, aber das Ergebnis, an dem man überhaupt keine Naht mehr sieht, überzeugt mich schon sehr. Dazu später mehr ... Einnäher oder das Nählabel* gab es diesmal nicht.


Teil Nummer eins von drei wäre also geschafft. Nun wäre ein passendes Shirt dazu wohl gut, wobei mir das wahrscheinlich schon fast ein bisschen viel Muster am Kind wäre ... mal schauen, ob mich die Teilnehmer des Sew-Alongs weiter inspirieren.

Verlinkt bei:
Grüner Nähen 



War dir dieser Blogbeitrag 5 Cent wert? Dann unterstütze mich doch monatlich mit 1€ und werde mein Blogpate auf Steady. Auch als Einmalzahlung möglich und jederzeit kündbar. Ganz ohne Anmeldung könnt ihr mir auch auf einen Kaffee ausgeben - oder einen Tee?

Kommentare

  1. Hallo K., die Hose würde ich auch einer Tochter anziehen. Und ich habe beim Lesen fieberhaft überlegt, wie man wohl alle drei Bündchen verdeckt einnäht und wo dann die Wendeöffnung sitzt...
    Schön, dass du trotz Anfangsskepsis noch dabei bist!
    Viele Grüße, Meike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie passend, dass du dabei überlegt hast, denn bald gibt's ein Schritt-für-Schritt-Tutorial von mir, in dem ich genau erkläre, wie die Bündchen so eingenäht werden ... :-)

      Löschen
  2. Die Hose ist super. Auf dein Tutorial freue ich mich schon, ich habe da bisher ein großes Fragezeichen im Kopf.
    Vielleicht könntest du als Kombi zu der Hose ein einfarbiges Shirt nähen und eine Applikation aus dem Hosenstoff draufnähen.
    Viele Grüße! Tina

    AntwortenLöschen