Neffen Knudie mit Herz

Bei manchen DIY-Themen merke ich selbst, wie lang der rote Blogfaden doch inzwischen schon geworden ist. Über 1900 Bloggeschichten habe ich hier nun schon erzählt. Ein bisschen in Vergessenheit sind beispielsweise die Knudies geraten, die nicht nur ich vor nun schon acht Jahren häufiger gestickt habe. Damals - als es noch keine DIY-Plotter gab und die Computerstickerei das Highlight im Nähzimmer war. Der Herzknudie war beispielsweise auch meine allererste ITH-Stickerei.


Für die Schwägerin und ihren Freund entstanden damals zwei ganz besondere Knudies, die beide auf Reisen gehen durften. Der eine in die Schweiz, der andere nach Brunei. Acht Jahr ist das nun schon wieder her. Inzwischen ist bei den beiden meinen kleinen Neffe eingezogen, der bis zum letzten Weihnachtsfest ganz Knudie-los war.


Nun ist auch er versorgt. Die In-the-hoop-Stickdatei gibt es beim Stickbär und bestickt wurde der schön weiche aber trotzdem ausreichend feste Cord aus dem Sterntaler Werksverkaufstoff. Als Seiteneinnäher gab es wieder die grünen Nählabels von Namensbänder*.

Verlinkt bei:

Keine Kommentare

DATENSCHUTZ nach DSGVO: Mit dem Abschicken des Kommentars akzeptiert Ihr die Datenschutzbedingungen und erklärt euch damit einverstanden, dass Eure Daten gespeichert und weiterverarbeitet werden (z.B. bei Verlosungen). Ihr habt die Möglichkeit, eure Daten zu anonymisieren (wählt "Anonym" bei "Kommentar schreiben als" aus).