Blaumeise

Blumenfee

Tower Guangzhou

Nählabel von CottonTrends 2017

Letzte Woche dürfte klar geworden sein, dass ich mit der Nählabellieferung von Namensbänder* nicht so richtig zufrieden bin. Vernähen werden ich sie zwar trotzdem, aber da es bei den Blogeinnahmen ganz gut aussieht und die letzte Steuererklärung gezeigt hat, dass man auch mal wieder was ausgeben muss, habe ich gleich einen zweiten Versuch gestartet und das erste Mal bei CottonTrends bestellt.


Bei der Lieferung war ich zunächst ziemlich überrascht, denn mit einem Bogen zum Selberausschneiden hatte ich nicht gerechnet. Dafür gibt es dort Textiletiketten, die bereits für die Mittelfaltung vorgesehen sind. Entschieden habe ich mich für eine Größe von 3,5 x 1,0 cm, wobei eine Nahtzugabe bereits enthalten ist. Bei den Farben Petrol und Silbersand würde ich mich das nächste Mal für eine Kombination mit mehr Kontrast entscheiden oder eine andere Schriftart als Trajan verwenden. Dafür fühlt sich das Material "soft cotton" wirklich super weich und sehr angenehm an. Dort wird es bestimmt eine weitere Bestellung gegeben, wenn die Labels aus beiden Lieferungen aufgebraucht sind.
 

Verlinkt bei:
Mittwochs mag ich 
link your stuff
crealopee

Kommentare

  1. Sieht ja spannend aus... Trieselt das nicht auf? Muss ich mir bei Gelegenheit mal genauer anschauen.

    Viele Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann ja mal welche mitbringen .... da es wie Jersey ist, franst da nichts aus ...

      Löschen
  2. Genau so was suche ich auch, mittig faltbar, aber eben mal "hochkant". Dann steht das Label nicht so sehr ab.
    Die Farbe würde mir auch gefallen ;-) Muss ich mir auch mal bei Gelegenheit genauer anschauen.
    Liebe Grüße
    Dani Ela

    AntwortenLöschen
  3. Hallo
    ich bin bei der Suche nach Erfahrungen mit diesem Anbieter auf deinen Bericht gestoßen - vielen Dank dafür!
    Darf ich fragen, wie zufrieden du nach mehreren Wäschen damit bist? Auf der Website steht, dass es zu Verfärbungen kommen kann; war das bei dir der Fall? Ich würde gern zumindest bei 30-40° waschen wollen, ohne dass da was passiert...

    Außerdem finde ich leider das "soft cotton" Material nicht, da gibt's nur Jersey (tricot) und Super-Baumwolle. Falls du mit deiner Bestellung zufrieden warst, würde ich gern wissen, welches davon du bestellt hattest.
    Lieben Dank schonmal, ich werde jetzt noch ein wenig auf deinem Blog stöbern :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hui, gut dass ich das mit den Verfärbungen bislang noch nicht gelesen hatte, denn bislang habe ich ganz schwungvoll die farbigen Etiketten auch bei helleren Stoffen genommen. Negativ aufgefallen ist mir nach den Waschmaschinenrunden da bislang noch nichts und selbst beim hellen Seifenblasenkostüm war da nichts verfärbt. Daher bin ich zufrieden - nur meine Schriftfarbe finde ich immer noch zu grau, aber das habe ich mit Silberfarben selbst gewählt. Da würde ich das nächste Mal eher weiß nehmen.

      Löschen
  4. Dann nochmal vielen Dank für deine Erfahrung! :)

    AntwortenLöschen

DATENSCHUTZ nach DSGVO: Mit dem Abschicken des Kommentars akzeptiert Ihr die Datenschutzbedingungen und erklärt euch damit einverstanden, dass Eure Daten gespeichert und weiterverarbeitet werden (z.B. bei Verlosungen). Ihr habt die Möglichkeit, eure Daten zu anonymisieren (wählt "Anonym" bei "Kommentar schreiben als" aus).