Coverlock

Nähmaschine

Overlock

Fusing: Schmuck Anhänger

Nach dem Kursbericht, Türschild, Ginkgo-Schmuckplatte und den beiden Spiral-Untersetzern gibt es nun nur noch ein allerletztes Ergebnis des Glaskunst-Workshop* von mydays*, das hier noch nicht gezeigt wurde. Aus drei ganz kleinen Reststückchen ist noch ein Anhänger für mich entstanden, der sogar bei meinem Stockholm-Ausflug bereits zu sehen war. 


Ganz perfekt ist es zwar nicht geworden, da die Glasflächen unterschiedlich miteinander verschmolzen sind und mir die kleinen Falten oben nicht so richtig gefallen. Ein bisschen wirkt es an dieser Stelle, als wenn es kein Glas sondern Kunststoff wäre. Aber die Glas-Farbe leuchtet dann doch so schön, dass ich dieses Handmade-Schmuckstück gern trage.


Verlinkt bei Creadienstag, Handmade on Tuesday und den Dienstagsdingen.

1 Kommentar

  1. So ein schöner Anhänger sieht richtig edel aus zu dem schönen Shirt.
    Vielleicht besuche ich jetzt endlich auch einmal einen Fusingglaskurs.
    L G Pia

    AntwortenLöschen

DATENSCHUTZ nach DSGVO: Mit dem Abschicken des Kommentars akzeptiert Ihr die Datenschutzbedingungen und erklärt euch damit einverstanden, dass Eure Daten gespeichert und weiterverarbeitet werden (z.B. bei Verlosungen). Ihr habt die Möglichkeit, eure Daten zu anonymisieren (wählt "Anonym" bei "Kommentar schreiben als" aus).