Coverlock

Nähmaschine

Overlock

Schlaufengiraffe

Obwohl der eigene Sohn immer noch keine eigene Schlaufengiraffe hat (die Stoffe aber dafür wenigstens schon bereit liegen) hat das allerjüngste Vierseithofkind sein Willkommensgeschenk zur Geburt schon vor einigen Wochen bekommen. Dabei gab es diesmal eine besondere Hürde, die überwunden werden musste, denn die ITH-Datei von Seitenstiche funktionierte zwar wieder problemlos, aber der baskische Name
Beñat hat mich doch ziemlich zweifeln lassen, ob meine Stickmaschine das schafft. Sie hat und ich war wirklich beeindruckt, dass sich diese Sonderbuchstaben so problemlos in der normalen, in der Maschine hinterlegten Schriftart finden lassen.


Vernäht wurde diesmal ein blauer Fleecerest und ein Stück Fat Quarter von Frau Tulpe aus meinem ersten Nähjahr. Langsam fühlt sich das richtig lang her an.



Für die Kindermund-Sammlung von Frau Spielpause habe ich heute passend zum Himmelblauen Stofftier auch wieder etwas:

Das Tochterkind erklärt mir ihre Zeichnung: "Das ist ein Gewittermensch!" Ich erkundige mich natürlich erstaunt, was denn ein Gewittermensch sei und sie antwortet sehr bestimmt: "Na der fängt das Gewitter auf ..."

Verlinkt bei F(ür)A(ndere)g(emacht)-Samstag.

Kommentare

DATENSCHUTZ nach DSGVO: Mit dem Abschicken des Kommentars akzeptiert Ihr die Datenschutzbedingungen und erklärt euch damit einverstanden, dass Eure Daten gespeichert und weiterverarbeitet werden (z.B. bei Verlosungen). Ihr habt die Möglichkeit, eure Daten zu anonymisieren (wählt "Anonym" bei "Kommentar schreiben als" aus).