Mathematisch

Teelicht-Adventskalender

Knöpfe

Wandschmuck: Stickrahmen

Der neu entdeckte Stoffschatz von Emma Wood ist bereits angeschnitten. Mit dem Siebdruckstoff wurde eine bei Stitch erschienene Nähidee umgesetzt, die schon lange auf dem Pinterestboard wartete, um nicht in Vergessenheit zu geraten. Mit der passenden Stickdatei von Urban Threads und einem Stickrahmen vom Flohmarkt ist daraus ein Geburtstagsgeschenk entstanden, mit dem ich mich sogar vor der gelernten Schneiderin im Freundeskreis sehen lassen konnte. An der Wand hängend, passt in die untere Tasche perfekt die neueste Post - also praktisch und schick gleichzeitig.



Kommentare

  1. Ein tolles Geschenk und der Stoff ist wunderschön!
    Viele Grüße
    Anela

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe Arbeiten mit diesen schönen, alten Stickrahmen. Dein Wandschmuck ist besonder gelungen und originell.
    Herzlichst
    Esther

    AntwortenLöschen
  3. Das ist wirklich mal ne total schöne Idee. Und sehr edel mit der Stickerei und DEM Stoff.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  4. Wunderhübsch! Ich liebe Stickereien aller Art- und Holzstickrahmen insbesondere... das sieht einfach herrlich nostalgisch und ursprünglich auch, nicht? Wohin kommt das kleine Kunstwerk denn?
    herzlich
    Bora

    AntwortenLöschen
  5. Das ist eine wunderschöne Idee! Vorallem die Tasche finde ich klasse. Und so ein Stickrahmen als Bilderrahmen macht schon was her. Einen altern von Flohmarkt habe ich auch noch hier rum liegen... :-)
    Liebe Grüße
    Stefanie

    AntwortenLöschen