Zuckertüte

Feier

Schreibtisch

Batzdorfer Pfingstspiele

Das frühsommerliche Wetter mit lauen Winden und strahlend blauem Himmel hat uns natürlich nicht zu Hause gehalten, sondern zum Schloss Batzdorf gelockt. In der Nähe von Meißen gelegen, sieht das ursprüngliche romanische Bauwerk, das inzwischen Architektur aus dem 16. und 17. Jahrhundert zeigt, aus wie im Bilderbuch. Dort finden jährlich die Batzdorfer Pfingstspiele statt, die auf jeden Fall einen Besuch wert sind. Der kleine handwerkliche Markt gehört für mich zu den schönsten Neuentdeckungen des Jahres.



Am Stand von Evelyn Schweynoch und Katja Erfurth, die das Fest organisiert, haben wir gleich vier kleine Walnussschalen-Feen gekauft, die den Schwangeren im Freundes- und Bekanntenkreis Glück bringen sollen und vielleicht schon bald ihren Platz über der Wiege finden. Außerdem durften noch zwei Vasen von Susanne Engelhardt mit uns nach Hause kommen. Die kleinere davon, mit dem Aufdruck "Blüh!" kommt mit in mein Büro. Zum Abschluss beendete noch einen großen Erdbeershake vom Ladencafe Aha, dass das Catering auf Schloss Batzdorf übernimmt, einen wunderbaren Tag. Bis Montag könnt auch ihr noch vorbeischauen ...




Kommentare

  1. Das klingt ja nach einem schönen und gelungenen Ausflug.
    LG M

    AntwortenLöschen
  2. Das war sicher ein schöner Ausflug, muss ich mir für nächstes Pfingsten merken.
    LG Carina

    AntwortenLöschen
  3. Da wär ich auch gerne ein wenig mitgebummelt... Sieht herrlich aus, diese vielen Handarbeiten in einer derart schönen Kulisse...
    herzlich; Bora

    AntwortenLöschen
  4. Da waren wir voriges Jahr und waren auch ganz fasziniert. Es waren allerhand Leute dort, inwischen wissen viele von dem Geheimtipp. Ich fand die Geschichte des "Hauses" sehr spannend. Früher gab es wohl auch einen Adventsmarkt, aber da habe Widersprüchliches gehört, ob der noch stattfindet.Hast du etwas über Aktivitäten dort erfahren?

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Katja,
    vielen herzlichen Dank für dieses wundervolle Geschenk! Ich bin ganz gerührt!! Die Walnussschalen-Fee wird natürlich einen Platz über dem Babybettchen bekommen! Einstweilen steht die Schale auf meinem Schreib- und Nähtisch und begleitet die Vorbereitungen für das kleine Menschlein!
    Ich bin echt überwältigt von deinem Geschenk! Danke und alles alles Liebe dir! Selina

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Katja und liebe sonstige Nähwütige,

    in dieser Adventszeit gibt es eine neue Art Adventsmarkt auf Schloss Batzdorf. Das Parkplatzproblem konnte nicht in alter Weise gelöst werden, daher wurde die Form des Shuttlebuses gewählt. Zahlreiche handwerklich produzierende Höfe der Gegend haben sich zusammen geschlossen und präsentieren ihre Waren auf dem eigenen Hof. Der kleine Bus bringt dann in regelmäßigen Abständen Euch Interressierte von Hof zu Hof. Auf dem Schloss Batzdorf sind einige Stände zu finden und verschiedene Theaterveranstaltungen zu genießen. Mit diesen Worte seid Ihr alle herzlichst eingeladen am 3. Advent, Sonnabend und Sonntag, ab 11:00 Uhr Höfe, Schloss und Landschaft nun in winterlicher Atmosphäre zu bestaunen.
    Liebe Grüße Evelyn

    AntwortenLöschen