Herbstblätter

Pilzbuch

Kastanien-weben

Eulenpullover

Die von mir probegestickte Eulenfamily von Ellis-Designer-Allerlei lässt sich nicht nur als Kirschkernkissen, Schlüsselanhänger oder Taschenbaumler verwenden, sondern macht sich auch gut als Applikation. Der platz-wegnehmende Fleecevorat aus Marions Wunderland muss vor dem nächsten Stoffkauf weiter reduziert werden und deshalb landete die Eulendame Emelina auf einen quietsch-orangen Pullover fürs Tochterkind. Als Schnitt habe ich wieder den Ottobre Creativ Workshop 301 - diesmal aber in der geraden Form -  genutzt. Nach einem weiteren Lernschritt, von dem noch berichtet wird, weiß ich nun auch, welche Länge das Tochterkind braucht.




Nur unter Tränen konnte der "Uhu" mit dem betörenden Augenaufschlag nach der ersten Anprobe wieder ausgezogen werden. Den Bündchenstoff habe ich bei Kapuun erstanden. Die Stickdatei Eulenfamily gibt es hier. Und weil es heute so gut passt, auch beim Creadienstag #18 eingetragen.


Kommentare

  1. Hallo amberlight,danke für das Probesticken, sieht sooo genial süß aus ich bin echt begeistert!

    Werdedas später auch auf meinem Blog zeigen.

    LG Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Zuckersüß!!! Ein richtiger kleine-Mädchen-Pulli! Klar, dass der nicht so einfach wieder hergegeben wurde ;-). Und dein Halsbündchen sieht sehr gut gelungen aus! Geht es dir schon etwas besser? Ich wünsche es dir sehr! LG Regina

    AntwortenLöschen
  3. Man, schon wieder so ein tolles Teil! Ich find die Farbkombi rot-pink total klasse. Und die Eule ist wirklich sehr süß!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Ein superschöner Pullover! Da hat die Eule ein nettes Plätzchen gefunden. :-) Logisch, dass das Tochterkind den Pullover nicht hergeben wollte.

    LG Doro

    AntwortenLöschen
  5. Sehr süß! Der würde meinen kleinen Madame auch gut gefallen.
    Liebe Grüße aus dem
    :: stoffbüro ::

    AntwortenLöschen
  6. Die Eule ist wirklich zuckersüss!! Und der Pulli sieht so schön kuschelig aus;-))

    Ich freue mich übrigens, dich als neue Leserin zu begrüßen !!

    LG Meta

    AntwortenLöschen
  7. Wirklich ein kuscheliger Pulli. Hoffentlich passt der nächstes Jahr auch noch.
    Ich habe auch noch einige Fleecestückchen hier, die auf Verarbeitung warten, aber als ich die irgendwann kaufte dachte ich nicht, dass Sohnemann mal so farbverrückt wird na und mit rot und weißen Sternchen darf ich ihm gar nicht kommen. ;-)
    Die Eule ist niedlich, würde meinen Sohn auch nicht vom Hocker reißen - eben kein Figurenfan... nur Maschinen und Technisches... aber ich habe ja jetzt noch mal eine zweite Chance. ;-)
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  8. Super süß, der Pullover und das Eulchen. Der Zierstich am Ausschnitt gefällt mir sehr gut, den habe ich auch, aber noch nie verwendet-toll!
    glg Annett

    AntwortenLöschen
  9. Ach gott, ist das süß. Ich hätte neimals nie rot, mit rot, mit rot kombiniert und dann sieht man es irgendwie, wie hier, und denkt, dass das voll stylisch aussieht :-)

    Liebe Grüße
    Martha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Martha, du hast völlig recht die Farbkombi ist etwas gewagt, aber dieser Stoffposten musste eben auch mal "kleingemacht" werden und das Ergbnis am Kindelein überzeugt :-)

      Löschen
  10. Wundervoll!!!!! Ich liebe diese Kombis aus ähnlichen Farben. Am liebsten rot, pink und orange gemeinsam. Sieht hinreißend aus an kleinen Damen :)
    Alles Liebe. maria

    AntwortenLöschen
  11. Süß! und eine tolle Farbkombi :) Schade, dass meine Kinder schon so groß sind :(
    lg nikem

    AntwortenLöschen
  12. Ich hab's ja gar nicht so mit orange, aber ich finde den Pulli trotzdem süß! :) Die Eulen sieht auch aus Fleece echt prima aus, ich mag den plastischen Effekt!

    AntwortenLöschen