Mathematisch

Teelicht-Adventskalender

Knöpfe

Kreisschneider & Schuhknöpfe

Manchmal habe ich ja das Gefühl, dass die Stoffe- und Nähzubehörecke ein Eigenleben führt und von ganz alleine größer und größer wird. Wenn ich mir überlege, wie wenige Nähmaterialien ich noch vor 1,5 Jahren hatte, ist es fast schon ein bisschen erschreckend. Nach dem Einzug der Knopfmaschine  hat es mich nun auch noch zur Erwerbung eines Kreisschneiders gedrängt.

Die Oma war glücklich, weil ich mit dem Geburtstagsgeld gleich etwas praktisches erworben habe (auch wenn sie so ein Gerät noch nie gesehen hatte) und ich natürlich auch, denn in der Praxis überzeugt der Kreisschneider Olfa CMP-1. Nach dem letzten Nähkurs liebäugle ich nun schon wieder mit diesen großen Schneiderliniealen. Jetzt weiß ich ja, wozu man sie verwendet. ;-) Gut, dass Weihnachten nicht mehr so weit entfernt ist ...

Den Stoff habe ich mir irgendwann im letzten Jahr im Handarbeitshaus in Gröbern geleistet und die daraus entstandenen Knöpfe schmücken inzwischen schon die Schuhe einer Freundin.







Kommentare

  1. *lach* Ja, dieses Eigenleben führt MEIN Nähzimmer auch!! Gut, dass das nicht nur bei mir so ist... ;o)

    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  2. Oh, was es nicht alles für tolle Sachen gibt. Dein Blog ist mir immer wieder Inspiration :)

    AntwortenLöschen