Herbstblätter

Pilzbuch

Kastanien-weben

Jersey T-Shirt

Wie im letzten Blogeintrag schon angekündigt, habe ich beim Dresdner Näh-Blogger-Cafe-Treffen dank der Hilfe und Anleitung von clau*chichi tatsächlich ein tragbares Jersey T-Shirt genäht. Tschaka! Nach meinen ersten, missglückten Versuchen im vergangen Jahr diese dehnbare Stoffe mit meiner normalen Nähmaschine zu nähen, wollte ich mich diesem Thema eigentlich bis zum Kauf einer Ovi nicht mehr nähe(r)n. Clau*chichi hat mir aber gezeigt, dass und wie es geht und war dabei eine wunderbare Lehrmeisterin. DANKE! Sieht das kontrastfarbig abgesteppte Bündchen nicht prima aus?

Der Schnitt ist aus dem ottobre Creativ workshop 301, denn es zum Abo-Geburtstagsgeschenk des Mannes mit dazu gab. Der körperbetonte Schnitt passt dem Kindelein ganz gut. Nur das Halsbündchen sitzt nach meinem Geschmack noch etwas zu locker. Wenn ich aber das nächste Mal die Sache mit den Nahtzugaben bedenke, wird's sicherlich noch perfekter. Das Stöffchen habe ich, da es schnell gehen musste, im Nähzentrum Dresden erstanden. Die Auswahl an dehnbaren Stoff war da allerdings nicht sehr groß.





Kommentare

  1. sehr entzückend...da ich nu aber die superduper Nähma dazu kenne fehlt mir da ganz klar irgendein Stickschnickeldi drauf!

    sei lieb gegrüßt
    anja

    AntwortenLöschen
  2. richtig schöön isses geworden.mein kleiner braucht auch dringend nen neues.mama muss ran.
    vlg mandy

    AntwortenLöschen
  3. Hach, das Shirt steht dem kleinen Ding ganz wunderbar! Ich hoffe doch, da kommen noch ein paar Shirts hinterher???

    Liebe Grüße!
    Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Süß, ist doch genau der richtige Mädchenstoff,

    LG

    AntwortenLöschen
  5. Sieht ja super aus und das Töchterlein hat sich bestimmt sehr gefreut.

    LG Bianca

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Anja, für's Erstlings-Jersey-Werk gehts auch erstmal ohne Schnickeldi. Außerdem hat mir ja Frau Ckau'chichi den Aufnäher wieder ausgeredet und den Einnäher hab ich VERGESSEN ... Das nächste Mal!

    AntwortenLöschen
  7. Oh, das ist ja tollg geworden! Na, da bin ich aber auch mal auf die (hoffentlich) noch folgenden gespannt!

    Und übrigens bin ich ein großer Fan von „ohne Schnickeldi“ ;-).

    Liebe Grüße,
    Susanne

    AntwortenLöschen
  8. Großartig! Herzliche Gratulation zu deinem wunderbar passenden JERSEY-Shirt!! Wenn man den Dreh raus hat, ist es gar nicht schwer, gell?!
    Jetzt kannst du also dein Ottobre-Abo voll und ganz ausnutzen und alle Hefte einmal durch nähen ;)))
    lg Selina

    AntwortenLöschen
  9. Das ist aber ein schönes Shirt, würde ich auch nähen.
    Vera

    AntwortenLöschen
  10. Link exchange is nothing else except it is simply placing the other person's weblog link on your page at proper place and other person will also do same in support of you.I do know how challenging it is to believe in something you continue reading the web, but if you are interested in finding about http://moodle.escolahenriquemedina.org/user/profile.php?id=2034 and just ways to easily become thriving, go to site

    Feel free to visit my web page football jersey

    AntwortenLöschen