Mathematisch

Teelicht-Adventskalender

Knöpfe

Schnullerband

Schnullerband, dass zweite von der Wunschliste und gleichzeitig das Bändchen, das mich die meisten Nerven gekostet hat. Auch hier habe ich wieder eine Freebie-Stickschrift ausprobiert und war vom "A" sehr angetan. Dafür fand ich das "T" grauselig, denn der obere Strich hört in der Mitte einfach auf. Horizontal geschrieben, geht das ja vielleicht, aber in der vertikalen Anordnung sah es aus wie ein "I".

Der Satinstich der Nähmaschine hat das Bändchen dann doch noch gerettet. Dafür war dann auch noch mein Labelbändchen statt am oberen Ende unten. So viel Werbung wollte ich eigentlich nicht gleich sein, aber trotz dieser Hürden wird das Schnullerband wohl trotzdem gut zu verwenden sein.



Kommentare

  1. Hübsch!
    Wo läßt du deine Labels machen, enn ich fragen darf?

    GLG nach Dresden!
    Shiri

    AntwortenLöschen
  2. Darfst du .. meine kommen von hier: http://www.namensbaender.de/

    AntwortenLöschen
  3. Na das hast Du doch noch gut hinbekommen, mit dem T.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen