Zuckertüte

Feier

Schreibtisch

Sternen-Filzdose

Was schenkt man einer Näherin nur zur Geburt des dritten Kindes? U-Heft-Hüllen, wunderschöne Babydecken und Windeltaschen näht die liebe Doro von Himmelblau und Sommerbunt natürlich selbst und beim dritten kleinen Menschenkind ist auch der Bedarf an Handtüchern und Spielzeug bereits gedeckt. Ich habe mir deshalb überlegt, dass diesmal nicht das Kindelein sondern die Mama etwas bekommen soll,denn schließlich hat sie eine großartige Arbeit geleistet.

Da Nr. 3 als Sternenguckerin auf die Welt gepurzelt ist, habe ich mich für eine Filzdose in nachtblau mit kleinen, mit Perlen verzierten Sternen entschieden. Vielleicht findet darin das Namensbändchen seinen Platz - obwohl es das bei Hausgeburten wahrscheinlich gar nicht gibt, oder? Ich hoffe jedenfalls, dass das ihr meine Filzdose gefällt. Übergeben wurde das Geschenk beim letzten Treffen der Dresdner Nähdamen.




Kommentare

  1. da hat sich die doro bestimmt gefreut! sehr hübsch und sehr individuell!

    lg

    AntwortenLöschen
  2. Ich find sie wunderschön... hach, ich will sowas auch können...
    Grüße
    Peggy

    AntwortenLöschen
  3. Ach, die wollte ich auch noch fotografieren. So schön, natürlich gefällt sie mir! Das ist wohl beim Bloggertreffen etwas untergegangen. Vielen Dank! Namensbändchen haben wir tatsächlich nicht, aber irgendwas Hübsches wird schon seinen Platz drin finden.
    Hihi, dass die Sternguckerin "gepurzelt" ist, finde ich jetzt aus der Erfahrung heraus sehr euphemistisch ausgedrückt. :-D

    LG Doro

    AntwortenLöschen
  4. ja, euphemistisch trifft's wohl ziemlich;-) Ich war bei der Geburt meines jüngsten Bruders dabei, auch ein Sternguckerkindchen... so bekam ich in etwa einen Eindruck, wie arg das sein kann... die arme Doro... nett und wunderschön von dir finde ich diese Dosen-Idee!!! Muttis kommen oft zu kurz bei Geburts-geschenken, finde ich auch, wo sie doch im Grunde viel mehr haben vom Geschenk als das Baby (das ja seelig ist mit Busen und Körpernähe;-) )...
    Schade, dass ich wohl immer fehlen werde bei solchen Bloggertreffen:-(
    Ich grüss dich aber trotzdem herzlich
    Bora

    AntwortenLöschen