Zuckertüte

Feier

Schreibtisch

Zwergenmütze von Kirschkernzeit

Die strickende Oma unserer Tochter, die von mir das Label "Blaustern" geschenkt bekommen hat (an der Bereitschaft zu bloggen arbeiten wir noch - spätestens wenn Sie das Berufsleben hinter sich lässt, wird sie sich dieser Spielwiese sicherlich freiwillig nähern :-) ), hat passend zur Strickjacke auch noch die Zwergenmütze von Kirschkernzeit gezaubert.

Wenn wir nicht so eine prima Strickerin in der Familie hätten, wäre ich vielleicht doch wieder zu Nadel und Wolle zurückgekehrt, denn in dieses Mützchen - und in den blog - habe ich mich schon vor Monaten verliebt. Noch ist unsere Zwergenmütze etwas groß, aber das Wintersonnenkäferkind sieht zum anknabbern darin aus. Ein großes DANKEschön in die Schweiz, dass sie ihre Zwergenmütze mit uns geteilt hat und natürlich an den Blaustern für das Nadeln schwingen.



1 Kommentar

  1. Herrlich! Diese wunderschöne Farbe auch! Wie mich das freut, dass deine Süsse jetzt als Zwerglein durch die Welt stapfen darf!
    Ich danke dir fürs Zeigen!
    Bora, die sich dein SchürzenKLEID gerne mal ansehen würde...;-)

    AntwortenLöschen