Herbstblätter

Pilzbuch

Kastanien-weben

Einladung zum Spirit-Kon​zert in Lampertswa​ld am 3. April 2011

Liebe Freunde,

dreimal werden wir noch wach ... dann erheben die Spirit-Sänger wieder ihre Stimmen. Diesmal im eine halbe Autobahnstunde von Dresden entfernten bei Oschatz liegenden Lampertswalde (PLZ 04758!!!, Lampertswalde, Cavertitz):

3. April 2011, 17:00 Uhr, Lampertswalde
"Hänschen klein" - Lieder zum Thema Kindheit und Erwachsenwerden"





Auszug aus den Kommentaren zu einem der letzten Konzerte:

... Natürlich war es Spirit: ihre Art zu singen, mit Musik und Text umzugehen, ihr wunderbares Zusammenwirken und vielseitiges Sich-Entfalten innerhalb der Gruppe. Und doch war etwas anders: Ich hörte nicht mehr nur die unbekümmerten jugendlichen Stimmen der fröhlichen und begeisterten Sänger. Es schwang etwas Neues mit: Sie sind erwachsen geworden. Sie strahlen Selbstbewusstsein aus. Da vorn, in der vertrauten Umgebung der frisch renovierten Altenburger Kirche, standen junge Frauen und Männer, die ihren Weg gehen werden, der sie hoffentlich auch ab und zu wieder gemeinsam nach Merseburg führt. ...

Und ich werde spätestens beim "Anne"-Lied von Hermann van Veen wieder ganz melancholisch werden, weil der Text doch so gut zu unserem Wintersonnenkäferkind passt und die Gruppe das Lied das erste Mal geprobt hat, als sie auf die Welt gepurzelt ist: "Die andern Babys sah ich nicht, ich sah nur dein Gesicht ... Du kniffst die Augen zu ganz schnell, daß viele Weiß war dir zu grell ... Ich hab behutsam nachgezählt, ob dir kein Zeh kein Finger fehlt ... Ich war verlegen und sehr stolz und du fandst mich zum lachen ..."
Sehen wir uns?

Spirit-Homepage: http://www.gruppe-spirit.de/
Spirit-Facebook-Seite: http://www.facebook.com/home.php#!/pages/Gruppe-Spirit/199047520105532 (werde Fan und verpasse kein Konzert mehr)

Keine Kommentare