Mathematisch

Teelicht-Adventskalender

Knöpfe

Drehen auf der Töpferscheibe

Offensichtlich bin ich gerade im Kreativrausch. Die letzten Wochen meiner Elternzeit nutze ich noch zu allerlei Kursen - die stattfinden, wenn der Krabbelkäfer schon im Bett liegt oder vom Krabbelkäfer-Papa umsorgt wird.

Von 20:00 bis 22.00 Uhr gehe ich jetzt beispielsweise zum Töpferkurs, denn meine letzte Töpfererfahrung hat Lust auf mehr gemacht. Das drehen auf der Scheibe lerne ich bei der Töpferin Elena Martin und ich muss zugeben, dass es gar nicht so einfach ist, wie es bei ihr immer aussieht. Aber so langsam sehe ich beim zentrieren, Boden setzen und dem Zangengriff doch tatsächlich erste Fortschritte. Außerdem macht es einfach Spaß mit dem Ton zu spielen ...



Keine Kommentare