Mathematisch

Teelicht-Adventskalender

Knöpfe

Notizblock To Go

in erwachsenentaugliches Geburtstagsgeschenk musste her und so habe ich mich an einem "Notizblock To Go" nach der Anleitung von Nähkitz versucht. Erst dachte ich ja, dass ich dafür kein E-Book brauche, denn etwas anderes als das Buchhüllenprinzip stellte ich mir eigentlich nicht vor. Aber die Nähkitzbloggerin hatte da so eine Idee, auf die wäre ich wahrscheinlich nicht gekommen. :-)

Etwas gezweifelt habe ich trotzdem, denn irgendwie irgendwie sah mir das fertige A6-Format doch sehr, sehr klein aus. Da die Frau E-Book-Erstellerin aus der gleichen Region kommt, konnte es an einer anderen Auffassung eines A6-Formates nicht liegen. Die späte Erkenntnis: wenn man den Schnittbogen mit der Option "zentrieren und VERKLEINERN" ausdruckt, muss man sich nicht wundern. So wurde noch schnell ein A7-Block gekauft und die Nähwelt war wieder in Ordnung.

Die tolle Stickdatei "Harry Karotti" ist wieder von Anja Rieger. Bin ich vielleicht Rieger-Design-süchtig? Die nächsten zwei Nähprojekte sind ja auch wieder im riegerschen Stil. Als Stoff habe ich die Reste unser Schlafzimmervorhänge verwertet.

Keine Kommentare