Reservetechnik

Reservetechnik
Verlosung

Blogger schenken Lesefreude - Welttag des Buches 2017

Der Welttag des Buches und damit auch die Aktion "Blogger schenken Lesefreude" fiel dieses Jahr auf einen Sonntag. Da ich an den Wochenenden und in Ferienzeiten bewusst nicht blogge, aber in den letzten beiden Jahren am besonderen Lesetag teilgenommen habe, liefere ich meinen Beitrag nun erst heute nach. Eine Laufzeit bis zum Ende des Monats wird ohnehin empfohlen.


Mit 154 Rezensionen aus dem Kinder-, Jugend- und Kreativbuchbereich ist amberlight-label inzwischen auch ein Buchblog. Dabei holt mich meine Begeisterung für Lektüre aus Kindheitstagen, die schließlich auch in einem "buchlastigen" Studium endete, wieder ein. Die ausführliche Statistik zu den Buchvorstellungen gibt es jeweils am Jahresende und wird daher heute nicht wiederholt.

Da mein letztes eigenes Buch* etwas zu kostenintensiv ist, lege ich dieses Jahr in den Lostopf:

Für Kinder -  "Das ist kein Krimskrams!"* (Rezension):


Für Erwachsene - "Hectors Reise oder die Suche nach dem Glück*:


Thematisch passt das Kinderbuch ganz gut, denn ein paar Krimskrams-Kisten gibt es leider immer noch zum auspacken - aber bald habe ich dafür ja richtig viel Zeit - und das Erwachsenenbuch zu meinem Jahresmotto. Der Lostopf steht nun wirklich bis zum 1. Mai 2017 offen. Wer springt hinein? Hat euch ein Rezensionsexemplar aus dem letzten Jahr besonders beeindruckt?

Kommentare

  1. Ich habe mir gerade die Rezension durchgelesen und würde mich riesig über "Das ist kein Krimskrams" freuen <3

    Viele Grüße,
    Anna (anr[at]pajap.eu)

    AntwortenLöschen
  2. Das waren ja wirklich viele Bücher, die du vorgestellt hast. Ich kann mich gar nicht entscheiden, welches ich am besten fand, da sie auch aus so unterschiedlichen Rubriken kommen. Spannend finde ich immer wieder die Kinderbücher. Sie öffnen den Blick für die Bücher etwas abseits vom Mainstream, über die ich sonst nichts gehört hätte. Interessant sind auch immer wieder die diversen kreativ-Bücher, wobei mich einige der vorgesetellten Nähbücher nicht ganz so kauflustig werden ließen. Auch die Bücher zum Natur entdecken würde ich gerne mal durchblättern wie auch Backbücher.
    Freuen würde ich mich über das Buch von Hector. Das passt beruflich bei mir ganz gut ;-) .

    Liebe Grüße
    Co Ba

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,

    ich würde sehr gern "Hectors Reise" lesen, da ich vor einiger Zeit den großartigen Film mit Simon Pegg gesehen habe und gar nicht wusste, dass der auf einem Buch basiert. Vielleicht habe ich ja Glück ...
    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Halli hallo,

    vielen Dank für das tolle Gewinnspiel!
    Sehr gern möchte ich mein Glück bei "Hectors Reise" versuchen. Die Bücher von dem Autor stehen schon so lange auf meiner Wunschliste, dass es einfach mal Zeit wird. :-)

    Da ich ein total Garten-Fan bin, fand ich die Rezension zu "HANDGEMACHT FÜR MEINEN GARTEN: 75 GRÜNE DIY-PROJEKTE" sehr gut. Das Buch spricht mich total an.

    Viele Grüße
    202snoopy (202snoopy[at]googlemail[punkt]com)

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin noch neu auf dem Blog und werde mich mal reinlesen ;) Für meine Tochter wär das Buch "Das ist kein Krimskram" super :D

    LG Paul
    winwin[ät]pajap.eu

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,

    mir gefällt das Buch "Schmetterlinge" sehr und die Rezension dazu war gut :) Vielen Dank für das Gewinnspiel, ich würde gerne mein Glück für "Das ist kein Krimskrams" versuchen :)

    LG (Tiffi20001@gmx.de)

    AntwortenLöschen
  7. Hallihallo,

    lieben Dak für diese tolle Chance. Ich hab emir die Rezi zu Das ist kein Krimskrams angeschaut und glaube das wäre genau das Richtige für meine kleinen Zwerge. Sehr gern würde ich daher in den Lostopf hoppsen :-)

    Liebe Grüße
    Lagoona

    lagoonadelmar(at)web(dot)de

    AntwortenLöschen
  8. Mich angesprochen hat die Rezension "Handgemacht für meinen Garten: 75 grüne DIY-Projekte", worauf ich das Buch gleich bestellte und - ungelsen - verschenkte. Die Familie hat sich sehr gefreut - ein sehr passendes Geschenk!

    Da bei uns auch eher Bestalwut als Bastelfrust vorherrscht fände ich die Krimskrams-Geschichte interessant.

    LG von Sandra.

    AntwortenLöschen
  9. Wir freuen uns immer über neuen Lesestoff. Da ich aktuell noch einige Bücher auf dem Lesestapel habe, würden wir uns sehr über das Kinderbuch freuen.

    Ich lese jeweils nur die Buchrezensionen von dir, die mich thematisch ansprechen. Das sind meist die Kinderbücher, aber auch verschiedene DIY Bücher. Deine beiden Schnitzbücher fand ich sehr spannend, weiß aber das ich gar keine Kapazität habe mir noch ein neues Hobby anzueignen. Aber ich warte gespannt auf dein erstes Stück.

    Liebe Grüße Lilli

    AntwortenLöschen