Reservetechnik

Reservetechnik
Reservetechnik

Osterhasenbeutel

Osterhasenbeutel
Osterhasenbeutel

Jahresmotto

Jahresmotto
Rotholzeier

Geld verdienen mit DIY Blogs: Blogeinnahmen 1/2017

Wie konnte denn so schnell schon März werden? Ich habe ja noch nicht mal den Transparenzbericht für Januar veröffentlicht - nun aber: die Einnahmen im Januar blieben mit 97,56 € knapp unter der Dreistelligkeit. Da ich mich aber ohnehin entschieden habe, auf Einbindung vieler Banner zu verzichten und diese lieber auf einer Bestellungen-Seite zu bündeln, aber dafür einige Male im Jahr thematisch passende gesponserte Blogbeiträge zu veröffentlichen, passt das schon gut so. Ein richtiger Patreon-Blogsponsor, der meine Nähzeitschrift finanziert, wäre zwar eine feine Sache gewesen, aber wahrscheinlich müssen meine Blogleser die Euronen eben doch selbst zusammenhalten.


Die Euronen kamen im letzten Monat von:

Amazon*: 65,16 €
Lead Alliance: 15,60 €
Namensbänder*: 9,86 €
Zanox: 6,94 €


So kommen die Blogeinnahmen im Januar 2017 tatsächlich nur von fünf Quellen. Neben dem Bücherriesen* steht hinter Zanox neben 6,68 € von  DaWanda* noch Etsy* mit mickrigen 0,26 €. Schade, dass bislang noch niemand die faire Buchbestellalternative* verwendet hat. Auch im Ausgabebereich war es aus Gründen im Januar sehr ruhig. Neben den festen Ausgaben des Lotterieloses und dem Smartphonebertrag für 4,99 € von WinSim* aus dem Werbungsetat, habe ich nur ca. 20,00 € in die Deko und kleinen Geschenke für den 7. Geburtstag der Tochter investiert.

Bücher bei Fairmondo bestellen

Auch der Warenwert blieb mit 92,91 € unter den 100 € und setzte sich aus den beiden Gewinnen  Loom-Rahmen aus Holz* und die Crafters-Clutch* zusammen. Bei den Rezensionsexemplaren kamen "Besser Mulchen: Das A-Z Handbuch für Hobbygärtner"*,  "FilzFABRIK: geklebt, genäht, genietet"* und  "DaWanda Lieblingsstücke - Kork: 20 kreative Nähprojekte von DaWanda-Designern"* hinzu.

So bleiben nur die Statistikzahlen im Januar 2017 überraschend, denn obwohl nur 17 Blogbeiträge veröffentlicht wurden, stiegen die Seitenaufrufe auf unglaubliche 51.016 an. Die Gründe dafür liegen bei meiner Teilnahme an toyfan und auch Pinterest sorgt in den letzten Wochen für richtig Rückenwind. Dort scheint bei den Repins langsam ein Schneeballsystem einzusetzen - man muss also nur ein paar Jahre konsequent sein und schon wird das was mit dem Traffic.

Keine Kommentare