Mathematisch

Teelicht-Adventskalender

Knöpfe

Geld verdienen mit DIY Blogs: Blogeinnahmen 11/2016

Wer hätte gedacht, dass dieses eher etwas klamme Blogeinnahmenjahr - mit gleich vier Monaten, die nur Zahlen im zweistelligen Bereich brachten - tatsächlich noch in eine Höhe klettert, die nun meine bislang allerhöchste Einnahme in nur einem Monat bei den reinen Euronenwerten ist: 388,96 €. Eigentlich hatte ich gar nicht damit gerechnet, dass ich diesen Bereich mit der Drei vorn überhaupt nochmal erreiche. Die Erklärung dafür ist mein zweiter "sponsored post", bei dem ich thematisch aber ein ganz hervorragendes Gewissen habe und mich diesmal nun wirklich gar nicht verbiegen musste.



Die Euronen kamen von:

Blogfoster*: 203,21

Amazon*: 128,83 €
Zweitvermarktung: 25,00 €
Zanox: 14,85 € 
Lead Alliance: 10,50 €
Namensbänder*: 5,37 €

Affilinet: 1,20 €


Neben dem Betrag für meinen Innendämmungsbeitrag war es diesmal vor allem der Bücherriese, über den 102 Produkte für fast 3000 € bestellt wurden - auch da so viel wie noch nie. Eine ganz kleine Überraschung war die Einzelbestellung bei Jako-o*. Am meisten haben mich aber die Zugriffszahlen auf meinen Blog umgehauen - nach der erneuten Designumstellung stiegen Zugriffe und Lesedauer wieder sprunghaft an und ich konnte keine verdächtige Zugriffe dabei feststellen. Ihr Leser scheint tatsächlich wieder lieber zu bleiben, was mich natürlich sehr freut ....

Da die Blogeinnahmenkasse so überaus gut gefüllt war, habe ich mir im November auch einiges gegönnt: so wurde der Stoffkauf im Karstadt davon bezahlt und auch die zwei Stickdateien "Christmas Doodles" vom Stickbär und ITH-Stickdatei Weihnachtsstiefel vom Stickpferchen* ohne schlechtes Gewissen in den Warenkorb gelegt. Ein Großteil der Einnahmen wurde zwar erstmal für die zu erwartende Steuerzahlung reserviert, aber von einem Teil der letzten beiden Monate werde ich mir tatsächlich mal wieder etwas größeres leisten.

Der Warenwert hat sich dem Höhenflug des reinen Geldes nicht angeschlossen und blieb bei 64,87 € - dahinter stehen ausschließlich die Rezensionsexemplare: "Bezaubernde Babymode zum Nähen: 28 unkomplizierte Modelle mit Schnittmusterbogen"*, "Papierkram: Das Werkstattbuch für Kinder"*, Synonyme-Band* und  "Grundkurs Overlock: Basics, Tipps und Übungsprojekte"*.

Im November waren es 21 Blogbeiträge und die Seitenaufrufe stiegen um über 14.000 Seitenaufrufe auf 36.540. Unglaublich was so ein Relaunch des Layouts doch ausmacht ....

Verlinkt bei Mittwochs mag ich.

Keine Kommentare