Winterfreude

Winterfreude
Eislicht

Winterfreude

Winterfreude
Keksbäumchen

Winterfreude

Winterfreude
Mathematik-Adventskalender

Sonntagsfreude neue Blogserie

Meine Sonntagsfreude ist heute, dass ich nach drei Wochen China wieder bei meiner Familie bin, aber auch, dass ich die Möglichkeit hatte, dieses Land zu bereisen. So viele Eindrücke hatte ich noch nie nach einer Reise zu verarbeiten. Ich habe so gut und überraschend wie selten zuvor gegessen, über die technische und wirtschaftliche Entwicklung gestaunt und einige Blicke hinter die Kulissen werfen können.


Neben den vielen beruflichen Terminen, die mich erwartet haben, konnte ich die Augen auch nach einigen Blogthemen offen halten. In nächster Zeit - ohne festen Rhythmus - werde ich euch daher mit in das Land der Mitte nehmen. Mein bisheriges Fazit ist, dass es China gar nicht gibt. :-) Ein Land, dass fast die gleiche Größe wie ganz Europa hat, ist in den verschiedenen Regionen so unterschiedlich, dass es weder eine einheitliche Mentalität noch eine einheitliche Kultur oder Küche gibt. Auch der Arm der Partei ist längst nicht so lang wie erwartet. Ihr dürft gespannt sein.

Kommentare

  1. Das ist bei mir schon mehr als 10 Jahre her, in den diversen Fabriken hat sich hoffentlich einiges getan.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe mich ja eher im kulturellen Bereich und der Museumswelt aufgehalten und ahne, dass es in den "Fabriken" tatsächlich noch ganz anders aussieht, als die Welt, die wir gezeigt bekommen haben ...

      Löschen
  2. Darauf bin ich schon gespannt! Schön dass du wieder gut gelandet bist, ist ja ein Stück zu fliegen..

    AntwortenLöschen