Winterfreude

Winterfreude
Eislicht

Winterfreude

Winterfreude
Keksbäumchen

Winterfreude

Winterfreude
Mathematik-Adventskalender

Interview: NaturalPaperLovers Nepalpapier Loktapapier

Meine Blogleser wissen sicherlich bereits, dass ich mich für schöne Papiere und dem Umgang mit diesem wunderbaren Material sehr begeistern kann. Immerhin gibt es hier auch schon fast 60 Blogthemen zum Bereich "Papierarbeit". Leider fehlt aber momentan für diesen Kreativbereich die Zeit und so gibt es fast nur Rezensionen zu Papier, Schrift und Buchbinden.

Um so mehr habe ich mich gefreut, dass mir NaturalPaperLovers* eines ihrer wunderbaren Produkte zur Verfügung gestellt hat und ich nun mit einem handgearbeiten Notizbuch* aus handgeschöpftem, bedruckten Papier nach China reisen kann. Was würde für dieses Land besser passen als Rot, wobei die Farbe dort für Freude und Glück steht. In den nächsten Wochen wird ihr Shop-Logo* auch auf meinem Werbeplatz zu sehen sein und daher dürfen wir mit einem Interview hinter die Kulissen schauen.

Wie heißt dein Shop und wann hast du ihn eröffnet?

Mein Shop heißt Naturalpaperlovers und wie man am Namen erkennen kann dreht sich alles um Papier, Natur und Nachhaltigkeit. Meinen Shop bei DaWanda* habe ich vor ziemlich genau einem Jahr, im Mai 2015, eröffnet.


Was war das erste Produkt, das du verkaufen konntest?

Mein erstes verkauftes Produkt war ein Fotoalbum*. Ich freue mich heute noch genauso über jeden Verkauf wie beim ersten Mal.

Abbildung von NaturalPaperLovers

Hast du ein Lieblingsstück in deinem Shop?

Welches Produkt wurde bei dir im letzten Jahr am häufigsten gekauft?

Tatsächlich verkaufte sich ein Papier Design besonders gut: es ist gelb und hat einen schimmernden Multicolor Druck mit Vögeln und Blumen. Ich kann mich gar nicht auf ein Lieblingsdesign festlegen, da ich sowieso nur solche Papiere im Angebot habe, die ich selbst kaufen würde und das werden immer mehr….. 

Abbildung von NaturalPaperLovers

Als ich diese Papiere auf einem Markt entdeckt habe, habe ich nicht widerstehen können und immer eine große Auswahl gekauft um damit neue Produkte einzubinden. Da man die Papiere nicht online kaufen konnte, kam ich auf die Idee diese in einem Online Shop bei DaWanda anzubieten. Familie und Freunde wurden von mir reichlich mit Gästebüchern, Fahrkartenmäppchen und Notizbüchern beschenkt und waren so begeistert, dass ich meine Idee dann sogleich in die Tat umsetzte.

Abbildung von NaturalPaperLovers

Wie mir eine Kundin aus München mitteilte, habe ich inzwischen wohl mit das vielfältigste Angebot an Loktapapieren in München. Das freut mich sehr, insbesondere da ich mich selbst immer freue, wenn ich aus einer großen Auswahl wählen kann. Inzwischen habe ich neue Farbzusammenstellungen ausgearbeitet und neue Designs für Produkte erstellt. Die neuen Artikel gibt es im Mai in meinem Shop*.

Was ist das besondere an deinen Papieren?

Meine Papiere werden in einer kleinen Manufaktur in Kathmandu hergestellt. Es war für mich wichtig einen Hersteller zu finden, der genauso wie ich, Wert auf Natur und Nachhaltigkeit legt. 

Loktapapier ist aus den Fasern eines schnell nachwachsenden Strauchs, der nachhaltig bewirtschaftet wird. Es müssen keine Bäume dafür gefällt werden. Der Daphne Cannabina Strauch wächst im Himalaya auf Höhen von über 3.000m. Viele Menschen arbeiten an der Herstellung mit: die Sträucher werden zu den Sammelstellen gebracht, aus der Rinde des Strauchs wird eine Pulpe gekocht, daraus wird mit Wasser das Papier handgeschöpft, das Papier wird eingefärbt und dann mit Siebdruck in traditionellen Mustern bedruckt. Ihr seht es arbeiten viele Menschen am Endprodukt mit, die damit den Lebensunterhalt für ihre Familien verdienen können. 
Abbildung von NaturalPaperLovers

Besonders nach dem Erdbeben sind die Menschen in Nepal auf eine verlässliche Einnahmequelle angewiesen. Ich war selbst vor Ort und habe mich von den Arbeitsbedingungen überzeugt. So kann ich guten Gewissens ein besonderes Naturprodukt anbieten, das nachhaltig ist, die Menschen dort unterstützt und die alte Tradition des Papierschöpfens bewahrt.

In liebevoller Handarbeit gestalte ich für jeden Kunden auch individuelle Sonderanfertigungen oder entwerfe Vorlagen für Kleinserien. Ab Mai biete ich auch besondere Papierdesigns für besondere Anlässe an: z.B. Hochzeit, Taufe, Geburtstag, Kommunion, Konfirmation. Zum Selbermachen oder als fertiges Produkt: Einladungskarten, Menükarten, Tischkarten, Gästebücher, Girlanden, Rahmen und Fotoalben. Schaut einfach mal vorbei.

Abbildung von NaturalPaperLovers

Meine Kunden sind sehr kreativ und ich bin erstaunt, was alles aus den Papieren entsteht. Aus diesem Grund möchte ich in den nächsten Monaten auf meiner Website meinen Kunden die Möglichkeit geben ihre aus Loktapapier hergestellten Produkte bei mir auszustellen. Um Loktapapier noch bekannter zu machen plane ich dieses Jahr auch noch eine Nachhaltigkeits-Aktion. Lasst euch überraschen, ich werde auf Facebook und meiner Website darüber berichten.

Ist der Shop dein erstes, zweites oder drittes Standbein?


Der Shop* ist mein erstes Standbein. Ich habe Spanisch und Englisch studiert und lange u.a. als Sachbearbeiterin gearbeitet, aber das hatte wenig mit Kreativität zu tun. Deshalb freue ich mich, dass ich meine kreative Seite jetzt voll ausleben kann.

Wieviel Arbeitszeit investierst du in deinen Shop?


Da ich auch zwei Kinder habe, kann ich meinen Shop nur in Teilzeit ausüben, aber auch jede freie Minute wird von mir genutzt, sogar des Nachts, da habe ich immer die besten Ideen. Zum Glück unterstützt mich meine Familie tatkräftig, z.B. bei der Videoerstellung, der Website und mit viel Geduld, da unser Wohnraum mit Material und Produkten auf jeder Ebene belagert wird.

Wie sieht dein Shop aus, wenn du in die Zukunft träumst?

Ich würde gerne noch mehr Anlass-Papeterie anbieten und freue mich deshalb über Kundenwünsche und Vorschläge. Ich habe noch viele Pläne und Ideen was ich noch in meine Produktpalette aufnehmen könnte und wo man meine Produkte dann noch außerhalb eines Online Shops kaufen kann. Ein eigenes Papier-Design steht aber ganz oben auf meiner Liste.

Abbildung von NaturalPaperLovers

Wo sollten wir noch vorbei schauen?


Ich bin auf folgenden Plattformen mit Bastelideen, neuen Produkten, Fotos und Anregungen zu finden: meine Website, FacebookInstagram und Youtube.

Hast du eine Buchempfehlung?

 

Für Kinder: „Coolman und Ich“*, auch für Lesemuffel geeignet. Für Erwachsene: „Kreativwerkstatt Papier: Die schönsten Deko-, Geschenk- und Verpackungsideen“*.

Verlinkt bei bei Mittwochs mag ich, bei Einab, da hier Produktdesign und Nachhaltigkeit eine ganz wunderbare Verbindung eingegangen sind und bei der eigenen Seite für nachhaltige Geschenkideen für Erwachsene.

Kommentare

  1. Hallo,
    Ich finde es ganz schön auch mal die Leute hinter Shops kennenzulernen, ein Foto wäre noch schön gewesen - und ich finde es auch gut, dass du solche gesponserten Beiträge in deinem Blog sichtbar machst.
    Viele Grüße,
    Marlene Hofmann

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Marlene, du meinst ein Foto von der Shopbetreiberin? Da es hier weder sichtbare Bilder von den Kindern noch von uns gibt, hätte das nicht gepasst ....

      Löschen
  2. Liebe Marlene,
    ein Foto von mir gibt es auf meiner Website.
    Viele Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen