Winterfreude

Winterfreude
Eislicht

Winterfreude

Winterfreude
Keksbäumchen

Winterfreude

Winterfreude
Mathematik-Adventskalender

Dresdner Nähbloggertreff im Juli

Auch wenn es zunächst so aussah, als wenn wir im Juli keinen Nähbloggertreff der Dresdner Nähblogger hinbekommen und wie in einigen Jahren vorher eine Sommerpause einlegen, gab es dann doch noch eine Gelegenheit zum nähen und treffen. Wie bereits im Januar waren wir wieder in der Sportbar und ungewöhnlicherweise war ich sogar mal vorbereitet, denn seit einigen Tagen liegt der Blusenschnitt von Lillesol & pelle für Webware* auf meinem WohnzimmerSchneidertisch


Genäht wurde diesmal in kleiner Sommerrunde mit Catlog, Kääriäinen samt Baby, Saxony Girl mit Familie, Friemeleien, stoff_verzueckt
Handmade by Ranunkelchen und Kuddelmuddel. Da wurde wie immer viel gefachsimpelt, unglaublich große Zuschnittberge fabriziert und sogar ganz ernsthaft genäht.








Neben mir - was den Abend besonders angenehm machte - nähte stoff_verzueckt und bereits nach kurzer Zeit war klar, dass sowohl der Rockschnitt (FrauHilda*) wie auch der Stoff (Frida von Lillestoff*) unbedingt irgendwann auch unter meine Nadel müssen. Die doppelten Taschen sind doch genial, oder? Bei mir bliebt es bei den Overlocknähten und ich hoffte, dass es sich nicht rächen würde, einige Absteppnähte auf zu Hause verschoben zu haben und stattdessen munter in der Anleitung zu springen ....








Ein paar Euronen der Blogeinnahmen sind auch diesmal wieder beim kulinarischen Teil geblieben. Dabei gab's gleich passende Lektüre und ich konnte in der aktuellen Ottobre* blättern, die ich leider nicht habe. So ein Jahresabo* war schon etwas sehr feines ....


Verlinkt bei der Sonntagsfreude, wobei ich mich heute am meisten freue, dass meine Blogparade und Leserreise für die Bootsflüchtlinge langsam Fahrt aufnimmt.

Keine Kommentare