Winterfreude

Winterfreude
Eislicht

Winterfreude

Winterfreude
Keksbäumchen

Winterfreude

Winterfreude
Mathematik-Adventskalender

Kirschkernkissen

Damit hier im Blog mal endlich wieder ein Nähwerk und nicht nur Nähmaschinen oder unvernähte Stoffstapel zu sehen sind, schiebe ich heute die letzten beiden Kirschkernkissen ein, die schon vor einigen Wochen von den Overlocknadeln gesprungen sind.


Vernäht wurden die Reste eines bedruckten Stoffmarktstoffs, der sich bereits größtenteils in einen Rock verwandelt hat. Sieht man dem Punktestoff nicht geradezu an, wie die die Wärme aus dem Inneren herauskommt? Für mich ist der bedruckte Sweatstoff das perfekte Kirschkernkissenstoffmuster. Mittwochs mag ich, dass die Kirschkerne dafür aus dem Garten der Schwiegereltern kommen und mühevoll mehrfach gewaschen und ausgekocht wurden.  

Kommentare

  1. Die Kissen sind echt klasse geworden und sicher eine große Hilfe im Kampf gegen Bauchweh und Co.

    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
  2. Dieser Stoff könnte mir auch gefallen! Und Körnerkissen näh ich auch gern, immer mal, sind schöne Geschenke. Ich nehme aber lieber irgendwelches Getreide, ich finde, das hält die Wärme besser.
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  3. Wie schön und so toller Stoff. Wollte mich auch schon immer mal an einem Kirschkernkissen ausprobieren ...

    Liebste Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen
  4. Schön... der Stoff ist wirklich bezaubernd und passt hervorragend :-) aber dass die Kirschen aus dem eigenen Garten stammen, finde ich noch viel schöner
    LG Florentine

    AntwortenLöschen