Winterfreude

Winterfreude
Eislicht

Winterfreude

Winterfreude
Keksbäumchen

Winterfreude

Winterfreude
Mathematik-Adventskalender

DIY Doktorhut Kunstgeschichte

Wie letzte Woche versprochen, zeige ich heute zum Creadienstag den vom Mann gebastelten Doktorhut, der wirklich perfekt zu meinem Thema gepasst hat. Grob gesagt, lag mein Promotionsthema im Bereich frühe Farbfotografie, Jugendstil und Porträtaufnahmen.



Der Mann hat für mich nicht nur stundenlang an einer entsprechenden Kamera gefaltet, einen Schwan - das Jugendstilmotiv schlechthin - besorgt, sondern auch noch eine Dame mit Hut und Sonnenschirm aufgetrieben. Das Beste ich aber, dass der Schirm sich tatsächlich bewegt! Am Abend zuvor wurde zwar noch stundenlang am dazugehörigen Motor gewerkelt und kleine Zahnräder befeilt, während er bei mir in Ungnade gefallen war, da ich dachte, dass der Mann da für die Arbeit "bastelt" und mir noch nichtmal am Vorabend meiner Verteidigung die notwendige Aufmerksamkeit schenkt. ;-) Ein Tag später wurde mir dann erklärt, dass da ein Servomotor* zu einem Getriebemotor umgebaut werden muste.


Glücklicherweise ist eine der Aufnahmen, die zeigt, wie themennah mein Hut geworden ist, mittlerweile gemeinfrei (Deutsche Kunst und Dekoration, 1905, S. 148) und kann deshalb auch hier gezeigt werden. Viele Absolventen meines Fachs werden wohl noch nicht so einen Hut bekommen haben, denn sogar die Professorenriege war ernsthaft begeistert und zückte das Handy. In Bewegung zeige ich ihn euch auch noch.



Verlinkt auch bei Kopfkino (was würde besser passen).

Kommentare

  1. Ach wie süß!!! Auf den ersten Blick ganz niedlich und unspektakulär, aber mit den Hintergrundinfos udn dem Video ganz große Klasse!!!
    GLG Regina

    AntwortenLöschen
  2. Sehr süß, dass dein Mann sowas liebes für dich gemacht hat. Und jetzt weiß ich auch endlich mit was du promoviert hast. Hab' schon seit einer Woche versucht, eine Schublade für dich zu finden, grins.

    Liebe Grüße, Sophina

    AntwortenLöschen
  3. Frau Dr. Amberlight, der Hut ist der Hammer! Herzlichen Glückwunsch zum Doktortitel und - zu DEM Mann!
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  4. Oh toll! Fetzt, wenn der Mann so hinter der eigenen Arbeit steht und sie so kreativ würdigt! Respekt!

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  5. Herzlichen Glückwunsch zum Titel und der Hut ist wirklich sehr gelungen... ist ja Spielzeug für Jung und Alt dabei. :-)
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen