Winterfreude

Winterfreude
Eislicht

Winterfreude

Winterfreude
Keksbäumchen

Winterfreude

Winterfreude
Mathematik-Adventskalender

Transparenzbericht 07/2014

Statt dem neuesten Stoff im Stoffgebirge, wie sonst häufig am Creadienstag, veröffentliche ich heute den Transparenzbericht zu meinen Blogeinnahmen vom Juli, die mir trotz Vierseithofprojekt das manchmal doch recht kostspiegelige Hobby ja eigentlich erst ermöglichen. Erstaunlicherweise brachte der Juli - nach dem bislang schwächsten Blogeinnahmemonat Juni - mit glatten 123 € das bislang beste Ergebnis dieses Jahr. Meine Blog-Design Umstellung scheint meine Leser offensichtlich weder in die Flucht geschlagen zu haben, noch den Werbeeffekt der Partnerprogramme negativ beeinflusst zu haben - eher im Gegenteil.

Einzeln aufgelistet, verteilen sich die Blogeinnahmen auf sagenhafte 65,96 € von DaWanda*, gefolgt von 25,00 € durch den Monatssponsor brauen.de und nur 23,90 € vom Bücherriesen*, der damit weiter auf dem absteigenden Ast ist. Erfreulich hohe 7,95 € kamen vom Selbermacher-Portal* und geringfügige 0,18 € von Flattr*. Ausgegeben wurden neben dem 2€-Flattr-Betrag 20 € bei Internaht*, die in einen Bündchen-Kauf da und Restetüten sowie Bündchen dort geflossen sind.


Auch der Warenwert ist mit 102,82 € kräftig nach oben geklettert und umfasst neben den Rezensionsexemplaren ein Einsteigerbrauset vom Blogsponsor für 24,99€. Buchbesprechungen gab es diesmal von "beBeanie beats. Featuring Glasperlenspiel: Häkelaccessoires zum Kombinieren"*, "essbar: Wildpflanzen, Pilze, Muscheln für die Naturküche"*, "Ich hab dich lieb" und "Das große Waldbuch"*.
  
Im Juli wurden 23 Blogbeiträge geschrieben und die Seitenaufrufe fielen auf 23.144. Gelistet und mit anderen Bloggern verglichen wurde mein Transparenzbericht des Vormonats wieder hier.

Habt vielen Dank dafür, ihr lieben Über-die-Seite-Besteller!



Da das Zahlenwerk so sehr unkreativ ist, zeige ich heute zum Creadienstag wenigstens noch einen Teaser zu meinem derzeitigen - ziemlich aufwendigen - Stickprojekt.


Kommentare

  1. Dass man meine momentane Sparsamkeit auch in deinen Einnahmen vom Bücherriesen merkt, tut mir ja fast schon leid ;). Aber das wird sicher wieder besser, wenn es auf Weihnachten zugeht ;).

    LG
    Bine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bine, ach was - ich freue mich dafür sehr, dass ich nun mal etwas genauer weiß, bei wem ich mich bedanken kann, denn ich sehe ja nicht, wer da beim bestellen an mich denkt und das Stoffkaufschwein füllt. Daher: hab vielen DANK

      Löschen
    2. Wenn du Stoffe kaufen kannst, kannst du wieder tolle Sachen zeigen und bist mir damit Inspiration - ist also quasi eine win-win Situation :).

      (Ich kaufe inzwischen nur noch mit Liste, um unüberlegte Ausgaben zu vermeiden und am Beginn der Liste steht der Hinweis auf deinen Blog ;).)

      Löschen