Winterfreude

Winterfreude
Eislicht

Winterfreude

Winterfreude
Keksbäumchen

Winterfreude

Winterfreude
Mathematik-Adventskalender

12tel Blick Juni 2014 Vierseithof

Baustart! Noch können wir es selbst kaum glauben, aber nach zwei Jahren Planungsphase arbeiten nun tatsächlich die Firmen auf dem Hof. Auf diesen 12tel Blick haben wir lange gewartet. Die ersten offiziellen Bauarbeiten sind vor den Abrissarbeiten die Geländeregulierung, Abtransport von Erde und Schutt sowie die eigentlich Baustelleneinrichtung.

Juni 2014
Den größten Unterschied zum Vorjahresbild haben aber noch gar nicht die Baumfirmen zu verantworten, denn den Dachrückbau von Anbau und Scheune hat eine benachbarter Bauernhofsbesitzer übernommen, der sich dafür die Wellblechdeckung behalten durfte.

Juni 2013
Inzwischen sind aber auch schon ganz große Bagger auf bzw. hinter dem Hof tätig und bewegen die Erdmassen dort, wo später mal unser Garten entstehen soll. Fertigstellung soll übrigens in weniger als einem Jahr sein - aber daran glaube ich noch nicht so ganz.



Für den  SINNblick 2014  von blick7 war ich bei den Aufnahmen auch wieder besonders aufmerksam:

Gesehen:
Nur noch die Dachlatten der Häuser, die bald abgerissen werden.

Gehört:
Das erste Mal richtige Großbaustellengeräusche.

Gerochen:
Staubige Luft.

Gedacht:
Und das soll wirklich nächstes Jahr schon bezugsfertig sein?

Der Baustart ist natürlich ein guter Grund diesen Blogeintrag noch schnell zum Freutag zu schieben.

Kommentare

  1. Ich wünsche euch viel Erfolg für die Bauphase!! Wie schön, dass es jetzt so sehr konkret wird. Und das Bild von eurer Maus ist zuckersüß. :-)

    Alles Liebe (und weiterhin gute Nerven!)
    Steffi (die nachher nach Dresden aufbricht und sich riesig darauf freut)

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht in der Tat noch nach viel Arbeit aus! Aber ein tolles Projekt, wenn es denn fertig ist ... toll!
    LG
    Frau H.

    AntwortenLöschen
  3. Krass, man braucht schon viel Vorstellungskraft um den Traumwohnort im derzeitigen Zustand zu sehen. Bin gespannt, wie es weitergeht und ob es in weniger als einem Jahr geschafft sein wird. Ein Abenteuer, hoffentlich ohne allzu großes Herzflattern im Verlauf!

    LG Doro

    AntwortenLöschen
  4. Wow, super! Da komm ich ja grade recht nach längerer Zeit mal wieder bei Dir schauen! Nun also wieder öfter, jetzt wo es endlich losgeht...ich hoffe, die Fortschritte auf meinem Großbaustellen-12tel-Blick geben Dir Hoffnung, dass in einem Jahr doch recht viel passieren kann...warte mal ab! Ich wünsche jedenfalls starke Nerven! ;-)

    AntwortenLöschen