Winterfreude

Winterfreude
Eislicht

Winterfreude

Winterfreude
Keksbäumchen

Winterfreude

Winterfreude
Mathematik-Adventskalender

Schlaufengiraffe

Der Sohnemann hat nicht nur endlich - wenn auch mit reichlich Verspätung - seine eigene U-Heft-Hülle sondern auch eine personalisierte Schlaufengiraffe bekommen. Entstanden ist das Schlaufentier wieder nach dem ITH-Freebie von Seitenstiche, die als emblicity* auch einen eigenen DaWanda-Shop mit Stickdateien betreibt.



Vernäht wurden zwei Lieblingsstöffchen - ein blau-weißer Karostoff mit kleinen Herzchen und ein kuschelweicher Flanellstoff, der vor drei Jahren im Königreich der Stoffe erbeutet werden konnte. Auch mit der Webband-Auswahl bin ich diesmal sehr zufrieden, denn sie funktionieren prima zusammen und haben einen durchgängigen "türkisen" Gestaltungsfaden- Ausgangspunkt waren die Punktevögel* von Blaubeerstern, die thematisch in das Punktewebband* übergehen, während das Türkis im Elefantenwebband* wiederkommt. So gefällt mir das.



Am Po der ersten Schlaufengiraffe, die mal nicht verschenkt wird, sondern bei uns bleibt, ist wieder mein Nählabel von Namensbänder* gelandet. Dem Sohn scheint sein Greiftier genauso gut zu gefallen, wie mir.

Verlinkt bei Made4Boys und Kiddykram

Kommentare

  1. Die ist wieder sehr hübsch geworden, deine Giraffe! Aber sag mal, warum sind eigentlich einige Themen bei dir neuerdings mit Sternchen versehen, es findet sich aber keine Legende zu diesem Sternchen und seiner Bedeutung? Ich hab so eine Vermutung, aber sollte es nicht auch irgendwo stehen?
    LG Regina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Sternchen sind die bei Affiliate-Links üblichen Markierungen. Bei mir taucht das Sternchen allerdings nicht nur wie sonst hinter den links auf, sondern auch noch hinter der Seitenbezeichnung zu den sehr detaillierten Einzelberichten. Transparenter gehts wohl kaum noch ...

      Löschen
  2. Toll, sieht wirklich super aus!
    Herzliche Grüße von Alessa

    AntwortenLöschen
  3. Schönes Teil, muß ich mir mal merken. Kann man gut verschenken.
    Liebe Grüße Marita

    AntwortenLöschen