Winterfreude

Winterfreude
Eislicht

Winterfreude

Winterfreude
Keksbäumchen

Winterfreude

Winterfreude
Mathematik-Adventskalender

Transparenzbericht 02/2014

Selbst wenn meine Blogeinnahmen sich weiterhin im dreistelligen Bereich bewegen würden, bräuchte ich 83 Jahre, um mit dem Vierseithofzehnt die Wunschfliesen für den Vierseithof zu finanzieren. Bis dahin erfreue ich mich aber weiterhin an den Werbeeinnahmeeuronen, die mir das persönliche virtuelle Tagebuch ermöglicht. Im Februar waren das immerhin 83,24 €.


Deutlich zurückgegangen sind dabei mit 29,12 € die Einnahmen von DaWanda*, während der Bücherriese* mit 39,37 € etwas zugelegt hat. Einen vollen Monatbeitrag von 25 € hat der Werbeplatzpartner eingebracht. Mininmalbeträge gab es diesmal mit 2,18 € von Namensbänder* und 0,60 € von Flattr*. Außerdem habe ich die ziemlich benutzerunfreundliche, da für mich verwirrende Auflistung von affilinet besser verstanden und muss deshalb 13,03 € der Januareinnahmen stornieren, die ich bereits im letzten Jahr verbucht hatte.

Ausgegeben habe ich fast 100 € und dabei meine Besuche und Einkäufe beim 3. HandmaDDe Markt und dem Nähbloggertreff in Dresden, sowie dem 1. Deutsch-Holländischen Stoffmarkt in Leipzig finanziert. Da der Spendentopf momentan leer ist, konnten im Februar keine guten Taten realisiert werden.

Der Warenwert lag im Februar mit 253,93 € deutlich über den rein monitären Blogeinnahmen. Dazu zählte mit "Mama, ist das vegan?"* nur ein Rezensionsexemplar für 16,95 €. Die Kinder konnten für 70,29 € in feinste Biokleidung der Marken Tutta* und Maxomorra* von Freche Spatzen gekleidet werden und für mich selbst gab es eine Bio-Strickjacke von Hessnatur*, die einen Wert von 79,95 € hat. Der Sohnemann bekam eine neue Windel von Pop-in* um den Po, die BabysNatur zur Verfügung stellte und die gerade fleissig getestet wird. Bei Mamikreisel konnten wir ein zweites Becco Feeding Set* gewinnen und für den Nähplatz gab es zwei Meter feinsten Kissa-Stoff von Blaubeerstern* für 33,80 € und die dazugehörige Stickdatei* für 12 €. Ein bisschen wie Weihnachten im Februar.

Veröffentlicht wurden in den nur 28 Tagen 28 Blogbeiträge. Ich habe also durchgebloggt! Dafür gab es immerhin 28.755 Seitenaufrufe, was einen leichten Rückgang bedeutet. Gelistet und mit anderen Bloggern verglichen wird mein Transparenzbericht wieder hier.

1 Kommentar

  1. Immer wieder interessant deinen Transparentbericht zu lesen. Ist schon toll, wie du damit dein Nähhobby finanzieren kannst.
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen