Winterfreude

Winterfreude
Eislicht

Winterfreude

Winterfreude
Keksbäumchen

Winterfreude

Winterfreude
Mathematik-Adventskalender

Rezension & Schönstes Buchgeschenk zu Weihnachten: Fünf-Jahres-Buch

In 29 Tagen endet das Jahr 2013 und viele machen sich sicherlich Gedanken, welchen Jahreskalender sie ins nächste Jahr begleiten soll. Ich habe mich neben dem normalen Terminkalender, der aber (leider) immer mehr durch die elektronische Variante verdrängt wird, bereits 2006 für ein Dekadenbuch entschieden, dass mich bis zum Jahr 2015 begleiten wird. Das ich im ersten Jahr tatsächlich den Mann meines Lebens kennenlernen sollte, sind wohl die Zufälle des Schicksals. Nun hat mir Blogg dein Buch ein Fünf-Jahres-Buch zur Verfügung gestellt, das die ars Edition verlegt.

Abbildung von arsEdition
Aufgebaut ist das gebundene, 400 Seiten umfassende 5-Jahres-Buch im Lieblingsgrün wie üblich bei diesen Mehrjahresbüchern in jeweils eine Seite pro Tag, die in breite Zeilenabschnitte unterteilt, Platz für Eintragungen lässt. Das besondere an diesem Buch sind aber die Fragen, die jeden Tag begleiten. Obwohl ich bei meinem bisherigen, recht schmucklosen, aber dafür recht edel aufgebautem Dekadenbuch diese Hilfestellungen nicht vermisst habe, scheint es mir recht reizvoll zu sein, sich auf diese Art durch das Jahr begleiten zu lassen.

Abbildung von Amazon
Am Ende des Buches werden die Tops, Flops und Stimmungsbilder zusammengefasst, so dass man auf einen Blick erkennen kann, ob es ein gutes Jahr war. Auch diese Idee gefällt mir. Insgesamt kommt das Buch daher deutlich verspielter daher, als mein bisheriges Dekadenbuch. Vor der Benutzung, die bei mir wohl erst im Januar 2016 startet, fehlt mir auf den ersten Blick eigentlich nur das Kalendarium, denn ich vermisse die Hinweise auf den Wochentag. Damit ist es allerdings gleichzeitig Jahresunabhängig und kann ohne Einschränkungen eben auch in einer der Folgejahre begonnen werden.

Wem die 5-Jahre übrigens zu kurz gefasst sind, der findet bei diesem Verlag auch ein 10-Jahres-Buch oder kann gleich ein Lebensbuch beginnen. Mit jeweils unter 20 Euro, beim 5-Jahres-Buch beispielsweise momentan nur 16,95€ wird die weihnachtliche Geschenkekasse auch nicht allzuhoch belastet. Mein Dekadenbuch war mit dem mehr als 4fachen-Preis da deutlich kostenintensiver, wenn auch noch hochwertiger hergestellt. Führt ihr denn auch solche Mehrjahresbücher oder schreibt ihr Tagebuch?

Kommentare

  1. Ich habe mir vor 3 Jahren das 10-Jahresbuch gewünscht (und auch bekommen), allerdings schreibe ich da sehr sporadisch rein. Hauptmanko ist mich die fehlende Ringbindung - ich mag es nicht, wenn beim Schreiben das Buch/ Heft nicht glatt auf dem Tisch liegt. Da ich nicht mehr Tagebuch schreibe, sollte das die Alternative wider dem Vergessen werden. Eigentlich.

    LG
    Bine

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja was tolles. Habe ich so noch nie gesehen. Ist bestimmt sehr spannend wenn man dann nach Jahren darin rumblättert und liest.
    LG Bianca

    AntwortenLöschen
  3. Genial! Jetzt habe ich ein tolles Weihnachtsgeschenk für meine Schwester und Mutter. Lg Corinna

    AntwortenLöschen
  4. Gekauft! :) Ich habe seit 1 1/2 Jahren auch ein solches Buch, bin aber mit der Größe nicht ganz einverstanden. Naja, in 3 1/2 Jahren kommt dann das nächste. Dies hier gibt es für meine Schwägerin! :)

    Danke für den Tipp!!!

    LG, Kirsten

    AntwortenLöschen