Winterfreude

Winterfreude
Eislicht

Winterfreude

Winterfreude
Keksbäumchen

Winterfreude

Winterfreude
Mathematik-Adventskalender

12tel Blick September 2013 Vierseithof

Fast schon ein Jahr sind sind wir nun schon Teil der Baugmeinschaft und treffen uns mindestens einmal - häufig zweimal - pro Woche für jeweils drei Abendstunden, um unser Mehrgenerationsprojekt Vierseithof realisieren zu können. Da in den letzten Wochen vor allem die rasant angestiegenen Zahlen im Mittelpunkt standen, wobei zwischen Passivhausneubau- und Fachwerkhaussanierungsparteien nicht immer ein Konsens zu erreichen war, endeten diese Abende immer seltener mit einer positiven Grundstimmung, ohne die solche Gemeinschaftsprojekte nicht funktionieren können.

Das es-gemeinsam-schaffen-wollen ist aber dennoch da und so haben wir uns, obwohl viele andere Themen drängten, einen sehr langen Abend Zeit genommen und das Mediatorenprogramm Zukunftswerkstatt miteinander gemacht. Es war ein wirklich guter und wichtiger Abend in der Baugemeinschaft. Das Hofbild zum 12tel-Blick zeigt weiterhin nur den Wechsel der Jahreszeiten und doch sehen wir es mit anderen Augen, denn inzwischen wird besprochen, ob nicht nur die Scheune im hinteren Teil ein Passivhausneubau wird, sondern auch der Anbau am Herrenhaus, dessen Ursprungsnutzung als Hühnerstall und Tenne nur eine unwirtschaftliche Sanierung erlauben würde, ebenfalls einem Ersatzneubau weicht.


Spätestens bei der gemeinschaftlichen Holunderbeerenernte, teilweise am maroden Herrenhausanbau, merkte man wieder deutlich, warum wir nicht nur gemeinsam bauen wollen, sondern uns eben auch im gemeinschaftlichen Nachbarschaftskonzept wohlfühlen.




Kommentare

  1. Ich wünsch euch weiter viel Erfolg bei dem tollen Hausprojekt!
    LG, Micha

    AntwortenLöschen
  2. wünsche euch weiterhin gutes planen und immer wieder zusammenfinden! und dann eine feine hollersuppe ... oder ein gelee ;) die türen leuchten wieder so einladend rot ...

    liebe grüße . tabea

    AntwortenLöschen
  3. .. und irgendwie ist jetzt alles wieder ein bisschen grüner als im August.

    VLG Bine

    AntwortenLöschen
  4. @smilahome Ist mir auch schon aufgefallen - das Gras ist aber auch nachgewachsen und das Morgenlicht macht auch recht viel aus ...

    AntwortenLöschen
  5. Dein Blick, samt dem Projekt was dahin steckt, ist beides weiterhin wirklich spannend!

    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Mir gefällt euer Projekt sehr!
    Ich wünsche euch, dass ihr auch weiterhin das "WIR" nicht aus den Augen verliert und an eurem Traum festhaltet.
    Ganz liebe Grüße
    Michelle

    AntwortenLöschen
  7. Ein sehr schönes Lebensmodell - tolles Wohnprojekt !!!
    Könnte mir auch sehr gut vorstellen in einer solchen Hofgemeinschaft zu leben.
    Gefällt mir - berichte doch mal genauer darüber!!!! :)

    AntwortenLöschen
  8. So wie ich das sehe, wirst Du den Blick noch eine Weile länger fortsetzen müssen. Denn wir wollen alle noch sehen, was wie neu gebaut wird und was nicht. ;o)

    AntwortenLöschen
  9. Ich mag deinen Blick so gerne! Der Hof im Jahreszeitenlauf ist toll!

    AntwortenLöschen