Winterfreude

Winterfreude
Eislicht

Winterfreude

Winterfreude
Keksbäumchen

Winterfreude

Winterfreude
Mathematik-Adventskalender

Teil 4 Baby-Pause​-Blogvorst​ellungsinterview: Strategchen

Im vierten Teil gibt es nun endlich eine Bloggerin aus dem eigenen Land und sogar aus der eigenen Stadt. Strategchens zweites Kind hat die ersten Monate einige Zeit in unsere Federwiege verbracht und als Dankeschön dafür gab es das erste Präsent für den Sohnemann, das bald auch hier im blog gezeigt wird.

Wie heißt dein Blog?
Mein Blog hört auf den zauberhaften Namen strategchen.


Hast du schon vor der Babypause gebloggt?

Zumindest vor dieser Babypause schon. Tatsächlich habe ich aber in meiner ersten Babypause mit dem Sohnemann begonnen sowohl zu nähen als auch darüber zu schreiben.
 
Was war das Erste, das du für dein Baby genäht hast?
Natürlich Pumphosen. Die sind schön schnell genäht und so bequem!


Hast du ein DIY-Baby-Lieblingsstück?
Eigentlich ist mein Mini-Baby-Quilt mein Lieblingsstück. Zu einem Baby mit Nähmama gehört auch eine eigene kleine Babydecke, oder?





Gibt es für dich einen Baby-Lieblingsschnitt?
Mein Lieblingsschnitt sind tatsächlich diese bequemen Strampelhosen. Hier findet man eine schöne Version der bequemen Beinkleider. Im Sommer nähe ich sie aus leichtem Stoff und ziehe sie meiner kleinen Madame einfach zu einem
Body an. Wird es kälter werden welche aus Kuschelsweat genäht. Ich glaube es gibt tatsächlich nichts, was ich so oft genäht habe...



Ist etwas auf der To-Do-Nähliste unerledigt stehen geblieben?
Definitiv. Ich wollte zum Beispiel unbedingt mal einen Body nähen. Ein Spielzeug sollte auch genäht werden und steht rot umrandet auf der ewig langen Liste.


Steht in deinem Bücherschrank ein DIY-Buch, das du gekauft hast, als du erfahren hast, dass du schwanger bist?

Nein, da steht leider kein Buch. Ich werde mir aber noch nachträglich das Buch von Susalabim schenken, sobald es auf dem Markt ist. Vielleicht macht es dann für mich schon nicht mehr so richtig Sinn - aber ich LIEBE die Sachen von Susalabim und ich hoffe, ich bekomme darin ganz viel Input für hübsche Babygeschenke.

Welchen DIY-Mama-Blog sollte ich nicht verpassen?


Ich lese sehr gerne bei klittersplitter.blogspot.com. Dort habe ich mich schon oft inspirieren lassen.

Welcher DIY-Baby-Blogeintrag wird bei dir am häufigsten aufgerufen?
Da ich gar keinen Überblick über Statistiken und dergleichen habe weiß ich das gar nicht. Mein Mann hat mein Blog gebastelt und es gibt zwar eine Statistikseite irgendwo, die ignoriere ich aber.

Alle Bilder in diesem Blogpost sind mit freundlichen Genehmigung direkt von strategchen verlinkt.

Vielen Dank für die Beantwortung meiner Fragen ...

Und was ist euer Lieblingsbuch? 

1 Kommentar

  1. Originelle Höschen für Ihr Kind, total ausgefallen und modisch. Ein Anziehungspunkt für das Auge.

    AntwortenLöschen