Winterfreude

Winterfreude
Eislicht

Winterfreude

Winterfreude
Keksbäumchen

Winterfreude

Winterfreude
Mathematik-Adventskalender

Schnittchen Eve oder Wintermantel Sew-Along & Ufo-Angriff & Himmelfahrtskommando & MMM

Eigentlich kann ich mich gar nicht mehr daran erinnern, wann ich das letzte Mal einen am Abend verfassten Blogeintrag sofort freigegeben habe, denn üblicherweise beglücke ich meine Leser mit einer automatisierten Morgennachricht, während ich selbst zu dieser Zeit schon im Büro sitze. Die B-Premiere des Himmelfahrtskommandos hat mich aber überzeugt, denn so schaffe ich es in allerletzter Minute doch noch den Winter-, Frühjahrs-, Herbstmantel zu zeigen, an dem bis letzte Nacht gewerkelt wurde. Für mich als reine Autodidaktin immer noch ein bisschen unglaublich: ich habe einen Mantel genäht! Tschaka ...




Dabei wurde das Schnittchen Eve mit grau-schwarzem Walkloden und moosgrünem Feincord von Swafing, die bei einer Dienstreise nach Rostock bei Mira erbeutet werden konnten, verwendet. Nicht vorgesehen war die Tasche, die nach der Inspiration von Frau Buxen entstand und den Einsatz des Kreisnähers ermöglichte. Einziger Nachteil ist momentan, dass der Schnitt irgendwie "baucht" und ich daher noch nicht entscheiden kann, wo nun wirklich die Verschlussknöpfe zu plazieren sind. Da sich dieses Problem bis zum Herbst geklärt haben sollte, wird die Jacke wohl erst dann so richtig zum Einsatz kommen. Bis dahin wird das gute Stück wohl - bei entsprechenden sommerlichen Tieftemperaturen wie heute - offen getragen.



Unglaublicherweise gab es gleich drei Anläufe, um dieses Jackenwerk zu vollenden. Ursprünglich für das Finale des Wintermantel Sew-Alongs noch im letzten Jahr geplant, gab es einen halbherzigen Fertigstellversuch beim UFO-Angriff Anfang des Jahres, der aber eingestellt wurde, als der für mich zu enge Zeitplan deutlich wurde und erst das Himmelfahrtskommando hat es wirklich geschafft, dass ich mir die Nächte für den Endspurt um die Ohren geschlagen habe. Da nun heute zufällig auch noch Mittwoch ist, wandert der unsommerliche Mantel auch noch zu Me Made Mttwoch.

Vielleicht ist das ja nun ein richtig gutes Zeichen, dass ich gerade fähig bin, Dinge fertigzustellen. Ende nächster Woche erwarten mich ein paar wenige Resturlaubstage und danach der Beginn der Mutterschutzzeit. Da meine Vertretung erst im August beginnt und ich wirklich gerne meiner Arbeit nachgehe, sehe ich dieser Zeit sehr skeptisch entgegen. Vielleicht sollte ich mich noch mit passender Lektüre zum loslassen eindecken (weitere Buchvorschläge werden gern entgegengenommen), aber ich ahne schon jetzt, dass mir die Zwangspause bevor das zweite kleine Menschlein auf die Welt purzeln darf, nicht leicht fallen wird. Andererseits wäre es die beste Zeit, um den Bürotisch gegen den Doktorarbeitsschreibtisch zu tauschen und auszuprobieren, ob mir auch da die Fertigstellen-Energie den notwendigen Rückenwind verschafft ...

Kommentare

  1. Applaus. Wie schön, daß die Jacke geschafft ist. Die Tasche ist ja wirklich voll der Hingucker. Und Leerlauf? You got to be kidding. Gleich das nächste Nähteil vorgenommen. Was Schönes, Neues für wenn Du mit Baby aus dem Krankenhaus kommst und keine Schangerschaftsklamotten mehr sehen kannst. ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Der Ideenspeicher wird wie immer voll gefüllt sein - aber mit dem "was-wird-denn-da-ohne-mich-entschieden-Gefühl" kann ich so gar nicht gut umgehen ...

      Löschen
  2. Stimmt, der Schnitt baucht :-) Aber sie ist toll geworden, Deine Vier-Jahreszeite-Jacke
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  3. So eine schöne Farbkombination. Und die Tasche!!!! Super! Das mit den Knöpfen kenne ich bei dieser Jacke.Ich habe Magnetknöpfe benutzt. Funktioniert nicht. Die kommen wieder ab. Irgendwann mal. Jetzt soll Sommer kommen, also Jacke in den Schrank.
    Lg Anke

    AntwortenLöschen
  4. So eine schöne Farbkombination. Und die Tasche!!!! Super! Das mit den Knöpfen kenne ich bei dieser Jacke.Ich habe Magnetknöpfe benutzt. Funktioniert nicht. Die kommen wieder ab. Irgendwann mal. Jetzt soll Sommer kommen, also Jacke in den Schrank.
    Lg Anke

    AntwortenLöschen
  5. Dickes Kompliment!
    Ich glaube, an diesem Teil wirst du noch viel Spaß haben! Der große Kragen sieht aber auch zuuuu gut aus, die Farbe ist klasse. Und die Tasche ist zusätzlich originell.

    Alles Gute für deinen Bauch!

    AntwortenLöschen
  6. Der sieht wirklich toll aus! Würde mir auch gefallen :)

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schöner Mantel! Die Farb- und Materialkombination gefällt mir sehr gut, und die runde Tasche ist ein Hingucker. Wünsche dir viel Freude damit.
    Loslassen ist sicher eine gute Idee. Möglicherweise könntest du deine "Zwangspause" sogar genießen? ;-) Ich bin sicher, du machst was draus - was immer dir gut tut.
    Alles Gute für den Schwangerschafts-Endspurt, Katharina

    AntwortenLöschen
  8. Wow, sieht der Mantel toll aus. Herzlichen Glückwunsch zu diesem Meisterstück.
    LG Bianca

    AntwortenLöschen