Winterfreude

Winterfreude
Eislicht

Winterfreude

Winterfreude
Keksbäumchen

Winterfreude

Winterfreude
Mathematik-Adventskalender

Mutterpasshülle fürs Geschwisterkind

Der schwierigste (Geburtstags)Wunsch des Tochterkindes war die klare Aussage "Ich will eine Schwester sein." Dieser Idee waren wir zwar nicht abgeneigt, aber nach der Erfahrung im letzten Jahr, dass nicht jede bestätigte Schwangerschaft auch zu einem Geschwisterkind im Arm führt, war die Realisierung doch nicht so einfach, wie gedacht. Nun sieht's es aber so aus, als wenn sich tatsächlich ein Sommersonnenkäferkind auf den Weg gemacht hat. Während ich beim Wintersonnenkäferkind noch nichtmal geahnt habe, dass mich die Hormone an die Nähmaschine ziehen könnten und ich von dieser Sucht nie mehr loskomme, sollte es diesmal natürlich auch eine selbstgenähte Mutterpasshülle geben.


Vernäht wurde zwei grüne Lieblingsstöffchen, die leider beide nur noch in homöopathischen Mengen vorhanden waren. Der dunkelgrüne Stoff ist am Anfang der Stoffsucht aus dem Handarbeitshaus in Gröbern zu mir gewandert und der feine frühlingsgrüne ist noch vom RevoluZzza-Workshop. Die Hülle passt zwar dank der Hüllennähanleitung von Mit Nadel und Faden ganz prima, aber die Füßchenstickdatei lässt das Endergebnis doch sehr in Richtung Nähunfall wandern. Gestickt wurde - nachdem mich die typischen Mutterpass-Fundstücke so überhaupt begeistern konnten - ein mühsam in den Weiten des Netzes gefundenes Freebie, das aber vollausgestickt nur streifenfrei auf den Stoff gekommen wäre, wenn der Untergrund ordentlich eingespannt gewesen wäre. Dazu reichte aber die Stoffgröße nicht ...


So gibt es nun ordentlich Falten und auch den Verbindungsrand zwischen den beiden Stoffen hat es radikal nach unten gezogen, so dass man meinen könnte, ich wäre unfähig halbwegs ordentlich gerade zu nähen. Ich sehe diese Falten aber als Glücksbringer an, denn ehrlich gesagt, hätte ich diesmal nichts gegen ein richtig zerknautschtes Kind und eine lange Geburt. Das klingt jetzt wahrscheinlich recht seltsam, aber das Chefarzt-Gespräch ergab, dass meine Atonie III. Grades auf das überaus rasante auf die Welt purzeln des Tochterkindes zurückzuführen sein könnte. Auch wenn ich damit schon sehr persönlich geworden bin, können sich die Blogleser gerne schon jetzt darauf vorbereiten, dass ich mich im Sommer über jeden Daumendrücker freue. Die Vorstellung wieder in einer Situation zu sein, die zu den "häufigsten Ursachen mütterlicher Mortalität" gehört, ist - bei aller Vorfreude - alles andere als beruhigend. Glücklicherweise dauert es bis dahin ja noch eine Weile und wenn der vollgestopfte Alltag es zulässt, ist der Gedanke an das neue Leben noch ganz ungetrübt und schön ...


Kommentare

  1. Oh, was für eine schöne Nachricht!!!!!
    Es gibt nichts Schöneres, als Kinder !!!!
    In der Gegend , wo ich hier hingezogen bin, freue ich mich über jedes Lebewesen, dass stark unter 100 ist... :)
    Alles Gute für Dich und die große Schwester natürlich auch:)
    wünscht herzlich
    Angela

    AntwortenLöschen
  2. wie schön!ich wünsch Dir alles Gute! und freue mich mit. Eine tolle Schwangerschaft und eine 10 Stunden andauernde gemütliche Geburt *gg* weißt schon wie ich meine !

    sei lieb gegrüßt
    anja heute abend leider schon wieder nicht da...ich hoffe beim nächsten Mal!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. 8 würden vielleicht auch ausreichen ... länger ist ein "Arbeitstag" ja schließlich auch nicht und das wäre auch schon deutlich mehr als 4-fache, wie beim Tochterkind ...

      Löschen
  3. Oh da wünsch ich dir aber alles gute... was für eine schöne Nachricht am morgen :) ich wünsch dir viel Glück für eine komlikationslose und schöne Geburt.
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  4. Immer positiv denken und die Sachen, die passieren können und könnten ausblenden. Meistens wird das was ganz "fürchterlich" anfängt richtig gut - was Du heute bei meiner Kleinen sehen wirst. Ich drücke Euch die Daumen.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Wie schön <3 Ich wünsche Dir eine wunderschöne Schwangerschaft, möglichst sorgenfrei und eine Geburt, wie du sie dir wünschst.

    Ich habe die Familienplanung ja angeschlossen, aber es berührt mich doch immer sehr, wenn tolle Menschen Nachwuchs erwarten.
    Einfach, weil man weiß, dass dem Kind in dieser Familie nur Gutes getan wird.

    Liebe Gruesse,
    Jane

    AntwortenLöschen
  6. Das ist doch wirklich eine schöne Nachricht! Da freu ich mich gleich mit! :-)
    Die Daumen sind natürlich gedrückt, das wird schon alles wunderbar werden!

    Liebste Grüße,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Amberlight,
    auch wir haben vor zwei Wochen leider die Erfahrung machen muessen, die du beschreibst.
    Ich freue mich sehr fuer deine Schwangerschaft. Alle Daumen (es sind leider nur zwei) sind gedrueckt und ich denke an euch (alle vier!).
    Die Huelle finde ich sehr schoen. Die Falten stoeren eigentlich auch gar nicht. Zu perfekt sollte es ja nun auch nicht aussehen. Ausserdem ist das Leben ja auch nicht faltenfrei.
    Also alles Liebe und Gute!
    Kathrin
    P.S.: Denkst du, dass du deine Arbeit vorher noch beenden kannst?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Frau Meeresrauschen, mit Springfloh an der Seite sind diese Erfahrungen, auf die man dennoch verzichten kann, sicherlich leichter zu akzeptieren und zu verarbeiten. Körper und Seele brauchen trotzdem ihre Zeit, um danach wieder bereit zu sein - und wenn es dann klappt, wird es richtig und gut sein, auch im Hause Meeresrauschen! Zum PS: Unbedingt - sonst wird es nicht rausgelassen. Wobei ich mich jetzt schon wieder frage, wieso die Zeit so unglaublich schnell vergeht ...

      Löschen
    2. Liebe Amberlight,
      ich stimme deinen Saetzen ueber bereits vorhandenen Springfloh absolut zu =) Ohne waere die Erfahrung deutlich bitterer gewesen.
      Zu deiner Arbeit: Eine sehr weise Entscheidung, sie vorher noch zu beenden. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass man ueber die eigene Arbeit in nur 6 Monaten Elternzeit schon mal ganz schoen viel vergisst und recht lange Zeit braucht, um sich wieder einzuarbeiten.
      In diesem Sinne wuensche ich dir viel Erfolg beim Schreiben und insbesondere viel Motivation. Ich werde an dich denken.
      Viele Gruesse,
      Kathrin

      Löschen
  8. ♥ Glückwunsch!!! ♥
    Alle meine Daumen hast du sicher.
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  9. Gaaaaaanz herzlichen Glückwunsch!!! Die Daumen sind hier alle gedrückt (alle 12 *hehe*). Alles Liebe. maria

    AntwortenLöschen
  10. Oh wie schön! Ich drück dir jetzt schon alle Daumen. Soweit ich weiß, bist du ja im Dialog mit dem richtigen Arzt, du bist also nicht auf dich allein gestellt.

    Hiermit melde ich schon mal mindestens ein gemeinsames Kinderwagenschieben im Altweibersommer an ;-)

    LG
    anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und jeder schiebt seinen eigenen? Das wäre eine wunderbare Nachricht!

      Löschen
    2. Ich glaub, so hat sie es gemeint ;-).

      Löschen
  11. Wie schön! Herzlichen Glückwunsch und die besten Wünsche für eine schöne Kugelzeit... Für den Rest gibt es dann zu gegebener Zeit die Extra-Daumendrücker! herzliche Grüße, marja

    AntwortenLöschen
  12. Wie liebvoll verschlüsselt Du Dich ausdrückst :) Ich freue mich unheimlich für Dich, Euch und uns, denn wir werden Dich hoffentlich begleiten und "anfeuern" :)

    Alles Gute und vor allem Gesundheit!!!!!!!!!!!!!
    Anke

    AntwortenLöschen
  13. Oh, wie schön! Da freut sich das Wintersonnenkäferkind bestimmt sehr. Ich drücke dir fest die Daumen, dass alles gut verläuft!
    LG, Micha

    AntwortenLöschen
  14. ach herrlich... wundervolle nachrichten... ich sitze hier kugelend und wartend auf das überfällige kind und freue mich sehr für dich, das es nochmal geklappt hat!
    die hülle ist wundervoll <3
    und die daumen werden ganz sicher gedrückt, das du eine wundervolle geburt haben wirst, so wie du sie dir wünscht :-*
    aber nun genieß die zeit... gerade mit schon einem kind ist sie so schnell vorbei Ö_ö

    glg sandra

    AntwortenLöschen
  15. hey, herzlichen glückwunsch auch von mir und fetten segen für schwangerschaft und geburt!
    steph

    AntwortenLöschen
  16. Oh das sind ja tolle News! Alles Gute für euch! Mach dir vorher nicht zu viele Sorgen sondern genieß die Schwangerschaft. Die zweite geht so rasend schnell vorbei, man ist so abgelenkt von dem Kind, was schon da ist...

    Ganz liebe Grüße und bis bald!

    AntwortenLöschen
  17. Für uns ist es zwar nicht mehr ganz neu, aber ich gratuliere hiermit ganz offiziell und herzlich zum Sommersonnenkäferlein in spe. :-) Alle Daumen sind gedrückt für eine entspannte runde Zeit und eine Traumgeburt. Ihr schafft das schon gemeinsam, und der Chefarzt ist ja in stetiger Alarmbereitschaft. ;-)

    Liebe Grüße,
    Doro

    AntwortenLöschen
  18. Herzlichen Glückwunsch auch von mir, da hast du uns ja total überrascht mit dieser tollen Neuigkeit. Ich drücke dir natürlich auch alle Däumchen für die kommende Kugelzeit und die Geburt. Geh entspannt durch diese Zeit, auch wenn es vielleicht nicht mehr ganz so leicht fällt nach deiner Erfahrung vom letzten Jahr. Ich hatte diese Erfahrung ja leider auch schon und weiß wie schwer es fällt so etwas zu verarbeiten.

    LG Bianca

    AntwortenLöschen
  19. Ganz feste Daumen drück, für alles was jetzt auf Dich zukommt.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  20. Na klar drück' ich Dir die Daumen - und ehrlich, bei DEN Falten im Mutterpass ... Ich freu' mich für Euch, und wünsche Dir eine tolle Schwangerschaft und eine Geburt, wie Du sie gerne hättest.
    Liebe Grüße
    Frauke

    AntwortenLöschen
  21. Wow, herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft! :) Klar kriegst Du meine Daumen, dass es eine lange Geburt wird - meine war 22 Stunden, was aber auch nicht so der Hit war. Die zweite 2 1/2 Stunden ohne PDA, trotzdem fand ich das besser! ;)

    Ich hoffe es gibt eine Giraffe für den Bauchzwerg! :)

    LG, Kirsten

    AntwortenLöschen
  22. Herzlichen Glückwunsch!! Auf eine schöne, komplikationslose Schwangerschaft und eine tolle schmerzarme Geburt!

    Lg Heide

    AntwortenLöschen
  23. Ich schließe mich allen "Vorschreiberinnen" mit großer Freude an und gratuliere dir von ganzem Herzen! Es ist immer wieder schön, das zu erleben! Und, wie Marja schon schrieb, im Sommer gibt es dann eine Extraportion Daumendrücken und eine Kerze im Kölner Dom, dass alles gut geht.
    Jetzt aber erst einmal viel Spaß beim Nestbau!

    Liebe Grüße
    Astrid

    AntwortenLöschen
  24. ne, oder? wie schööööööön!!!! ich freue mich riesig mit dir!!!!
    hilfe anbieten kann ich dir wohl in den meisten bereichen keine aber wenn dir mal nach einem ausführlichen exkurs in das moderne stoffwindeln ist würde ich mich freuen wenn ich dir auf dem stoffwindelweg behilflich sein dürfte. alles alles liebe für dich!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na dann weißte ja nun auch, warum ich mich nun schon mehrfach nach den Zusatzinfos erkundigt habe und auch weiterhin an den zu deinem System gehörigen "EinzelTeilen" aber auch am Preis interessiert bin. Vielleicht ist die Motivation ja jetzt größer mir mal eine mail zu schreiben? Ich freu mich drauf ... amberlight.label-ät-googlemail.com

      Löschen
  25. Na denn schließ ich mich noch mal an und gratulier auch an dieser Stelle noch mal herzlich zum baldigen Nachwuchs :) Ich hoffe, ich darf dann mal luschern kommen, wenns da ist?!

    Und meine Liebe, wir haben immer noch ein gemeinsames Nähkränzchen offen. Nun vielleicht mit Babysachen?

    Liebste Grüße!
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So etwas feines noch vor sich zu haben, ist immer motivierend und bald hat der Alltag ja auch wieder viel Freiraum. Ansonsten reicht mir wahrscheinlich schon, wenn ich mich mal in deiner Nähbibliothek einschließen lassen kann ...

      Löschen
  26. Ohhhhhhhhh!!! Was sind das für schöne Neuigkeiten!! Ich freue mich total mit dir und euch!
    Und ich wünsche dir von Herzen, dass du mit der Zeit gelassen und auch mit Vorfreude auf die Geburt zugehen kannst und diesmal alles gut und gemächlich läuft! Ich bin mir sicher, dass man bei deiner Vorgeschichte besonders gut auf dich schauen wird! Die Daumen sind jedenfalls gedrückt!

    Und ich bin wahnsinnig gespannt, auf die ersten Stücke, die für das kleine Wunder entstehen werden!

    Alles Liebe, Selina

    AntwortenLöschen
  27. Herzlichen Glückwunsch zum kleinen Sommersonnenkäfer in deinem Bauch!!! Ich wünsche dir alles Gute für die Schwangerschaft. Das wird schon alles gut gehen und die Ärzte passen sicher extra auf dich auf bei der Geburt. :-) Genieß' den nahenden Frühling mit deinem Wintersonnenkäferkind und der wachsenden Kugel!

    Liebe Grüße,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  28. Der Kurzbericht deiner 1. Geburt klingt ja gar nicht gut, ich hoffe, du kannst es gut beiseite schieben und die jetzige Schwangerschaft so weit es geht genießen! Ich freu mich für euch!

    AntwortenLöschen
  29. Oh, was für tolle Neuigkeiten.....wünsche Dir alles Liebe und Gute für Deine Schwangerschaft ! Sag mal hast du schon von Deinem Nähfreundebuch gehört, hab es ja im Januar weitergereicht...?
    Liebste Grüße, ♥Kerstin

    AntwortenLöschen
  30. Hui. Glückwunsch. Na dann ran die Maschine und Babysachen nähen ... :D

    AntwortenLöschen
  31. Herzlichen Glückwunsch und sonnige Gedanken dem Mini-Bauchkäfer! Falls Du dann Geburtsverkürzungshinweise haben möchtest, melde Dich, mein 3.Kind hat
    es in wirklich 6 Minuten auf die Welt geschafft (ob stundenlang oder minutenlang nun besser ist, darüber lässt sich streiten), aber an uns erinnert man sich wahrscheimlich auch 2 Jahre danach noch in DD... Nur zu, es gibt da einige sehr hilfreiche "Rezepte"...

    Ich freue mich!

    LG
    ullykat

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Geburtsverkürzungshinweise" brauche ich nicht - eher das Gegenteil davon, denn die rasante Geburt, die allerdings nicht im Minutenbereich lag, hat bei mir ja 12 Stunden später zur schweren Nachblutung geführt, auf die ich diesmal gerne verzichten würde ...

      Löschen
    2. Oh nein, da bin ich ja voll ins Fettnäpfchen getreten, ich habe das "rasant" wohl glatt überlesen, es tut mir leid!

      Ich drück Dir die Daumen, dass dann diesmal alles glücklich verläuft!

      LG
      ullykat

      Löschen
  32. ohh, wie schön! herzlichen Glückwunsch!
    ich drücke gern die Daumen!

    LG
    sjoe

    AntwortenLöschen
  33. Schöne Nachricht! und schöner Anne-Kommentar! Alles Gute bis dahin und natürlich auch für den entscheidenden Moment.
    Liebe Grüße,
    Malou

    AntwortenLöschen