Winterfreude

Winterfreude
Eislicht

Winterfreude

Winterfreude
Keksbäumchen

Winterfreude

Winterfreude
Mathematik-Adventskalender

Sitzkissen & Rückenpolster

Für die weltbeste Schwägerin ist heute das Studenten-(Lotter)-Leben vorbei und sie beginnt bei ihrer ersten richtigen Stelle als Medizinerin. Vorher wurde noch eine neue passende Bleibe gesucht und gefunden, die allerdings nicht etwa nah an der neuen Arbeitsstelle liegt, sondern am anderen Ende der Stadt - dafür aber mit einem beneidenswerten schönen Blick über die Elbe.



Genug Spötteleien zu ihrem neuen Arbeitsweg musste sie sich aber trotzdem anhören und so wurden auch bei der Übergabe der Sitzkissen zum Einzug drauf hingewiesen, dass sie diese ja wahrscheinlich kaum verwenden kann, da sie kaum zu Hause sein wird. Daumen werden aber natürlich für den ersten Arbeitstag ganz fest gedrückt und die Idee der beiden nun Zusammenlebenden zwei Sitzkissen als Rückenpolster zu verwenden (was ich gar nicht so geplant hatte), ist doch toll. Gestickt wurde die Stickdatei "Love, Love, Love" von SUSAlabim (erhältlich bei Kunterbunt-Design) und die Schrift vonCurlz von GiniHouse. Weitere schöne Stickschriftarten suche ich ja immer noch ...




Kommentare

  1. Das erinnert mich daran, dass ich auch noch ein paar Schaumstoffteile liegen habe, die ich mal hübsch verpacken wollte um dann damit auf unserer Mauer zu sitzen... naja, wir wohnen ja noch ein paar Jährchen hier. ;-)
    Das mit den Stickdateien sieht sehr edel aus.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine schöne Idee. In unserer ersten gemeinsamen Wohnung hatten wir die selben Sessel - allerdings hatten wir niemanden, der uns sooooo hübsche Polster genäht hätte. Wundervoll, du bist eine Künstlerin. Immer wieder auf's Neue staune ich über die Vielfalt, die du nähst/bastelst/machst... toll!!!!
    Alles Liebe. maria

    AntwortenLöschen
  3. Oh, die Pölster sind sehr gelungen! Ich bin ja nicht so ein Fan von Stickereien, finde es also umso faszinierender, dass mir das Gestickte bei dir meist sehr gut gefällt! Besonders diese Menschen von SUSAlabim finde ich hinreissend!!
    Liebe Grüße, Selina

    AntwortenLöschen