Winterfreude

Winterfreude
Eislicht

Winterfreude

Winterfreude
Keksbäumchen

Winterfreude

Winterfreude
Mathematik-Adventskalender

Blaudruck-Giraffe "Mimi"

Die Volontärin ist nicht nur eine hervorragende Glücksfee, sondern hat auch gewisse Überzeugungsungstalente. Eigentlich werden die Schlaufengiraffen von Seitenstiche ausschließlich als Geburtsgeschenke für neue Erdenbürger überreicht. Die Frau Volontärin war allerdings so begeistert von den Spieltieren, dass sie unbedingt auch eine wollte. Selbst nach mehreren Wochen warten ist die Familienplanung offensichtlich (noch) nicht in Schwung gekommen und so habe ich mich überreden lassen und sie eben doch schon mit einer Giraffe glücklich gemacht. Vorerst gibt es daher die beiden Initialen des Liebespaares auf die Rückseite.



Nachdem ich mich beim Schlaufentierwimpel für Nadel-und-Faden mit einer größeren Variante so abgemüht hatte, war Seitenstiche so lieb, mir eine richtig-groß Ausführung für den Riesenrahmen meiner Maschine zu digistalisieren. Danke! Für's große Mädchen gibt es nun also auch die etwas größere Variante. Passend zum Volontariatsort habe ich originalen Blaudruckstoff von der Oma und weiterhin Reste aus dem Sterntaler Werksverkauf verwendet. Die Schlaufenlabels mit den Vögeln sind von Blaubeerstern, Girls & Friends von Susalabim aus einer Sammelbestellung und den Nachteulen von Enemenemeins.

 

Inzwischen wurde berichtet, dass die Giraffe den Namen "Mimi" bekommen hat und mit dem Herrn des Hauses nicht nur kuschelt, sondern auch mit auf seine Betthälfte darf. Von einer gewissen Eifersucht der Volontärin auf Mimi war sogar schon die Rede - aber die nächste Giraffe gibts erst für den Nachwuchs und damit Basta.


Kommentare

  1. Oh, das klingt ja fast so, als ob nun die Nachwuchsproduktion ins Wanken gerät weil lieber mit Giraffe, statt mit Frau gekuschelt wird. ;-) Die sind aber auch süß. Hatte mir ja auch schon einen Schnitt zurechtgelegt, aber nun brauche ich ja nicht mehr selbst Giraffe nähen. ;-)
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Oh, das sind auch die Initialen von mir und meinem Mann! So eine schöne Giraffe, das Blau ist toll! GLG & ein schönes Wochenende! Regina

    AntwortenLöschen
  3. Die Volontärin möchte hinzufügen, dass Mimi schnarcht - nicht besonders giraffenhaft.

    AntwortenLöschen
  4. Nicht das die Giraffe noch eien Ehekrise auslöst, wenn sie schon im Bett schlafen darf!
    Tolle Kombi!
    vg alex

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn sie tatsächlich schnarcht, fliegt sie bestimmt bald raus aus dem noch-nicht-Ehe-Bett ... ich werde mir berichten lassen.

      Löschen
  5. Du nähst nicht nur toll sondern schreibst auch fantastisch! Immer wieder schön bei dir zu lesen! Und das mit den Kommentaren haste auch schon hingekriegt... das wird bei mir wohl nicht mehr in diesem Leben, ist mir zu kompliziert... Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :-) Tack! Wahrscheinlich kommt die Blogsucht auch daher, dass ich eigentlich nie überlegen muss, was ich hier schreibe und es im Gegensatz zum Wissenschaftlerdeutsch mit epistomologischen Kontexten & Co einfach fließt .... Die Kommentarfunktion hab ich mit der HTML-Ersetzung, die auch bei FB beschrieben wurde, hinbekommen. Ging ganz problemlos ... wenn's bei dir nix wird, komm ich mal wieder vorbei. ;-)

      Löschen
  6. Ein schönes Giraffentier und ein nettes Geschichtchen dazu!

    LG Doro

    AntwortenLöschen
  7. Mensch, Amberlight, du verpackst deine Projekte immer in so hübsche Geschichten. Herrlich!

    LG Ina

    AntwortenLöschen
  8. Mir gefällt die Zweifarbigkeit der Giraffe besonders. Da ich ja schon aus dem Kleinkindmuttialter raus bin, hoffe ich sie doch ma nähen kann, wenn ich Omi werde. das stehet natürlich in den strenen.
    Das mittlere Band finde ich toll. Ich habe eine große Neigung zur Illustration. Von wem ist das?
    Lange halsgrüße von Karen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist wirklich schick und von Susalabim. Girls & Friends heißt es ...

      Löschen
  9. *lol* Schöne Geschichte! :) Und gerne geschehen - muss ja Deine Produktion weiter ankurbeln! :) Wenn Du noch Ideen hast, immer her damit!

    LG, Kirsten

    AntwortenLöschen
  10. Die Giraffe ist ja toll.
    Hoffentlich stellt sich in Kürze auch irgendwo Nachwuchs ein :)

    AntwortenLöschen
  11. Ja die Giraffe ist toll. Dein Blog gefällt mir, da werd ich gern mitlesen.
    Liebe Grüße, anngles.

    AntwortenLöschen
  12. Mimi wird langsam selbständig. Sie war ganze 5 Tage allein (weil wir im Urlaub) und hat keinen Schaden an Tapeten, Kabeln etc. angerichtet. Hach, Kinder, wie die Zeit vergeht. Gerade waren die Kleinen noch auf einen angewiesen und schon sind sie erwachsen. :D

    AntwortenLöschen