Winterfreude

Winterfreude
Eislicht

Winterfreude

Winterfreude
Keksbäumchen

Winterfreude

Winterfreude
Mathematik-Adventskalender

Trimmings Competition 2012 von Umbrella Prints: Mug Rug

Da der Tag in Australien ja eher endet als in unseren Breitengraden und heute der letzte Tag zur Teilnahme ist, wird es Zeit, dass ich euch zeige, was aus meiner Auswahl handgedruckter Siebdruckstoffen von Umbrella Prints geworden ist. Ich versuche mein Glück bei der 3. Trimmings Competition 2012 von Umbrella Prints mit einem Tassenteppich. Ab morgen wandern die Ergebnisse der Teilnehmer auf ein Pinterestboard und dann darf eine Woche abgestimmt werden.




Jedes der kostbaren Schnippselchen hat sich bei mir zum Mug Rug zusammengefügt. Wie schon lange vorgenommen, habe ich dabei endlich die Log Cabin Anleitung von Kaffiknopf umgesetzt und so meinen allerersten Mini-Quilt zusammengestückelt. Das zusammenfügen ganz ohne Rechnerei direkt auf dem Baumwollvlies hat richtig Spaß gemacht und meine heiß geliebte Froschtasse von Babelkeramik hat darauf nun ihren perfekten Platz gefunden. Eine kleine persönliche Note brauchte es aber auch noch und so ist der Gräsersilikonstempel mit den Stoffstempelkissen von PeppAuf wieder zum Einsatz gekommen. Handgestempelt auf handgedruckten Stoffen sieht doch irgendwie gut aus, oder?



Kommentare

  1. Schön ... da wünsch ich dir viel Glück bei der Competition.

    LG Bianca

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    sehr schoener Tassenuntersetzer! Mir gefallen deine Graserstempel so gut. Wo hast du die her? Und wo gibt es Stempelkissen mit Stofffarbe? Oder hast du einfach selber Stofffarbe auf das Stempelkissen gegeben?

    Viele Gruesse und vielen Dank fuer den schoenen Blog,
    Kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Grasstempel sind ganz schöde aus dem örtlichen Idee-Markt und Stoffstempelkissen gibt es z.B. beu Pepp-auf von Versa Craft, siehe Stempelbild oben ...

      Löschen
  3. Ohhhh! Da ist dein Werk ja schon! Total schön geworden, dein Mug Rug!!!! Kann mich gar nicht entscheiden, welche Seite mir besser gefällt - aber zum Glück kannst du ja jeden Tag wechseln! :)

    Danke auch für den Link zu Anleitung, diese Technik kannte ich gar nicht. Schaut aber wirklich spannend und lustig zum Machen aus!

    Wünsch dir in jedem Fall viel Glück für den Wettbewerb!!!! Selina

    AntwortenLöschen
  4. Super sieht das aus, ich glaube, ich wage auch einmal so ein Teil zu nähen.

    AntwortenLöschen
  5. Sieht einfach bezaubernd aus... toll!!!
    Drück Dir die Daumen
    ganz liebe Grüße
    scharly

    AntwortenLöschen
  6. Deine Arbeiten sehen traumhaft aus. Da ich vom Quilten NullAHNUNG habe, sage ich trotzdem SUPER schöner Untersetzer. Da freud sich Deine Froschtasse.

    GlG, Heike

    AntwortenLöschen
  7. Das sind ja wundervolle Stöffchen. Die gebrochenen Farben mit den grafischen Mustern gefallen mir sehr. Die Verarbeitung zum Tassenteppich auch. Gar nicht so leicht sich zwischen Blümchen- oder Herzchenkaffeeuntersatz zu entscheiden.
    Herzliche Grüße,
    Malou

    AntwortenLöschen
  8. Als ich die Schnipsel sah, dachte ich , na das ist ja ne super Herausforderung in der Kürze! Gut gemacht! Solche Dinger habe ich mit bewundernder Verachtung auch schon registriert, aber als Einstiegsdroge wahrscheinlich ideal!
    Bin auf printerest gespannt!

    AntwortenLöschen
  9. Tolle Stoffe - super Ergebnis!

    Das muß ich auch unbedingt mal probieren.

    Gruß
    Daniela

    AntwortenLöschen