Schlaufentier

Das nächste Kindelein hat im Freundeskreis das Licht der Welt entdeckt und da ich der Schlaufengiraffe von Seitenstiche so verfallen bin, konnte ich nun das zweite Schlaufentier nähen (lassen). Die I(n)-t(he)-H(oop)-Stickdatei entsteht komplett im Rahmen. Wenn man wie ich eine Kombimaschine hat, freut man sich, dass der Umbau vom sticken zum nähen unnötig ist.




Die meiste Zeit brauche ich immer für die Auswahl der Webbänder, die ja nicht nur farblich gut zusammenpassen sollen. Witzig finde ich diesmal, dass das Nasenviech des vor längerer Zeit bei Volksfaden gekauften SUSAlabim-Webbandes "Wilde Viecher" so schön mit der Giraffennase harmoniert.





13 x Post für mich. DANKE!:

  1. Wie ich sehe bin ich nicht die einzige Seitenstich-Girafen-Süchtige. Das beruhigt. Danke. ;o))

    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  2. Die ist wirklich immer wieder süß, diese Giraffe! Aber hätte das Baby nicht einen schöneren Namen bekommen können ;-)? Und die "Wilden Viecher" erinnern mich ganz stark an die berühmten "Wilden Kerle" von Maurice Sendak, zumindest der eine mit der Kapuze udn dem Krönchen. Liebe Grüße & eine schöne neue Woche! Regina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Kindelein ist Nummer drei in der Familie und passt namentlich prima in die "Reihe" - die nächte Giraffe ist schon in Vorbereitung, mal schauen, was du da zum Namen sagst ...

      Löschen
  3. Die ist ja allerliebst!

    Ich hab leider keine Stickmaschine (Der Mann weigert sich...und der Preis....naja, wir haben ein Auto leider dringender nötig^^). Aber kriegt man sicher auch irgendwie mit NähMaschinchen hin, oder? Muss ja kein Name drauf sein....

    Sehr sehr süß auf jeden Fall *hach*

    Liebste Grüße
    Jane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jane, du startest mit deinen Sachen bestimmt bald durch und wenn der Mann (Grüße wie immer :-) was vierrädriges zum spielen bekommt, darfst du bestimmt auch irgendwann sticken ...

      Löschen
  4. Super süß, diese Giraffe- hatte sie im letzten " Giraffen Post" schon bewundert. Diese ITH Tierchen sind einfach ideale Geburtsgeschenke. Ich bin dem Hasen von MamaLea ( ITH Freebie) verfallen. Passt ganz gut zum nahenden Osterfest ;-)
    LG Annett

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na die sind ja auch toll ... kommt auf die Liste. Danke für den Hinweis ...

      Löschen
  5. Hach, immer wieder schön! :) Dürften inzwischen schon einige unterwegs sein bei bald 300 Downloads - hätte ich das Teil doch verkauft *lol*.

    Und das mit der Stoffwahl geht mir ähnlich, da sitzt man ech ewig dran. Gut kommt glaube ich auch Frottee an - ich habe aber bisher immer eine Seite Fleece und die andere Baumwolle genäht. Wegen der unterschiedlichen Dehnbarkeiten wird das auch recht nett!

    Also, bin gespannt auf die dritte!

    LG, Kirsten

    AntwortenLöschen
  6. Die ist wirklich süß. Gibts die Giraffenform auch als normale Vorlage für alle Nicht-Stickmaschinen-Besitzerinnen? Würde ich auch mal gern nähen. :o)

    LG Bianca

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schön, steht auch auf meiner Liste. Habe auch schon ein ähnliches Model für die Nähma entdeckt, zur Not geht ja auch selber malen. Weißt Du warum die mir so gefällt... weil ich als Kind auch eine Giraffe hatte, meine war zwar aus Gummi, sah aber ähnlich aus.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du ich glaube, die hatte ich auch ...

      Löschen
  8. wow die Giraffe ist toll! Besser als jedes gekaufte Geschenk und bestimmt total kuschlig in Babyhand! Irgendwann...
    LG

    AntwortenLöschen

 

Werbeplatz*


Hauptstraße 50, 01454 Radeberg
Tel.: 03528/442602

Leserkommentare

Wer liest mit?

Bloglovin

Follow on Bloglovin

Facebook

Google+ Followers

Mein Nählabel kommt von*

Geschenkband Namensbänder

Stoffe, Ebooks, Stickdateien*

Partnerprovision von*


DaWanda - Products with Love
Entdecke einzigartige handgemachte Artikel und Vintageartikel aus aller Welt auf Etsy.com





250x300 Gerstaecker

Freundeskreis & Geschenkidee*



Prof. Udolph – Zentrum für Namenforschung

>