Zuckertüte

Feier

Schreibtisch

Dresdner Näh-Blogger-Tee bei Mit-Nadel-und-Faden

Gestern hatte Mit-Nadel-und-Faden zu sich eingeladen und bewirtete die Dresdner Näh-Blogger aufs köstliche. Ich selbst, hoffentlich nicht zu viele Schnupfenviren in die Runde röchelnd, habe den Abend sehr genossen. Die Beweisbilder, die von den anderen Nähdamen gerne abgeholt werden dürfen, zeigen, dass diesmal tatsächlich die eine oder andere Nähmaschine ratterte. Nebenbei wurde stricken gelernt.




Meine angeschlagenen grauen Zellen meinen sich zu erinnern, dass diesmal neben der Gastgeberin Mit-Nadel-und-Faden auch noch ReSiZe-genadeltHimmelblau und SommerbuntSaxony GirlstrategchenhotKonturhippeNstyleMalou und anne anwesend waren. Auch kulinarisch war der Abend ein Freudenfest und der Auflauf des Mannes ein Gedicht. Danke für die Vorbereitungen an die Gastgeberfamilie.





Kommentare

  1. Das sieht ja wirklich einladend aus !!! Da wäre ich gern dabei gewesen ( natürlich NICHT nur wegen dem leckeren Essen!)
    Liebe Grüße Annett

    AntwortenLöschen
  2. Also bei diesem Anblick könnte ich glatt Heimweh (als ehemalige Dresdnerin:-)) bekommen, es sieht gar so gemütlich da aus und dieses heimelige "Nähambiente" wirkt auf mich urgemütlich- wie die Sachsen eben so sind... gell??
    Liebe Grüße von Angela

    AntwortenLöschen
  3. Ja das war wieder einmal schön. Ich freue mich immer euch zu treffen.
    LG Bianca

    AntwortenLöschen