Verlosung * Give-away * Blog-Candy

Amberlight mag die virtuellen Welten vor allem als gigantische Inspirationsquelle, deren Fundstücke bei mir via Pinterest (vor)gesammelt werden. Gebloggt wird in Tagebuchform und deshalb landet in der Statistik wirklich jedes Kreativstück. So kann ich sehr genau sagen, wie viele Dinge seit dem Beginn von meiner Nadel gehüpft sind. Glücklich machen mich aber auch, neben den Begegnungen im echten Leben, die Gewinne, die man in der Näh-Bloggerwelt immer mal wieder abstauben kann. Und da man nicht nehmen kann, sondern auch geben sollte, verlost amberlight zum Erreichen der 175 Leser via Google Friend Connect *jipdijipdijeh* auch wieder eine Kleinigkeit.

Da ich dringend einen Anlass brauche den wunderbaren Kreisnäher wieder zum rotieren zu bringen, gibt es diesmal zwei weitere Untersetzer. Die Farbe der zu gewinnenden Kreisnäher-Untersetzer bleibt aber eine Überraschung.



Verlosungsbildchen zum verlinken



In den Lostopf wird mittels Kommentar unter diesem Blogeintrag gehüpft und natürlich freue ich mich auch diesmal wieder über die Beantwortung einer Frage.

Wann bloggt ihr?

Bei mir sieht der "Workflow", wie man in meiner Arbeitswelt sagen würde, so aus, dass ich auf einen Schwung die Fotos der letzten Nähprojekte nachbearbeite und dabei häufiger nochmal einen manuellen Weißabgleich laufen lasse, an Helligkeit und Kontrast schraube und manchmal auch freistelle, wenn ich beispielsweise wie hier der Welt die Chaosecke der Wohnung dann doch vorenthalten möchte. Die fertigen Bilder werden danach zunächst ohne Text als Entwurf eingestellt und nur gespeichert. Wenn sich dann mal eine Zeitlücke auftut, wird geschrieben und "veröffentlicht". Eine feste Tageszeit habe ich dafür nicht. Und bei euch? Nutzt ihr auch die Entwürfe oder wird immer alles in einem "Abwasch" gemacht? Ich bin neugierig ...

Die Verlosung läuft 1+7+5 Tage also bis zum 30. Januar 2012. Wer das Verlosungbildchen mit zu seinem eigenen Blog nimmt, hüpft zweimal in den Lostopf und sollte dies via Zweitkommentar auch hier verkünden. Und nun wird der Verlosungstopfdeckel angehoben ... wer hüpft hinein?

30 x Post für mich. DANKE!:

  1. Ich springe als erste in den Lostopf...*woohoo*

    Was das bloggen angeht, da mache ich immer alles in einem Abwasch...aber dazwischen gibt es auch immer mal wieder Lücken, weil ich einfach nicht immer Zeit dafür finde.

    Liebste Grüße,
    Leyona

    AntwortenLöschen
  2. Verlinkt habe ich dich in meiner Sidebar:
    http://leyonas.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  3. *reinhüpf* ich bin nun auch drinnen :)

    Ich blogge gern, wann immer ich Zeit habe...mal vormittags von der Arbeit, mal nachmittags/abends von daheim...mal tagelang gar nicht...und dann wieder mal 5 Posts an einem Tag

    GLG
    Shiri

    AntwortenLöschen
  4. Verlinkt habe ich das GiveAway in meiner Sidebar auch :)

    AntwortenLöschen
  5. Mein versuch im Lostopf zu landen....verlinken kann ich nicht, bin dazu zu d...f
    LG Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist ja auch keine Pflicht! :-) Wenn du aber dennoch wissen willst, wie es geht: Bild mit linker Maustaste (Kontextmenü) und "speichern unter" oder via "Link kopieren" abholen und auf dem eigenen Blog im Layout mit "Gadet einfügen" und "Bild" wieder einbinden. Vielleicht probierst du es mal aus - aber wie gesagt, es soll ohnehin kein Zwang sein.

      Löschen
  6. Na klar mach ich mit! Ich finde deine Kreisdinger nämlich richtig schön! (Und der Wohnzimmertisch verträgt auch keine weiteren Teetassenflecken mehr...) Wow, dein Bloggen klingt ja wahnsinnig organisiert und strukturiert! Bei mir läuft das so: Wenn ich was fertig habe, versuche ich möglichst unmittelbar ein Foto davon zu machen. Mind. einmal täglich lade ich neue Bilder auf den Rechner, meistens abends. Die sortiere ich aus und verkleinere diejenigen, die in den Blog sollen, auf 800 Pixel, sie bekommen dann einen extra Namen. Habe ich eins verwendet, lösche ich das verkleinerte Bild. So sehe ich in meinen Bilderordnern immer, welche Projekte noch nicht im Blog gelandet sind. Das Posten erledige ich dann, wie du auch, in freien Zeitfenstern. Ähm, zugegebenermaßen bevorzugt während Hausaufgaben oder Prüfungsvorbereitungen... ;-)
    Ganz liebe Grüße! Regina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Frau Königinnenreich, richtig: verkleinert wird bei mir auch noch. Entweder auf dem Linux-Rechner via Stabelverarbeitung oder unter Windows via TinyPic. Ein sehr hilfreiches Mini-Programm in der Bloggerwelt ...

      Löschen
  7. So, verlinkt hab ich dich auch, ganz oben in der rechten Sidebar. Viele Teilnehmer wünsche ich dir und bis Freitag! Freu mich schon! Regina

    AntwortenLöschen
  8. Bei mir ist das ganz unterschiedlich. Wenn ich etwas unbedingt zeigen will, dann mache ich den Post auch gleich fertig und veröffentliche. Manchmal sammele ich aber auch Bilder, die ich dann bearbeite und hochlade und speichere die Entwürfe dann für später. In den Posts sind dann erstmal nur die entsprechenden Bilder mit vorläufiger Überschrift, der Text kommt dann dazu, bevor ich veröffentliche. Dadurch behalte ich den Überblick, was ich schon gezeigt habe bzw was noch nicht, muss aber nicht gleich den ganzen Post fertig machen. Da ich oft in den Abendstunden werkle fotografiere ich die Sachen nicht gleich sondern warte auf Sonnenlicht und knipse dann mehrere Dinge gleichzeitig.

    LG Kirsti

    AntwortenLöschen
  9. Hiiiier! Die würde ich so gerne gewinnen!
    Herzlichst,
    Mokind :O)

    AntwortenLöschen
  10. So, verlinkt bist Du auch! :O)
    Ich blogge meist abends oder frühmorgens....hm, aber eigentlich auch mal mittags........also eigentlich immer wenn zwischendrin mal Zeit ist...:O))))

    LG,
    Mokind

    AntwortenLöschen
  11. Ich bin da eher Chaosbloggerin, und leider geht da viel verloren, was ich verbloggen könnte. Zum Beispiel hab ich nicht 1 (!) Foto eines genähten und verschenkten Weihnachtsgeschenks...Ich mache, wann immer ich mal Lust habe, ein Foto (meistens schlechte) und stümpere schnell einen Text dazu. Zugegeben, da könnte mehr Struktur drin sein, wie immer bei mir...:-/
    Kreidige Grüße ;)
    strategchen

    AntwortenLöschen
  12. Ich blogge, wenn ich Zeit habe, was im Moment recht selten ist. Leider.
    Oder wenn ich Sachen einfach zeitnah festhalten möchte. Meistens komme ich gar nicht dazu meine genähten Sachen zu bloggen, sie sind so schnell aus dem Haus....

    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  13. Ich blogge auch so, wie es passt. Am liebsten Montag-Abend, wenn ich allein bin und Kind schon im Bett liegt. Aber es kommt ja auch drauf an, ob es was zu bloggen gibt. Oftmals, das muss ich zugeben, blogge ich vor und lasse Post dann automatisch am gewünschten Tag erscheinen. Aber so richtig Spaß macht das nicht.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  14. Verlinkt habe ich Dich jetzt auch noch. *hüpf*

    AntwortenLöschen
  15. Ich blogge entweder nachmittags, wenn die Elfe ihren Mittagschlaf macht oder abends, wenn sie ihren Nachtschlaf macht. ;-) Meistens mache ich die Artikel in einem Rutsch fertig, aber wenn sie aufwacht, dann eben auch in zwei Anläufen. LG Karin

    AntwortenLöschen
  16. Hallo, ich blogge meist erst Abends, wenn die beiden Kinder im Bett sind und ich die Zeit habe mal für eine halbe Stunde die Beine hochzulegen. Meist stelle ich meine Nähprojekte immer gleich online, wobei Abends das Licht für Fotos halt immer nicht so tolle ist. Vormittags Arbeiten, nachmittags die beiden Kinder, da bleibt nicht viel Zeit für mich selbst - und das bloggen gehört Abends dann nur mir :-) so und jetzt schnell rein in dein Lostöpfchen bei so tollen Untersetzern :-) Ganz viele liebe Grüße, Elvira

    AntwortenLöschen
  17. Ich bin bekennende "ich mach alles in einem Rutsch"-Bloggerin. Will heißen>: Ich dokumentiere ein Projekt, schnipsele die Fotos meist am selben Abend zusammen und stell dann gleich mit einem in jenem Moment geschriebenem Text ein.
    Manchmal krame ich alte Projekte hervor, um sie aufzuzeigen. Zum Beispiel, wenn mir beim Bilder durchforsten Dinge in die Hand fallen, die damals nicht wichtig waren, jetzt aber schon.

    Ob ich abends oder früh blogge, hänbgt davon ab, wie ich arbeiten muss ... aber abends mag ich es am liebsten, so als lockerleichten Tagesabschluss :-)

    Dein Bildchen nehm ich natürlich mit auf mein Blog, was für eine Frage!

    Bis gleich *winke*winke*

    AntwortenLöschen
  18. Alleeeez hopp- bin auch im Töppchen ;-)
    Ich blogge ja auch gerne, aber so wie du es beschreibst, würde ich es gern übernehmen- auf so eine Idee bin ich noch garnicht gekommen.
    Ich texte höchstens 1x am Tag, soviel habe ich denn auch nicht zum Schreiben für die Öffentlichkeit;-)
    Fotos mache ich manchmal auch mehr, dann brauche ich die wenigstens nicht jeden Tag neu zu schießen.
    LG,Gudrun

    AntwortenLöschen
  19. Hallöchen!

    habe soeben über Deine Verlosung in der Dawanda Gruppe gelesen...bin ja froh, dass es noch nicht zu spät ist! Vielen Dank für die Chance!

    Liebe Grüße,
    Duni

    p.s. bei mir läuft auch gerade eine Verlosung, schau doch mal vorbei wenn Du Lust hast ;-)

    AntwortenLöschen
  20. Hi Katja, nachdem ich deine Untersetzter ja schon beim ersten Herzeigen wunderbar gefunden habe, versuche ich mal wieder mein Glück bei dir! Ich hoffe, es wird nicht überstrapaziert, wenn ich habe ja schon den Glücks-Knuddi gewonnen :)

    Jedenfalls: Ich hab keine fixen Zeiten, zu denen ich blogge. Geschätzt die Hälfte meiner Posts stelle ich direkt online. Die andere Hälfte wird erstmal als Entwurf gespeichert und an einem der nächsten Tage veröffentlicht. Denn ich möchte nicht zwei Posts an einem Tag veröffentlichen und oft schreibe ich einfach zwei oder drei Posts an einem Abend! Manchmal, lasse ich den Entwurf auch erst später veröffentlichen, wenn es sich um ein Geschenk handelt, also dass der Post erst nach dem Herschenkten online gestellt wird. Aber da hab ich manchmal ein bissl Bauchweh, weil´s ja sein könnte, dass aufgrund von Krankheit gar keine Übergabe stattfand und ich vergesse, den Post zu verschieben und dann steht der online und verdirbt die Überraschung... Alles klar? ;-)

    Also gratuliere zu deinen vielen vielen LeserInnen!!
    lg Selina

    AntwortenLöschen
  21. Genial der Kreisnäher - Janome hat so ein Teil meines Wissens nach nicht, also springe ich auch einfach rein in den Lostopf.

    Bis auf bald hoffentlich! :)

    LG, Kirsten

    AntwortenLöschen
  22. Wunderschöne Untersetzer, perfekt für ein Abendessen zu zweit ♥liche Grüße von Miriam

    AntwortenLöschen
  23. so ein kreisnäher fänd ich auch toll... aber deine kreisuntersetzer sind wundervoll und würden sich super gut in meiner küche unter meinen pünktchentassen machen :-*

    und vielleicht magste ja auch bei mir mitmachen?

    http://mitosa-kreativ.blogspot.com/2012/01/uber-111-leser-verlosung-minimmm.html

    AntwortenLöschen
  24. Die sind toll. Ich suche eh schon länger nach hübschen Untersetzern, da wäre das ja perfekt.
    Ich blogge unregelmäßig, wenn ich grad Zeit hab. Meist abends, aber manchmal auch vormittags, wenn ich erst nachmittags Uni hab.
    Liebe Grüße
    Saphye

    AntwortenLöschen
  25. Wann blogge ich???
    Wenn es etwas interessantes zu berichten gibt, ich mich der Welt mitteilen möchte, wenn ich Zeit und Lust habe und mich dazu aufraffe einen Post zu erstellen. Manchmal viele Tage hintereinander, andererseits gibts auch mal große zeitliche Pausen.

    In den Lostopf hüpft
    Bianca

    AntwortenLöschen
  26. Ich möchte auch gerne mitmachen :)
    LG, Regina

    AntwortenLöschen
  27. Da mache ich doch auch gleich mit!
    Gebloggt wird bei mir meist Montags... denn das ist mein "freier" Tag, die Kinder (und der Mann, psst!) sind aus dem Haus und ich habe wieder etwas Zeit für mich! Aber auch nicht immer... morgen muß nämlich unfreiwillig gearbeitet werden :-(

    Liebe Grüße, Jill

    AntwortenLöschen

 

Werbeplatz*

Wer liest mit?

Bloglovin

Follow on Bloglovin

Facebook

Google+ Followers

Leserkommentare

Weihnachtszeitbanner

Kindernothilfe

Freundeskreis & Geschenkidee*



Prof. Udolph – Zentrum für Namenforschung





Mein Nählabel kommt von*

Geschenkband Namensbänder

Stoffe, Ebooks, Stickdateien*

Partnerprovision von*


DaWanda - Products with Love
Entdecke einzigartige handgemachte Artikel und Vintageartikel aus aller Welt auf Etsy.com





Momox.de - Einfach verkaufen.