Herbstblätter

Pilzbuch

Kastanien-weben

Ärzte-Lätzchen

Manchmal hat der Freundeskreis ja sehr spezielle Wünsche und so sollte der Babylatz für frischgebackene Eltern von Ärzte-Fans ein Lätzchen mit Bezug zum Lied "Ich ess' Blumen" bekommen. Gesagt, getan. Die dazu passenden Blümchen kommen aus der Stickserie "Auf der Wiese ist was los" von kunterbunt-design. Nur mit dem Schrägband habe ich wieder gekämpft und die Rettung der schiefen Naht hieß diesmal Dekorstich ...

Verschenkt hat den Babylatz dann schließlich eine Familie, die für alle Weihnachtsgeschenk-Suchenden noch ein spezielles Angebot hat und für die ich sehr gerne die Werbefreiheit des amberlight-blogs kurz unterbreche. Wer immer schon mal wissen wollte, woher sein Familienname kommt, der schaue mal hier vorbei: http://name-und-familie.de/ Bis Weihnachten gibt's Sondertarife.




1 Kommentar

  1. Das ist ja süß!! Ich steh ja auf Schlupflätzchen. :o) Wobei meine Jungs mittlerweile beide die Lätzchen verweigern. Die Waschmaschine dankt das nicht... ;o)

    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen