Herbstblätter

Pilzbuch

Kastanien-weben

Raglanshirt Ottobre 06/2008 Gr. 92

Am ersten Berliner Näh-Abend entstand also die Wohlfühlhose und am zweiten folgte im Linkle Stich 'n Bitch ein passendes Shirt. Vernäht wurde dabei der wunderbare Nilpferd-Jersey, den ich auf der Leipziger Hobby-Messe erstehen konnte. Stoffe gibt es im Berliner Nähcafe keinen, aber dafür jede Menge Schnitte. Ich habe mich spontan für ein Raglan-Shirt aus der 6/2008 Ottobre entschieden.

Nebenbei wurde sehr viel mit einer guten Freundin gequatscht und so habe ich es geschafft, erst das Bündchen falsch herum anzunähen und dann auch noch ein zu kurzes Reststück anzutackern. *Grmpf* Eine mehrfache, spontane Schnittanpassung war deshalb nötig, die aber der Passform eher genützt als geschadet hat. Das Halsbündchen von dem ich nie gedacht hätte, dass es über den (Dick)Kopf des Töchterleins passt, ist dann aber erst nach bewährter ClauChichi-Vorlage zu Hause angenäht worden. Kein Schmuckstück, wenn man genau hinschaut, aber tragbar. Wie ihr sehen könnt, stehen Blätter gerade ganz hoch im Kurs und müssen überall mithin geschleppt werden.

Übermorgen geht's nun schon wieder auf Dienstreise (dann reicht es aber erstmal wieder) und momentan sieht es so aus, als wenn ich tatsächlich den Abend mit meiner Doktorarbeit allein im Hotel verbringen müsste. Ein Nähcafe hab ich in Köln jedenfalls noch nicht entdecken können. Hat noch jemand eine Idee?







Kommentare

  1. oh man. erst die tolle Hose, jetzt ein Nilpferd Retro shirt. Ich werd nicht mehr... so viel schönes aufeinmal *.*

    AntwortenLöschen
  2. ja dein shirt ist klasse geworden, egal ob schiefe nähte oder ähnliches du hast es aus liebe gemacht das ist das einzige was zählt.und es sieht wirklich toll aus.
    vlg mandy

    AntwortenLöschen
  3. Uh die Bündchenvariante aus dem Bärlauchparadies zieht also ihre Kreise ... :D

    AntwortenLöschen
  4. Zieht sie, Frau Reinkarnationsfladen ... und das darf sie doch sicherlich auch, oder?

    AntwortenLöschen
  5. Türlich türlich. Schon allein wegen der Weltherrschaft ;)

    AntwortenLöschen